Anmelden
Switch to full style
Das Forum für die besinnlichen Tage, Erlebnisse, Wünsche, Geschichten, Geschenke uvm...

Worum geht es hier:

Das Forum für die Advent- und Weihnachtszeit mit vielen Erlebnissen, Geschichten und Geschenken. Weihnachten von der natürlichen Seite.
Antwort erstellen

Nikolauswichteln 2019

Mo 04 Nov, 2019 21:12



Hallo Greenies!

Ich vermute, einige von Euch warten schon auf das diesjährige Nikolauswichteln. Nun fängt die Vorbereitung des Wichtelns :grpaketistda: an!

Ich warte somit auf den Ansturm der PNs , aber -haltet einen Moment inne und- lest zunächst bitte einmal diesen Beitrag durch, damit auch die Orga-Seite klar wird (Regeln und Text fast genau wie bei den letzten Wichtelaktionen).

Eine kurze Beschreibung des Konzepts (für diejenigen, die noch nie beim Oster- oder Nikolauswichteln dabei waren):
JedeR, der mitmachen möchte, teilt das mit, und schickt seine Adresse per PN dem Organisator, in diesem Fall also mir.
Der Organisator lost dann jedem eine Adresse zu und man sucht ein paar Samen heraus, mit dem man seinem Wichtelpartner eine Freude zu machen glaubt. Diese tut man in einen Luftpolster(!)-Brief und verschickt sie zu Nikolaus, so dass jedeR TeilnehmerIn (hoffentlich!, an mir soll es jedenfalls nicht liegen) einen Wichtelbrief zum Nikolaustag :xmasgreen24: bekommt und sich über ein paar Samen freuen kann . Es hilft natürlich ungemein, wenn man zu den Samen den Namen und, wenn man mag, (besonders, wenn es kompliziertere sind) Anzuchthinweise beilegt.
Alles klar? Dann warte ich auf TeilnehmerInnen & Anregungen und schlage erstmal folgenden Zeitplan vor:

Bis zum 14. November melden sich alle, die mitmachen wollen (PN mit Adresse und e-mail für den Notfall)
und bis spätestens zum 18. November erhält jedeR die Adresse seines Wichtelpartners- dann kann man im Forum spionieren, was die Person gerne hätte. Die Phase macht meist besonders viel Spaß und es ist zum Glück normalerweise ganz einfach herauszufinden ob der/die zu Beschenkende z.B. einen Garten hat oder man sich besser auf Zimmerpflanzensamen beschränken sollte.

Spätestens am 3. Dezember wird verschickt (wenn's ins Ausland geht, früher), dann erhält hoffentlich jedeR bis zum Nikolaustag eine Überraschung :postx:

LG, es freut sich wieder aufs Wichteln,


P.S. Einige Anmerkungen noch:
    "Auslands"-Greenies sind natürlich auch herzlich eingeladen, mitzumachen. Wer nicht bereit ist, ggf das zusätzliche Porto zu tragen und etwas eher den Wichtelbrief zu verschicken, sollte das in der Adressen-PN gleich mitteilen.
    Beim Wichteln geht es um kleine Aufmerksamkeiten. Das kann auch nur ein Paket Samen sein, wenn es genau das ist, was sich der zu Bewichtelnde schon lange gewünscht hat. Es wird nicht erwartet, dass Pakete verschickt werden! Die Hauptsache ist, man macht sich Gedanken und Mühe und das ist am Wichtel-Geschenk zu erkennen. Wer entweder sich diese Mühe nicht machen möchte, oder unbedingt mehr bekommen als verschicken möchte, ist beim Wichteln falsch, aber das ist wahrscheinlich sowieso klar, oder?
    Die Beitragsgrenze zum Mitmachen liegt bei 100 Beiträgen inklusive Blog, damit der Wichtelpartner auch was zum Spionieren hat.
    Wer neu ist kann ja auch einmal in die Threads zum letzten Osterwichteln und Nikolauswichteln schauen .
    Wir haben uns laut Umfrage darauf geeinigt, dass wir keine Wunschlisten etc posten wollen. Dann ist nämlich der Überraschungseffekt weg und man setzt außerdem den Wichtelpartner unter Druck. Es wäre allerdings hilfreich, wenn man aus Beiträgen, Blog oder Bildern erkennen könnte, ob man einen Garten oder Balkon hat. Das muss aber kein Beitrag im Wichtelthread sein - Spionieren ist Trumpf! Gern gesehen ist auch eine liebevolle Verpackung.
    Wenn der Wichtelbrief angekommen ist, sollte man hier in dem Thread kurz Bescheid sagen, Fotos des Inhalts oder Auflistungen werden aber nicht erwartet (sind aber selbstverständlich erlaubt). Dann aber bitte Adressen schwärzen/nicht mitfotografieren!
    Sollten Ableger/Pflanzen für ein möglichst baldiges Öffnen des Wichtelpäckchens sprechen, kann man das entweder hier im Thread posten oder draufschreiben, sonst muss man bis Nikolaus warten, wo doch Vorfreude die schönste Freude ist :mrgreen: Im Übrigen sollte man sich zu Nikolaus wetterbedingt gut überlegen, ob man das Risiko eingeht, Ableger/Pflanzen zu verschicken. Eigentlich ist das eher etwas fürs Osterwichteln.
    Außerdem: Ich werde tagsüber kaum bei Green vorbeischauen können, wundert Euch also nicht, wenn ich auf PNs nicht gleich antworte. Bei allgemeineren Fragen ist es sowieso praktischer, sie in den Thread zu posten, dann haben da alle etwas von - und die erfahreneren Wichtel können meist auch gleich weiterhelfen.
    Noch etwas, was eigentlich selbstverständlich sein sollte: Adressen, die man durch das Wichteln erhält, sollten vertraulich behandelt und insbesondere nicht weitergegeben werden!


