Neueinrichtung von altem 80cm Aqua als "Gewächshaus - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Neueinrichtung von altem 80cm Aqua als "Gewächshaus

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 104
Registriert: Do 30 Dez, 2010 2:17
Wohnort: Darmstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich habe noch ein 80cm Aqua mit Abdeckung.

Habe ein paar fragen:

1. ich habe mir überlegt eine Hälfte mit Kokushumus und die andere Hälfte mit Anzuchtserde zu befüllen, wieviel L Brauch ich an Anzuchtserde (reichen 30l?) und wieviele Blöcke an Kokushumus bräuchte ich (reichen da 4 Blöcke?)?

2. Wie hoch sollte ich die Bodengründe machen? (zählt noch zur ersten Frage).

3. Das Aqua ist schon ca. 2-2 1/2 Jahre in Betrieb und ich habe die Leuchtstoffröhre nicht einmal ausgewechselt, funktioniert aber noch gut. Kann ich die da drinne lassen oder muss/sollte ich mir eine Andere kaufen, wenn ja habt ihr da ein Preiswerten Tipp für mich welche? Sollte 59cm sein.

4. Sollte ich unten Seramis reintun oder brauch ich das nicht?

5. Ich habe vor darin Palmen, Zimmer-Bonsais, Obst und Gemüse und vielleicht noch Carnivoren samen zur Keimung bringen, kann ich das so machen?



Wäre echt dankbar für eure Antworten.

Gruß
Robin
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8647
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 13:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 23673
BeitragSo 06 Mär, 2011 19:58
Hallo Robin,

ich ziehe meine Sämlinge auch in genau so einem Aquarium, würde dir aber davon abraten, das Substrat direkt einzufüllen. Ich hab Aussaatschalen auf Untersetzern darin. So entsteht keine Staunässe und ich hab mehr Kontrolle.
Schau mal unter deinen Thread, da wurden schon viele Argumente gegen das direkte Einfüllen des Substrats geschrieben.

Lg Theresa
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 104
Registriert: Do 30 Dez, 2010 2:17
Wohnort: Darmstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 06 Mär, 2011 20:11
Hallo,

Danke für deine Antwort.

Welcher Thread meinst du?

Wie sieht es denn mit der beleuchtung aus?

Ist das mit dem Aqua eigentlich eine gute und schnelle Lösung Samen zum Keimen bringen oder damit Pflanzen schneller wachsen?

Gruß
Robin
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8647
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 13:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 23673
BeitragSo 06 Mär, 2011 20:18
Diesen hier:
http://green-24.de/forum/ftopic69343.html

Da geht es zwar um Kakteen, aber die Problematik kann wohl bei anderen Pflanzen die gleiche werden.

Ich hab die alte Röhre gelassen und bin ganz zufrieden, aber da bin ich nicht so der Experte.

Bei mir sind Tagliliensämlinge und Mammutbäume drin. Hauptsächlich hab ich's wegen der Mammutbäume genommen, da die Lichtkeimer sind und es die Tage nach der Aussaat so trüb war.

Bin eigentlich recht zufrieden, aber für andere Pflanzen müssen wir mal auf die Erfahrungswerte von anderen Greenies warten.

LG Theresa
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 104
Registriert: Do 30 Dez, 2010 2:17
Wohnort: Darmstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 06 Mär, 2011 22:22
Hi,

wie alt ist deine Leuchte denn und hast du eine spezielle oder ne ganz normale Leuchte?

Gruß
Robin
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8647
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 13:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 23673
BeitragSo 06 Mär, 2011 22:29
Poah, meine Leuchte ist wohl schon über 15 Jahre alt und war bei nem Aquarienkomplettset in der Abdeckung mit dabei.
So, ich hab kurz nachgeschaut. Es steht GRO-LUX 15W drauf, wenn dir das was hilft.

LG Theresa
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 104
Registriert: Do 30 Dez, 2010 2:17
Wohnort: Darmstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 06 Mär, 2011 23:30
Oha so alt ist deine Leuchte schon!

Und deine Pflanzen oder Keimlinge wachsen auch gut und schnell oder eher langsam?

Gruß
Robin
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8647
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 13:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 23673
BeitragMo 07 Mär, 2011 7:29
Ja, schon ganz schön alt. :oops:
Na, ich bin zufrieden mit dem Wachstum und es ist auf jeden Fall schneller als ohne Beleuchtung auf dem Fensterbrett. Durch die Leuchte entsteht ja auch Wärme, sodass im Aquarium ohne Lüften so 24 bis 26 Grad sind.

