neuer Miniteich - Teichbau & Wassergarten - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTeichbau & Wassergarten

neuer Miniteich

Wasser im Garten, als Teich, Springbrunnen, Wasserfall oder zum schwimmen ...
Worum geht es hier: Ich baue einen Teich, Springbrunnen, Wasserspiel...
Wasser im Garten ist schon seit Jahrhunderten ein Element in der Gestaltung. Ob als Zierteich, Fischteich, Schwimmteich oder Brunnenanlage. Ein besonderen Reiz macht bewegtes Wasser in Form von Quellen, Fontainen, Wasserfällen oder Bachläufen aus. Hier gibt es Rat und Tipps zum Bau, Technik und der Gestaltung eigener Wasserwelten.
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jun, 2007 7:23
Das werde ich auch nachahmen,
will schon lange einen Teich :mrgreen:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 476
Bilder: 37
Registriert: Sa 13 Jan, 2007 16:15
Wohnort: Bargteheide
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jun, 2007 22:26
Hallo,

habe heute meinen Plan in die Tat umgesetzt, und "Naturierungsmaßnahmen" ergriffen. Ich habe aus dem Teich meiner Eltern 1,5 l Wasser abgefüllt und noch drei Pflanzen mitgebracht; unter anderem ein Vergißmeinnicht. Ist schon alles an seinem Platz, nur den Egel, der sich auch noch dazugesellt hatte, habe ich wohlweißlich draußen gelassen... :-#= (Keine Sorge, der kommt morgen in die Alster).
Eine Baby-Posthornschnecke habe ich auch entdeckt, ich hoffe, sie überlebt in meinem Miniteich.

LG Tine :-#-
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 18:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 18:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 04 Jun, 2007 7:54
Hallo Knupsel,
das ist ein wunderschönes Bild!!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 18:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 04 Jun, 2007 13:20
Danke Andrea :D
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: So 08 Apr, 2007 22:09
Wohnort: Bedburg-Hau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAnsteckungsgefahr Miniteich....Mo 04 Jun, 2007 19:10
so,meine lieben teichprofis,jetzt habt ihr mich auch angesteckt und die bilder sind klasse!bei soviel vorbildlichen mut,werd ich das jetzt auch mal in angriff nehmen,brauch aber noch mal hilfe von euch!gebt ihr unten sand,oder steine in den kübel???und mit den wasser hab ich nicht ganz verstanden,muss ich irgentwo teichwasser mopsen,und wo bekommt man diese tollen schnecken???,ich hab bei meiner freundin in spanien gesehn,die hatte sogar winzige fische in einem wunderschönen behältnis,ohne pumpe! :shock: sah klasse aus und die fühlten sich dort sehr wohl.vielleicht könnt ihr mir noch einen tipp geben,wo ich das alles nachlesen kann,damit ich alles richtig beginn.. :- es wär super nett,wenn ihr mir helfen könntet!!!seit herzlich gegrüßt,ich find das alles so toll hier im forum,hab als neuling schon so viele anregungen bekommen,nur schade,daß ich das mit den bilder hochladen einfach nicht hinbekomm :oops: ..(blondine und technik ](*,) ....
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 18:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 04 Jun, 2007 23:00
Hallo Stengelchen,
ich denke schon, dass es mit normalem Leitungswasser funktioniert. Klasse wäre es auch, wenn Du Regenwasser beimischen kannst. Ich habe Steine verwendet, um die gekauften Pflanzen, die ja in Töpfchen sind, zu befestigen. Ansonsten habe ich noch keine zusätzliche Erde drin. Die Schnecken kamen vermutlich mit den Teichpflanzen, ich habe keine extra eingesetzt und sie vermehren sich rasant. Ich lager sie schon in meinen normalen Teich aus....Fische habe ich keine im Miniteich, da kommt mir der Platz als zu wenig vor, ausserdem wird es dann auch im Winter ein Problem wegen dem Durchfrieren geben.
Das Bilderhochladen geht, wenn Du auf "antworten oder weiterfragen" gehst. Bei der Schnellantwort geht es nicht. Wenn Du noch Fragen hast....nur zu :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 18:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 05 Jun, 2007 7:42
Hallo Stengelchen,
Du klickst auf Vorschau, dann Bilder hochladen, aber das Bild muss geschrumpft sein, also vielleicht 10 x 15 cm, die Bilder von den Digis sind meistens riesig, also erst bearbeiten.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 530
Registriert: So 03 Jun, 2007 13:22
Wohnort: Odenwald
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 05 Jun, 2007 13:20
wow das sind ja richtig süße teiche !! =D>
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 530
Registriert: So 03 Jun, 2007 13:22
Wohnort: Odenwald
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 05 Jun, 2007 13:35
knupsel hat geschrieben:Toll =D>
Ich denke schon, dass sie sich wohl fühlt.
Ich habe viele Schnecken in meinem Miniteich...und habe glasklares Wasser :wink:


