Nikolauswichteln 2014 - Advent & Weihnachten - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtSaisonAdvent & Weihnachten

Nikolauswichteln 2014

Das Forum für die besinnlichen Tage, Erlebnisse, Wünsche, Geschichten, Geschenke uvm...
Worum geht es hier: Das Forum für die Advent- und Weihnachtszeit mit vielen Erlebnissen, Geschichten und Geschenken. Weihnachten von der natürlichen Seite.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2835
Bilder: 32
Registriert: Mi 25 Feb, 2009 0:26
Wohnort: bei meiner Familie
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Nikolauswichteln 2014So 07 Dez, 2014 23:52
Hab jetzt mal bissel gestöbert wegen dem Eidechs... es ist besser die kleinen Knollen erst im Frühjahr zu ziehen und jetzt kühl zu überwintern? ist das richtig so?
Eigentlich sind die Knollen doch riesig, sind das dann Ableger?
Hilfe mein Wichtel :grjajaja: 8)

LG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7533
Bilder: 46
Registriert: Do 06 Jul, 2006 11:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (4)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragRe: Nikolauswichteln 2014Mo 08 Dez, 2014 0:05
Hallo mein Wichtel, danke für deine Antwort.
Wo hattest du denn die Zuchini stehen, gehabt im Garten?
Ich weis ja nicht ob bei mir aufen Balkon so viele Insekten hin kommen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 747
Registriert: Do 15 Mär, 2012 12:50
Wohnort: Im Wichtelland
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragWichtel an eisenfeeMo 08 Dez, 2014 0:37
Liebe Kerstin, es freut mich sehr, dass ich dir eine Freude machen konnte und vor allem, dass das Päckchen rechtzeitig angekommen ist. Ich habe den Versandtermin nämlich extra noch auf Donnerstag vorverlegt, damit es auch sicher rechtzeitig ankommt. Ich hoffe, alles kam ohne Frostschaden an, du wohnst ja wirklich in der aktuell kältesten Ecke- dein Wichtel hat natürlich auch das Wetter/Temperaturen im Auge ;)

Die blauen Kartoffeln kannst du theoretisch auch in einem sehr grossen Topf anbauen. So wie dein Wichtel das tun wird. Schau dir unbedingt den Link an, den ich dir mitgeschickt habe, damit du sie erfolgreich über den Winter bringst. Danach lässt sich nur hoffen, dass sie nicht von der Krautfäule oder den leider so häufigen Viren dahingerafft werden. Es ist also ein Experiment. Lecker sind sie, super lecker sogar (Kartoffelsalat sieht schon optisch genial aus ;) ).

Papageienblume (Asclepias syriaca) musst du leider selber recherchieren, ich habe sie noch nie selber ausgesät. Meines Wissens ist es aber nicht weiter schwierig.

Die Typhonium venosum sind Tochterknollen meiner grossen Knolle. Es ist eine spezielle Form (steht drauf), welche besonders schnell und vor allem besonders grosse Knollen macht. Wenn du danach googelst, wirst du wahrscheinlich staunen ;) Lass sie jetzt noch im kühlen Keller liegen (wie andere Zwiebeln und Knollen auch), bis ca März. Dann hole ich meine ins warme Wozi und ca Anf. April topfe ich sie ein. Hier findest du viele Infos zur Haltung: faq-amorphophallus-typhonium-26amp-co-t57847.html
Das Wichtigste ist (und der häufigste Fehler, der gemacht wird), halte sie nicht zu nass! Gerade anfangs, wenn sie noch keine Wurzeln und Blätter haben, brauchen sie nur ganz ganz leicht feuchte Erde! Auch später ersäufen viele Leute die Knollen, ich giesse darum nur von oben, damit unten nicht permanent nass ist und lieber etwas zuwenig (sie zeigen es dir, wenn sie Durst haben) als zuviel.
Du kannst sie im Garten auspflanzen oder im Topf (der sollte dann aber besser zu gross als zu klein sein, da die Knollen ja wachsen sollen). Ausgepflanzt im Garten musst du sie im Herbst, nachdem sie eingezogen sind, wieder ausbuddeln (plus all ihre Tochterknollen ;) ), da nicht wirklich winterfest. Aber lies den obigen Link, da wird fast alles beantwortet :D

