Neue unbekannte Pflanzen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Neue unbekannte Pflanzen

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 20:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Apr, 2007 19:08
Weiß wer zufällig den lateinischen Namen des Kussmäulchen :?: :?:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 20:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Apr, 2007 19:15
Hallo
Ich glaube Torenia oder sonennt man auch Kussmäulchen bin aber nicht ganz sicher
Gruß Möhrchen
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Apr, 2007 19:18
Hypocyrta glabra soll sie heißen ....
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 20:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Apr, 2007 19:19
Danke!!!!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 20:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Apr, 2007 19:23
Sorry
Habe mich vertan Die Torrenia nennt man Schnappmäulchen
Gruß Möhrchen
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 460
Bilder: 8
Registriert: So 29 Apr, 2007 11:35
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Apr, 2007 17:11
Hallo!

Die Nummer 2 ist definitiv Pandanus, zu deutsch Schraubenbaum oder Schraubenpalme. Habe selbst ein Exemplar davon. Diese Pflanze blüht recht unscheinbar und bildet dann kleine weiße lilienähnliche Blüten aus, ähnlich der Grünlilie.

Ilyana
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 20:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Apr, 2007 17:56
Hey ilyana,

danke!
Sie hatte als ich sie gekauft habe soagr noch verblühte Büten.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 0:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 30 Apr, 2007 21:23
Hallo,
das Kussmäulchen (Hypocyrta glabra - Gesneriengewächs) wächst zunächst als kleiner Strauch aufrecht. Danach hängen die Triebe leicht herunter (auch als Ampelpflanze zu verwenden).
Heller Fensterplatz aber ohne direkte Sonne. Ab Anfang Juni kann sie auch in den Schatten ins Freie. Im Winter legt sie eine Ruhepause ein. Deshalb von Dezember bis Februar einen kühleren Platz mit Temperaturen zwischen 10-14°. An heißen Tagen die Blätter gelegentlich mit Wasser besprühen. Zugluft verträgt es keine.
Sie braucht regelmäßig Wasser. Der Erdballen muß immer gleichmäßig feucht sein. Also Sommer mehr / Winter weniger gießen. Niemals kaltes, sondern immer zimmerwarmes Wasser nehmen. In der Wachstumszeit (April-September) alle zwei Wochen düngen.
In jedem Frühjahr sollte die Pflanze umgetopft werden. Ganz normale Einheitserde. Auf gute Drainage achten (ca. 3 cm Kiesel unten in den Topf!).
Die Vermehrung kann durch Samen geschehen. Ältere, füllige Pflanzen lassen sich auch teilen. Üblich aber ist die Vermehrung durch Stecklinge, die den ganzen Sommer über geschnitten werden können. Bei etwa 20-25°C bilden sie am schnellsten Wurzeln.
Wenn die Blätter plötzlich helle Flecken bekommen, wurde wahrscheinlich mit zu kaltem Wasser gegossen. Bei zuviel Wasser faulen leicht die Wurzeln, zuwenig läßt die Blätter fallen. Will die Pflanze nicht blühen wurde vielleicht die Ruhezeit nicht eingehalten. Bei zu trockener Luft kann es zu Blattlausbefall kommen.
So, das war alles, was ich dazu finden konnte - nun schau mal, wie schön das Pflänzchen aussieht, wenn es blüht.
Ich wünsche Dir viel Freude an dem guten Stück und gutes Gelingen.
Lg Ruth
Bilder über Neue unbekannte Pflanzen von Mo 30 Apr, 2007 21:23 Uhr
30-04-07_2203.jpg
30-04-07_2203.jpg (8.66 KiB) 1699-mal betrachtet
Vorherige

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Neue unbekannte Pflanzen mit weißen Blüten? Kranzschlinge von Maria123., aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2064

So 24 Aug, 2008 16:00

von RamblingRose Neuester Beitrag

Neue Wohnung - Neue Pflanzen (Garten + Zimmer) von foxymara, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

803

Do 18 Okt, 2018 16:54

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Neue Pflanzen- Neue Fragen von Spence, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 16 Antworten

1, 2

16

6852

Do 19 Mai, 2011 7:03

von kutter81 Neuester Beitrag

2 Neue Unbekannte von Chiva, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

946

So 04 Mai, 2008 13:40

von Puepp Neuester Beitrag

3 neue Unbekannte bei mir daheim von blondesgift1212, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1276

Fr 06 Jun, 2008 10:19

von blondesgift1212 Neuester Beitrag

Vier neue Unbekannte von Einhorn, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1773

Do 29 Apr, 2010 13:37

von Einhorn Neuester Beitrag

Zwei neue Unbekannte von Manariana, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

717

Mo 22 Jan, 2018 23:45

von Manariana Neuester Beitrag

Wer ist dieser Unbekannte? (neue Bilder!) von Indigogirl, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

2101

So 06 Mai, 2007 10:21

von Indigogirl Neuester Beitrag

2 neue Unbekannte-skabiose&Kornblumenaster von Cunia, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

923

Mi 23 Jul, 2008 12:33

von Cunia Neuester Beitrag

Zwei neue, unbekannte (Orchideen) von Cunia, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

2113

Di 03 Feb, 2009 11:06

von shariatiag Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Neue unbekannte Pflanzen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Neue unbekannte Pflanzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.