Nochmal paar Fragen zu meinen Pflanzen. - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Nochmal paar Fragen zu meinen Pflanzen.

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 104
Registriert: Do 30 Dez, 2010 3:17
Wohnort: Darmstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
Hi,

ich hätte da nochmal ein paar Fragen zu meinen Pflanzen:

1. Mein Avocado Keimling hat schon einen ca. 12-15cm großen Stiel und sehr lange Wurzeln bekommen sodass sie schon unten aus dem Topf rausschauen, soll ich den Keimling in ein größeren Topf umpflanzen? Mir ist leider was sau dummes passiert unzwar ist mir ein kleines Stück von der Wurzel unten abgebrochen, ist das jetzt schlimm?

2. Sollte ich meine Mango auch weil in ein größeren Topf umtopfen? Die Wurzeln schauen zwar noch nicht raus aber sie hat schon 2 schöne blätter.

3. Kann ich die Mango oder Avocado auch an die Fensterbank stellen sodass sie in der direkten sonne stehen, oder soll ich sie lieber noch in meinem Aqua drinnlassen?

4. Habe in meinem Aqua als nackigen Boden ja Kokoshumus drinne aber da sind schon Maden von den Trauermücken drinne und habe auch schon das Mittel: Acoris Insekten frei von Compo benutzt aber das habe ich jetzt nur in die Töpfe gespritzt und wenig in den Aqua grund, wollte das jetzt neu machen und habt ihr ein Tipp was ich als Grund verwenden kann oder sollte ich da nichts rein machen, aber dann habe ich das ganze Wasser da drinn herumschwimmen.

5. Wie raut ihr denn eure Bananen Samen etc. an, habe angst das ich zu wenig oder zuviel ab rubbel und den Kern beschädige, habt ihr da ein Tipp?

Danke schon mal im Vorraus.

Gruß
Robin
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 846
Registriert: Mi 09 Dez, 2009 15:04
Wohnort: Eppingen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragSo 10 Apr, 2011 9:08
Hallo Robin!
Die Avocado kannst du getrost in einen größeren Topf umtopfen. Wenn du ein bißchen von der Wurzel abgekappt hast, ist das nicht sonderlich schlimm. Sie sollte sich erholen. Dann stellst du sie an ein helles Fenster, aber noch nicht in die pralle Sonne. Gewöhne sie langsam daran. Woche für Woche suchst du ihr einen helleren Platz.

Deine Mango würde ich persönlich noch nicht umtopfen, wenn sie noch Platz im Topf hat. Aber du kannst ja mal ein Bild machen und warten, was die anderen dazu schreiben.

Aus dem"verseuchten" Aquarium würde ich sie schnellstmöglich entfernen. Das brauchst du nicht unbedingt und nimmt nur viel Platz weg oder birgt die Gefahr einer Ungeziefer-Invasion.

Wenn du noch Fragen zur Pflege usw. hast, kannst du auch die Forensuche bemühen. Es gibt sogar einen extra Stammtisch für die Aufzucht einer Mango!
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 549
Registriert: So 14 Jun, 2009 14:02
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Apr, 2011 9:26
Hallo!
Bei der Mango wäre ein Foto hilfreich, wir wissen ja nicht, wie groß der Topf ist :wink:
Im aqua musst du sie nicht lassen, aber ich würde sie nicht sofort in die pralle Sonne stellen, erst langsam dran gewöhnen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 22:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Apr, 2011 9:47
Zu den Bananensamen:
Ich raue sie mit einer Nagelfeile an. Raue nicht zu viel an. Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass man so weit feilen sollte, bis das weiße innere leicht durchschimmert. Allerdings sind mir diejenigen Samen die ich so behandelt habe eher verschimmelt als jene, die ich nur leicht anfeilte. Außerdem solltest du aufpassen, dass du nicht die Ecken und Kanten anfeilst. Manche Samen zerbrechen an den Stellen nämlich ganz leicht.
Es kommt letztendlich auf deine Samen an: Ensete darfst du recht stark anfeilen, Musella ebenfalls. Musa (velutina, ornata usw.) nur vorsichtig.