Alles Gute, dein Wichtel

Edit: hab grad gesehen, während ich schrieb, hast du eine neue Antwort abgeschickt. Dann hast du dich ja schon etwas informiert wegen den Stinkeknollen. Falls du später wieder Fragen hast, meld dich doch einfach im Amorphophallus Thread (Beliebte Pflanzen Forum).
Hab ich noch was vergessen? Ich hoffe nicht.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1932
Registriert: Do 13 Okt, 2011 17:16
Wohnort: Zürich, USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 1147
BeitragRe: Nikolauswichteln 2014Di 09 Dez, 2014 4:18
Mein lieber Wichtel, ich habe gute und schlechte Nachrichten für dich.
Die gute, Päckchen gestern angekommen, gerade noch rechtzeitig bevor diese Nacht der erste Schneefall angekündigt ist (eigentlich, aktuell schneits hier immer noch nicht :evil: ). Zweite gute Nachricht, der panaschierte Hibiskus Stecki hat die lange Reise ziemlich gut überstanden, er liegt jetzt trotzdem erst mal im Wasserbad.
Hast du mir ein paar Tipps, wie ich ihn danach weiterpflegen soll? Ich habe absolut null Ahnung von Hibis, bisher dachte ich eigentlich, dass wäre eine Gartenpflanze :oops:

Die schlechte Nachricht, die schöne Tasse kam als Scherbenhaufen an :( Weiss der Teufel, was die Post mit diesem Päckchen gemacht hat, total schade, so eine grosse Tasse wollt ich schon lange mal wieder haben. Jänu, dafür freu ich mich umso mehr über die anderen schönen Sachen. Ganz lieben Dank, knabbere gerade an den Keksen, die ersten Duftstäbchen sind schon in Rauch aufgegangen und Raya hat sich seeehr über die Fleischsticks gefreut. Die vielen Baumsamen sind toll, damit liesse sich ja ein ganzer Bonsaiwald züchten! Muss mal noch googeln, was all die exotischen Samen genau sind bez was draus wird. Wo stell ich bloss all die Aufzuchttöpfchen hin :-k
Und die kleinen Klemmtierchen liebe ich seit der Kindheit, echt cool! Der herzige Pinguin wacht nun "über" meinen Hoyas.

Lieber Wichtel, ganz lieben Dank für all die schönen, kleine Aufmerksamkeiten, ich freu mich sehr und das auspacken der Geschenke hat richtig Spass gemacht- wie Weihnachten :D


PS: Kann es sein, dass du auch einen Hund hast? Meine Hündin war an der leeren Schachtel extrem interessiert und konnte gar nicht genug daran rumschnüffeln. Und das lag nicht an den mitgeschickten Guddies.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragRe: Nikolauswichteln 2014Di 09 Dez, 2014 8:09
ohja, die Klemmtierchen :D die hatte ich früher auch überall (sogar als Ohrring mussten die herhalten :lol: )

ich hab da noch eine Frage an meinen Wichtel - oder an jemand anderen, der mir helfen kann: soll ich die Amaryllis jetzt lieber warm (Esszimmer direkt über der Heizung) oder kühl (ungeheiztes Zimmer) stellen?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 747
Registriert: Do 15 Mär, 2012 12:50
Wohnort: Im Wichtelland
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragHallo TobleroneDi 09 Dez, 2014 10:25
Guten Morgen, liebe Toblerone!
Ja, schade dass die Tasse kaputt gegangen ist, aber Scherben bringen ja bekanntlich Glück. Man muss eben bei allem etwas positives finden.
Ein Hundchen hab ich nicht, aber zwei liebe Katzen. Deren Duft war vermutlich am Karton vorhanden.
Das es dem Hibiskus gut geht, freut mich. Also ich hab meine in normaler Blumenerde, möglichst hell stehen. Bei mir im Nord-Ost-Fenster, ohne direkte Sonne. Hell sollte er schon stehen, damit die Panaschierung gut ausgebildet wird. Aber die Hibis sind große "Säufer". Gerade jetzt, da die Heizung unterm Fenster ihre Wärme ausstrahlt, muss ich spätestens jeden 2. Tag gießen. Düngen tue ich jetzt im Winter nicht. Ich fange meist im März wieder damit an, so bis Ende Oktober. Trotzdem blühen sie auch jetzt noch.
Es ist schön, wenn ich dir eine kleine Freude bereiten konnte und wünsche noch weiterhin schöne Adventstage und natürlich ein frohes Fest!
Viele Grüße, deine Wichteline.