LG Theresa
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragMo 07 Mär, 2011 8:16
Hallo,
der Effekt des Aquariums (oder eines Zimmergewächshauses allgemein) besteht darin, dass sich darin eine höhere Luftfeuchte einstellt als außerhalb. Für die Keimung von Samen ist die Luftfeuchte aber ohne Belang. Sie werden über das Substrat in dem sie liegen feucht gehalten. Erhöhte Luftfeuchte ist wichtig für eine Stecklingsvermehrung und für die Kultur von bestimmten Pflanzen. Für deine Carnivoren ist es deshalb wohl ein geeigneter Platz, für die anderen Arten eher nicht.
Wenn das Aquarium in einem kühlen Raum steht, kann es von unten beheizt und damit die Keimdauer verkürzt werden.
Sobald die Keimlinge zu sehen sind, sollten sie möglichst hell stehen (wozu eine Röhre meist nicht ausreicht) und vertragen auch niedrigere Temperaturen. Deshalb ist die Fensterbank dann der bessere Platz. Ansonsten werden sie schnell lang und damit unansehnlich und anfällig für Krankheiten.
Grüße H.-S.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 104
Registriert: Do 30 Dez, 2010 2:17
Wohnort: Darmstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 07 Mär, 2011 19:44
Hi,

achso, das gibt natürlich sinn.

Ich habe ja hauptsächlich vor die Pflanzen an die Fensterbank zu stellen.

Habe vor einem 3/4 Jahr 2 Zitronenkerne in mein Terra von meinem Chamäleon gepflanzt, da es sehr hell ist und die Luftfeuchte schön hoch ist haben sie auch schnell gekeimt. Als sie dann ca.5cm groß waren und ich angst hatte das sie SCHONWIEDER meine Pflänzchen schießt und frisst, habe ich sie dann rausgemacht und in ein extra Topf mit Citruserde gepflanzt. Jetzt sind meine Pflanzen ca. 12cm groß und wachsen langsam.

Nur müsste ich wissen was für eine Leuchtstoffröhre ihr mir empfehlen könntet, schön wäre es wenn sie Preiswert wäre.

Gruß
Robin
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 104
Registriert: Do 30 Dez, 2010 2:17
Wohnort: Darmstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Mär, 2011 20:39
Hi,

ich war heute mal im Tiergeschäft und habe mal wegen der Leuchte nachgefragt, der Verkäufer meinte das die Power-Glo (750 Lumen und 18.000K) gut geeignet sei, sie hat auch einen hohen Blauanteil.

Was mein ihr dazu?

Gruß
Robin
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragDo 10 Mär, 2011 22:49
Hallo,
schau mal da: http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... lichtfarbe
Mara und Roadrunner nennen da die Lichtfarben die du nehmen kannst.
Grüße H.-S.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28289
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 124
Blüten: 58688
BeitragFr 11 Mär, 2011 11:21
In einen Tiergeschäft bekommst du zwar tolle bunte Lampen, aber für deine Zwecke sind die da total überteuert...;)
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3732
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 21:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
BeitragFr 11 Mär, 2011 13:12
Stimmt. Jede normale Leuchtstoffröhre (865 oder 840 oder eine Mischung aus beiden) erfüllt den gleichen Zweck und ist für wenige Euro zu haben.

Liebe Grüße
Eve

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gesucht: blaublühend, 50 -80cm hoch Schatten/Halbschatten von Daggi vom Eck, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 36 Antworten

1, 2, 3

36

9205

Do 28 Aug, 2008 14:51

von Fickus Neuester Beitrag

Gewächshaus aus altem Aquarium??? von Mine99, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 8 Antworten

8

7873

Mo 24 Jan, 2011 13:39

von Mine99 Neuester Beitrag

Gartendeko aus altem Autoreifen von vulpecula, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 0 Antworten

0

3074

Sa 14 Dez, 2013 10:38

von vulpecula Neuester Beitrag

Umgang mit altem Baum und Nachbarn von meka, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 4 Antworten

4

1385

Fr 16 Nov, 2018 17:17

von peyote Neuester Beitrag

Aqua als Eyechatcher von thomas-b-1982, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

1204

Fr 27 Jun, 2014 17:41

von sebf Neuester Beitrag

Gewächs Aqua zu kühl, Hilfe oder Tipps. von Robin1995, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

3057

So 22 Mai, 2011 1:11

von Robin1995 Neuester Beitrag

Pc Ventilator an Gewächs Aqua montieren, gut oder nicht? von Robin1995, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 25 Antworten

1, 2

25

4339

Sa 30 Jul, 2011 20:25

von Robin1995 Neuester Beitrag

Große Schneebanane zu groß für Gewächs-Aqua, wohin dann? von Robin1995, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

1767

So 03 Jul, 2011 22:59

von Robin1995 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Neueinrichtung von altem 80cm Aqua als "Gewächshaus - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Neueinrichtung von altem 80cm Aqua als "Gewächshaus dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gewaechshaus im Preisvergleich noch billiger anbietet.