oh weh knupsel.... schnecken vermehren sich so rasend schnell !! wir haben in unserem Gartenteich vor jahren in wenigen Monaten den kompletten Teich voll gehabt!
mußten sie herausfangen und umsideln in einen stättischen teich :- der und der Fluß waren dann auch voll von den algenfressern, in der dürrezeit lagen zig muscheln im ausgetrocknetem flußbett wie ein teppich
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: So 08 Apr, 2007 22:09
Wohnort: Bedburg-Hau
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragim trüben fischen...Mi 06 Jun, 2007 12:23
hallo zusammen!
jetzt hab ich also den miniteich in angriff genommen!in einem großen kübel.wasser drin und drei pflanzen.sieht ganz hübsch aus,wenn nicht das wasser so trüb wär... :roll: hab ich da jetzt was falsch gemacht???das wasser war klar,wurde von den pflanzen trüb.ich hoff,das setzt sich jetzt wieder,oder?war vielleicht zuviel erde an den pflanzen.. :-k .bitte,könnt ihr mir was dazu sagen!und noch eine frage,könnte man auch eine teichmuschel hineingeben?.ich hoff,ich nerve nicht..liebe grüsse stengelchen
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 476
Bilder: 37
Registriert: Sa 13 Jan, 2007 16:15
Wohnort: Bargteheide
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Jun, 2007 12:29
Hallo Stengelchen,

das ist ja schön, daß Du jauch das Projekt "Miniteich" in Angriff genommen hast! Die Trübstoffe im Wasser setzen sich ganz bestimmt früher oder später. Nur das mit der Teichmuschel würde ich lieber lassen, so ein Kübel ist zu klein dafür. Die Muscheln überleben oft noch nicht mal in "richtigen" Teichen, sind offenbar recht empfindlich und anspruchsvoll.

Viel Spaß noch mit Deinem Kleingewässer!
LG Tine :-#-
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 18:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Jun, 2007 12:31
Hallo Stengelchen, Du nervst nicht! Wie lange sind denn die Pflanzen schon da drin? Die Erde sackt doch eigentlich nach unten, die macht das Wasser nicht trüb. Ist das Wasser denn grünlich? Oder einfach braun? Wie groß ist denn der Teich? Wenn er grünlich ist: Es gibt Mittelchen, die man dem Wasser beifügen kann, Algentod. Übrigens, wer Angst vor Mücken hat: es gibt auch Tropfen dagegen, gibt es in der Apotheke, tötet die Mückenlarven ab.
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: So 08 Apr, 2007 22:09
Wohnort: Bedburg-Hau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Jun, 2007 14:03
hallöchen,also,die pflanzen sind gestern abend eingesetzt worden.bis dato war das wasser perfekt.habe einen großen maurerkübel genommen,(90l),ein paar steine drin,(kies),dann hab ich mir 2l teichwasser vom nachbarn ausgeliehen..(kann er demnächst zurück haben O:) )den rest mit leitungswasser angefüllt ,ja nun sieht das wasser lehmig,braun und trüb aus.die wasserpflanzen habe ich aus einem recht guten fachhandel,allerdings waren sie bereits in töpfen gepflanzt mit teicherde,die sollten auch dran bleiben,damit die pflanzen schneller "fuß fassen".ja,und nun würd ich am liebsten greenpease rufen,weil der verdacht besteht,hier schüttet jemand heimlich jauche ins wasser :cry: .vielleicht mach ich mir zu früh sorgen und morgen sieht alles anders aus,ich hoffe..jetzt muss ich erst mal zur arbeit,werd aber bestimmt heute abend nochmal reinschauen und hoff ihr habt ein paar beruhigende worte für mich!! :( erst mal ganz lieben dank!stengelchen
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 18:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Jun, 2007 14:06
Hallo Stengelchen, ich bin zwar kein Experte, aber bis sich das Wasser klärt, müssen erst mal 3-4 Tage vergehen. Das mit dem Teichwasser hätte ich mir gespart, die Pflanzen wachsen auch mit Frischwasser. Was meinen denn die anderen hier?
VorherigeNächste

Zurück zu Teichbau & Wassergarten

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Neues Haus - neuer Garten - neuer Rasen von Unhohlys, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 1 Antworten

1

2268

So 21 Aug, 2011 10:11

von Gerda007 Neuester Beitrag

Miniteich auf der Terrasse? von girlfriend-in-a-coma, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 5 Antworten

5

16686

So 06 Mai, 2007 21:07

von Anja 007 Neuester Beitrag

Miniteich - Unterwassertierchen von knupsel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

4211

So 29 Apr, 2007 20:19

von knupsel Neuester Beitrag

Miniteich als Vogelbad von Christine, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 19 Antworten

1, 2

19

15538

Sa 16 Jun, 2007 9:53

von Christine Neuester Beitrag

Brunnenkresse im Miniteich? von stadtgartenfee, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 6 Antworten

6

7684

Fr 23 Mai, 2008 0:41

von stadtgartenfee Neuester Beitrag

miniteich überwintern??? von taneo007, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 44 Antworten

1, 2, 3

44

20019

Do 06 Nov, 2008 19:58

von Pompesel Neuester Beitrag

Miniteich Wasserqualität von UHU56, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 3 Antworten

3

3535

Mo 14 Sep, 2009 12:52

von Rose23611 Neuester Beitrag

fertig miniteich von rama, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 11 Antworten

11

5113

Fr 30 Apr, 2010 22:30

von knupsel Neuester Beitrag

Kräuterschnecke mit Miniteich von eisenfee, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 1 Antworten

1

1547

Fr 08 Apr, 2016 8:42

von gudrun Neuester Beitrag

Mein Miniteich auf Balkonien von Anna-Sophie, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 5 Antworten

5

4308

Di 13 Mai, 2008 17:17

von lilamamamora Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema neuer Miniteich - Teichbau & Wassergarten - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu neuer Miniteich dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der miniteich im Preisvergleich noch billiger anbietet.