Im Anhang die Blüte des Hibi., damit du schon einmal sehen kannst, wie er werden kann.
Bilder über Nikolauswichteln 2014 von Di 09 Dez, 2014 10:25 Uhr
Panaschierter Hibiskus.jpg
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 747
Registriert: Do 15 Mär, 2012 12:50
Wohnort: Im Wichtelland
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Nikolauswichteln 2014Do 11 Dez, 2014 13:06
Liebe Zwergenmauese!

Nun hab ICH ja schon ein schlechtes Gewissen weil ich dir so einen Streß gemacht habe (von wegen Paket kommt nicht an etc.), und es ist doch GAR nicht schlimm dass du dich nicht gleich gemeldet hast!
(Ich meld mich ja auch erst jetzt wieder :oops: )

Am allerhauptsächlichsten (????) wichtig ist doch dass alles gut angekommen ist und du Freude hattest!

Dann wünsche ich dir eine wunderbare Weihnachtszeit und noch weitere schöne Geschenke.

Ganz liebe Grüsse aus dem z.Zt. graugruseligen Wichtelland sende

ICH, dein gewesener Wichtel :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2430
Bilder: 10
Registriert: Mi 23 Jan, 2013 13:38
Wohnort: Niebüll/ Nordfriesland
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragRe: Nikolauswichteln 2014Do 11 Dez, 2014 17:25
An alle lieben Wichtel, Bewichtelten und unseren Oberwichtel.

Es hat dies Jahr so viel Spaß gemacht, obwohl (oder weil?) wir nur so wenige waren. Danke für die Organisation!!! Danke für all die Mühe die sich jeder gemacht hat! Danke für alle Rückmeldungen! =D>

Ich finde es schön so wie es gelaufen ist und bin immer wieder unbedingt gerne dabei. \:D/

Es grüßt Dorit

"die grüne Hölle"

An meinen Wichtel: nein, ich hab nicht alles gleich aufgefuttert, aber lieb dass du für Nachschub sorgen wolltest. Ich melde mich wenn es eng wird. :lol:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 747
Registriert: Do 15 Mär, 2012 12:50
Wohnort: Im Wichtelland
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Nikolauswichteln 2014Do 11 Dez, 2014 21:02
@MarsuPilami

hier habe ich mal bischen was zum lesen rausgesucht, besonders die Stelle mit dem überwintern:
Am Fensterbrett kommt das Wachstum im Herbst aufgrund der schlechteren Lichtverhältnisse allmählich zum Erliegen. Man kann die Pflanzen aber im vollen Laub über den Winter bringen. Dann sollten sie wenigstens ETWAS kühler stehen (unter 20°C reicht; Mindesttemperatur ist aber 10-11°C; perfekt sind 13 bis 17°C), damit die neuen Blütenanlagen sich weiterentwickeln. Entsprechend dem geringeren Lichteinfall und dem kühleren Stand muss dann erheblich sparsamer gegossen werden.

Hier steht der ganze Text :mrgreen:
http://www.exoten-forum.de/vb/showthrea ... Kompendium
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragRe: Nikolauswichteln 2014Do 11 Dez, 2014 21:22
okee, sie wandert rüber ...
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 747
Registriert: Do 15 Mär, 2012 12:50
Wohnort: Im Wichtelland
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Nikolauswichteln 2014Fr 12 Dez, 2014 7:08
Schon gewusst? Wir Wichtel arbeiten auch mit Google Maps zusammen :lol: https://santatracker.google.com/?utm_so ... eHPP#about
Benutzeravatar
Wichtelfee
Wichtelfee
Beiträge: 1751
Bilder: 142
Registriert: Do 22 Jun, 2006 14:27
Wohnort: Hamburg, USDA-Zone 8a
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Nikolauswichteln 2014Fr 12 Dez, 2014 14:58
Vielen Dank auch von mir an die engagierten Wichtel!
Mir macht das Wichteln auch jedes Mal Freude.