Hoffe ich konnte dir helfen. lg marie
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28331
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 124
Blüten: 58688
BeitragSo 10 Apr, 2011 10:07
Anstatt Kokohum kannst du Sand oder feinen Kies als Bodengrund verwenden. Da gehen Trauermücken nicht rein...;)
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3732
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 22:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
BeitragSo 10 Apr, 2011 13:29
Bei mir haben sich im Anzuchtbecken (ein altes Aquarium ohne Abdeckung, dafür mit mehreren Leuchtstoffröhren oben drauf) Hydro-Tonkugeln bewährt. So kann das Gießwasser aufgefangen werden und dient gleichzeitig als Luftbefeuchtung im Becken. Allerdings kommen bei mir die Sämlinge aus dem Becken raus, sobald sich das erste 'echte' Blattpaar gebildet hat: halbschattig direkt ans Fenster und jetzt ist das Fenster auch noch offen, damit die Pflänzchen gleich ein wenig abgehärtet werden. Tut ihnen sichtlich gut.
Angefeilt werden bei mir keine Samen, maximal über Nacht in zimmerwarmem Wasser eingeweicht.

Liebe Grüße
Eve
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 104
Registriert: Do 30 Dez, 2010 3:17
Wohnort: Darmstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Apr, 2011 15:22
Hallo,

super vielen Dank für die vielen Antworten.

Also dann werde ich mir am Montag mal Hydrosteinchen besorgen und die als Bodengrund verwenden, muss ich den dann auch ausspülen oder nicht?

Wegen der Mango kann ich momentan leider keine Bilder machen, denn ich muss erst das Ladegerät suchen :? .

Was für eine Topfgröße könnt ihr mir für den Avocadokeimling empfehlen? Sollte es einer mit Übertopf sein oder kann es auch ein ganz geschlossener sein?

Ich habe da noch einen Avocadokern der aber nicht ganz aufgeplatzt ist, es fehlen mal mindestens ca. 3-4cm aber der war jetzt schon lange so, hat aber auch schon wurzeln bekommen, soll ich ihn wegschmeißen?

Gruß
Robin

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ein paar Fragen zu meinen Sukkulenten von Aisa, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 6 Antworten

6

2543

Di 12 Jul, 2011 21:14

von Sukkulenten-Tante Neuester Beitrag

Ein paar Fotos von meinen Pflanzen von Mara23, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 8 Antworten

8

3595

Fr 22 Jan, 2010 13:14

von Planzsusi Neuester Beitrag

Ein paar Fragen zu einigen meiner Pflanzen von Darkwing, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

4451

Mo 11 Mai, 2009 22:29

von munzel Neuester Beitrag

Nochmal allgemeine Fragen von Sternstar, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

6985

Mi 13 Apr, 2011 18:26

von Sternstar Neuester Beitrag

Ein paar Fragen von Microdent, aus dem Bereich New GREENeration mit 7 Antworten

7

1830

Mi 09 Jul, 2008 20:03

von Mara23 Neuester Beitrag

Ein paar Fragen... von Bän, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 46 Antworten

1, 2, 3, 4

46

9519

Fr 20 Apr, 2012 20:14

von BigMama Neuester Beitrag

Ein Paar Fragen von Alex2012, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

1716

Di 28 Aug, 2012 20:16

von resa30 Neuester Beitrag

ein paar orchideen fragen von Exotic 15, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

2732

Sa 11 Okt, 2008 18:34

von Exotic 15 Neuester Beitrag

Wieder ein paar Fragen... von paprika, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1332

So 14 Jun, 2009 12:22

von paprika Neuester Beitrag

Neuling hat ein paar Fragen :D von Matze-VT, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

4291

So 27 Mär, 2011 22:39

von Matze-VT Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Nochmal paar Fragen zu meinen Pflanzen. - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Nochmal paar Fragen zu meinen Pflanzen. dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der meinen im Preisvergleich noch billiger anbietet.