Re: Nikolauswichteln 2019

Do 07 Nov, 2019 22:24

Hallo, wer ist beim Wichteln dabei ?

Re: Nikolauswichteln 2019

Sa 09 Nov, 2019 16:53

Juhu, ich freue mich, klar mache ich wieder mit!

Re: Nikolauswichteln 2019

Mo 11 Nov, 2019 11:46

moin moin, kommen da an den AWOW noch anmeldungen????

Re: Nikolauswichteln 2019

Di 12 Nov, 2019 23:05

Na, das will ich doch hoffen! Was ist eigentlich mit Lapismuk? Er hat doch auch sonst mitgemacht?

Re: Nikolauswichteln 2019

Mi 13 Nov, 2019 21:16

Kurti60 dann bewichtel wir uns gegenseitig wenn die anderen nicht wollen . :lol:
Von Lupismuk habe ich schon lange nichts mehr gelesen .

Re: Nikolauswichteln 2019

Mi 13 Nov, 2019 23:37

Und Anne Wenk ist auch sehr schweigsam geworden. Schade

Re: Nikolauswichteln 2019

Do 14 Nov, 2019 13:20

ei ei ei, es sind wirklich nur zwei

ich würde mal sagen,
das wir das dann auf ostern vertagen :xosternx:

Re: Nikolauswichteln 2019

Fr 15 Nov, 2019 20:35

Finde ich echt schade das die anderen nicht mehr mit machen wollten . :(

Re: Nikolauswichteln 2019

Fr 15 Nov, 2019 20:54

Das macht mich echt traurig. Die neuen hier haben bestimmt noch nicht gemerkt, wieviel Spaß das immer macht.

Re: Nikolauswichteln 2019

Sa 16 Nov, 2019 8:45

Ich freue mich auf das Osterwichteln. Das passt für mich wegen der Jahreszeit und den wärmeren Temperaturen einfach besser. Gut fände ich auch wenn die Teilnehmer explizit angeben können ob etwas für die Wohnung oder für Garten/Balkon erwünscht ist.

Re: Nikolauswichteln 2019

Sa 16 Nov, 2019 12:44

andreas, du sollst ja spionieren, im blog, in der galerie oder in den beiträgen, da erschliesst sich, wer, was hat und möchte

ansonsten kann ja jeder gleich schreiben was er sich wünscht, aber das ist nicht sinn des wichtelns ! man muss sich schon mühe geben :mrgreen:

Re: Nikolauswichteln 2019

Sa 16 Nov, 2019 13:10

Ich sehe das auch so, Wunschlisten wären ziemlich dämlich und würden den Überraschungsfaktor und die Freude ziemlich einschränken. Der Vorschlag mit der expliziten Angabe, ob man eher ein Zimmer- oder ein Garten-/Balkonbepflanzer ist, fände ich aber schon hilfreich, weniger bei der Auswahl der Samen für den Wichtelpartner sondern vor allem bei der Zuteilung der jeweiligen Wichtelpartner. Ich selbst bin ja hauptsächlich an (exotischen oder tropischen) Zimmerpflanzen interessiert. Deshalb wäre es sinnvoll wenn mein Wichtelpartner ähnliche Interessen hat.

Re: Nikolauswichteln 2019

Sa 16 Nov, 2019 21:36

Die Werbetrommel sollte stärker gerührt werden.

Re: Nikolauswichteln 2019

Di 03 Dez, 2019 2:29

andreas777 hat geschrieben:Ich sehe das auch so, Wunschlisten wären ziemlich dämlich und würden den Überraschungsfaktor und die Freude ziemlich einschränken.


Dem möchte ich mich anschließen.
Antwort erstellen