Wenn ich das richtig sehe, sind mittlerweile auch alle Wichtelpäckchen angekommen, oder? Sonst meldet Euch noch einmal per PN.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7754
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 21:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
BeitragRe: Nikolauswichteln 2014Fr 19 Dez, 2014 23:00
so, ich nochmal, mein lieber wichtel.
ich freu mich sehr über dein paket :grpaketistda: - immer noch. eben mache ich mich über die Gummibärchen her. das Kind hatte auch die ein und andere tüte davon im Adventskalender. die schokokalender nutze ich allein, das Kind hat schon soviel Schoko. ich wollte immer schonmal einen Kalender an einem abend leerräumen. :mrgreen:
die sansi findet es in der arbeit auch gut, eine super pflanze für den kiga, keiner ziepelt und rupft dran, dafür ist sie einfach zu hart. es hängt nix, einfach toll.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2742
Bilder: 51
Registriert: Di 03 Jun, 2008 22:19
Wohnort: Niedersachsen, Seesen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 8
Blüten: 2659
BeitragRe: Nikolauswichteln 2014Do 25 Dez, 2014 23:07
Mein lieber, lieber Wichtel! Pünktlich zu Heiligabend kam deine Post bei mir an. Habe mich wirklich gaaaanz doll darüber gefreut. Das war eine richtig gute Überraschung. Bin schon ganz gespannt. Morgen werde ich einen Teil von jeder Sorte aussäen und die andere Hälfte dann im Frühjahr. (Kann nämlich nicht so lange aushalten zu warten;-) )
Also hab recht vielen Dank für diese zusätzliche Gabe. Ich wünsche dir und deiner Familie noch einen schönen Weihnachtstag und für 2015 ein richtig gutes greenes Jahr.
Viele Grüße von Barbara.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2742
Bilder: 51
Registriert: Di 03 Jun, 2008 22:19
Wohnort: Niedersachsen, Seesen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 8
Blüten: 2659
BeitragRe: Nikolauswichteln 2014Di 30 Dez, 2014 14:34
Hallo, liebes Wichtelchen. Heut möchte ich mich nochmal melden, denn ich hab nun die tollen Samen vom Heiligabend ausgesät. Muss mich nun in Geduld üben und täglich nach den Töpfchen schauen. Wenn etwas sprießt, werde ich es unter: Erfolgsmeldungen posten.
Nochmals vielen Dank.Du hast meinen Geschmack genau getroffen!
Hier auch für die anderen, es waren Samen von:
-Gazania krebsiana redstream
-Cussonia transvaalensis
- Aloe Polyphylla und
- Ferraria crispa
VorherigeNächste

Zurück zu Advent & Weihnachten

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Neujahrsgrüße 2014 von Beatty, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 16 Antworten

1, 2

16

1856

Do 02 Jan, 2014 23:27

von eisenfee Neuester Beitrag

Ausräumen 2014...... von Scrooge, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 140 Antworten

1 ... 8, 9, 10

140

7956

Do 29 Mai, 2014 11:49

von BigMama Neuester Beitrag

Frühlingsboten 2014 von Carl-Ludovique, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 169 Antworten

1 ... 10, 11, 12

169

8950

Di 06 Mai, 2014 10:45

von Blumensüchtig Neuester Beitrag

Winter 2014 von ReginaT, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 8 Antworten

8

1068

Sa 08 Feb, 2014 16:18

von Lapismuc Neuester Beitrag

Osterwichteln 2014 von Kiroro, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 172 Antworten

1 ... 10, 11, 12

172

14496

Sa 11 Okt, 2014 18:07

von Kurti60 Neuester Beitrag

Gartenplanung 2014 von kevin.mader, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 1 Antworten

1

2442

Di 29 Apr, 2014 11:04

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Mai Rätsel 2014 von MarsuPilami, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 220 Antworten

1 ... 13, 14, 15

220

9459

Mo 02 Jun, 2014 13:41

von belascoh Neuester Beitrag

Novemberrätsel 2014 von Beatty, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 130 Antworten

1 ... 7, 8, 9

130

8527

So 30 Nov, 2014 21:39

von Beatty Neuester Beitrag

Dezemberrätsel 2014 von Hylocereus, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 166 Antworten

1 ... 10, 11, 12

166

9602

Mi 07 Jan, 2015 8:59

von Beatty Neuester Beitrag

Wer kennt .... ?? (ARG-01-2014) von Parodia, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

510

So 28 Dez, 2014 19:40

von Plantsman Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Nikolauswichteln 2014 - Advent & Weihnachten - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Nikolauswichteln 2014 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nikolauswichteln im Preisvergleich noch billiger anbietet.