Neue Mitglieder und tauschen - INFOS ZUM FORUM - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityINFOS ZUM FORUM

Neue Mitglieder und tauschen

Regeln, Neuigkeiten zum Forum, HILFE, sowie Kurzinfos für alle unregistrierten User. Und der Prämien-Shop. Bitte lesen.
Worum geht es hier: Regeln, Neuigkeiten zum Forum, HILFE, sowie Kurzinfos für alle unregistrierten User. Und der Prämien-Shop. Bitte lesen...
Um alle Funktionen unserer Foren zu verstehen gibt es hier die Anleitungen und den Support für die wichtigsten Fragen zur Bedienung und Technik.
OfflinePompesel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jun, 2008 7:55
Ich hatte bisher auch noch mit keinem Mitglied Probleme, meist bin ich derjenige der etwas träger ist. Aber ich denke mal das letztendlich alles im Guten abgewickelt wird.

Wenn hier jemand mal geprellt wird ist das echt schade, aber leider hilft hier kein Inkassobüro, meist ist ja der finanzielle Schaden nicht ausschlaggebend, sondern der Vertrauensbruch. Aus diesem Grund ist es finde ich sehr wichtig das alle zusammenarbeiten und schwarze Schafe gemeldet und aussortiert werden. Es wäre schlimm, wenn uns dadurch der Spaß vergrämt werden würde.

Ich schaue mir aber auch erst die Profile an bevor ich etwas verschicke, sicher ist sicher.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3695
Bilder: 16
Registriert: Mi 14 Mär, 2007 22:15
Wohnort: München USDA 6
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jun, 2008 11:13
Hallo Rebecca,
das ist ja ganz schon mies, was da gelaufen ist. Ich kann nachvollziehen was du fühlst, da es mich genauso wurmen würde, aber am besten packst du die ganze Geschichte in eine dunkle Ecke und versuchst sie zu vergessen. Hat ja keinen Sinn. Und wenn sich dieser User doch noch meldet, ist gut. Kopf hoch. :knuddelx:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 309
Registriert: Di 15 Apr, 2008 16:18
Wohnort: Passau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jun, 2008 13:17
Wie schon gesagt, ich wart jetzt noch ne Woche und dann werd ich mich an nen Mod wenden, vielleicht meldet sich dieses Mitglied ja doch noch!

Ja, es geht um den Vertrauensaspekt, und jetzt versteh ich das viele der eingesessenen Hasen hier mit Neulingen vorsichtiger umgehen, schade ist es halt für all die jenigen Neullinge wie auch ich einer war die es ernst meinen und sich im Forum integrieren wollen, denen wird der Anfang so nicht zum zuckerschlecken gemacht ohne Vertrauen und alles!

Na ja, GsD sind solche Menschen hier im Forum eher selten anzutreffen und ich werd dieses Erlebnis als Lehre abstempeln und mich davon nicht unterkriegen lassen, wär ja schade um die ganzen tollen Erfahrungen die ich hier bereits sammeln durfte und die vielen netten und vernünftigen Menschen die ich hier kennengelernt hab!

LG, und bis später in nem angenehmeren Thema

Rebecca
OfflineJJ
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2039
Bilder: 26
Registriert: Di 28 Mär, 2006 20:00
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jun, 2008 13:20
Jep, das sehe ich genauso... Denn wenn man gleich das Vertrauen in ALLE Greenies verlieren würde, wäre es ja ein Unding! Und außerdem gibt es ja auch gaaaaaaanz viele positive Beispiele, was das Tauschen betrifft. Sind ja nicht alle so...
Also: Knicken, lochen, abheften!!! :wink:
OfflinePompesel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jun, 2008 13:37
blondesgift1212 hat geschrieben:schade ist es halt für all die jenigen Neullinge wie auch ich einer war die es ernst meinen und sich im Forum integrieren wollen, denen wird der Anfang so nicht zum zuckerschlecken gemacht ohne Vertrauen und alles!


Hallo Rebecca,
ich nehme das jetzt mal bewußt aus dem Zusammenhang Deiner Ausführung, da es so geschrieben vielleicht etwas hart klingt.
Leider ist es so, das sich immer mehr Leute im (vermeintlichem) Schutze der Anonymität des Internets anmelden und versuchen, hier schnell mal jemanden abzuzocken. Da es sich dabei wie schon geschrieben nur um kleine Geldbeträge handelt haben sie letztendlich außer ein wenig Schelte (die denen aber mit Sicherheit am A.sch vorbei geht) nichts zu befürchten. Davor muß man sich und alle ehrlichen User natürlich schützen.

Nun kommt die Frage, wie lange ist man neu ist bzw. ab wann kann man in jemanden Vertrauen haben?
Für mich ist das ganz einfach beantwortet, Neuling ist man nicht eine Woche oder einen Monat, sondern so lange wie man sich nicht am Forengeschehen beteiligt. Auch die Art der Beiträge läßt eigentlich schon die Ernsthaftigkeit der einzelnen User erkennen.
So gesehen muß jeder für sich selbst entscheiden wem er vertraut und wem nicht, wen findet man nett und bei wem stehen die Nackenhaare hoch wenn man nur den Namen liest.
Ein gewisses Restrisiko ist bei jedem Tauschgeschäft dabei.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3695
Bilder: 16
Registriert: Mi 14 Mär, 2007 22:15
Wohnort: München USDA 6
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jun, 2008 14:30
blondesgift1212 hat geschrieben:...all die jenigen Neullinge wie auch ich einer war die es ernst meinen und sich im Forum integrieren wollen, denen wird der Anfang so nicht zum zuckerschlecken gemacht ohne Vertrauen und alles!


So hart würde ich das nicht ausdrücken. Ich denke das der Vertrauensgrundsatz grundsätzlich vorhanden ist. Und ich denke auch nicht bei jedem Neuen erstmal: "Ob ich dem wohl vertrauen kann?".

Aber wenn man ein Greener ist, hängt an den diversen Sachen die man so hin- und hertauscht viel Herzblut. Und ich persönlich fand es als Neuling nicht so schlimm Vorkasse zu leisten. Korrekte Abwicklung ist für mich Ehrensache.

Also Liebe Neueinsteiger, hier beißt niemand und benutzt solche Vorsichtsmaßnahmen auch nicht um euch das Leben schwerzumachen, aber am Anfang ist man halt vielleicht ein bisschen vorsichtiger. :knuddelx: :knuddelx: :knuddelx:
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 10:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 17 Jun, 2008 18:09
Hallo



für mich hat Harald einen sehr wichtigen Punkt eingebracht:

Pompesel hat geschrieben:...


Nun kommt die Frage, wie lange ist man neu ist bzw. ab wann kann man in jemanden Vertrauen haben?
Für mich ist das ganz einfach beantwortet, Neuling ist man nicht eine Woche oder einen Monat, sondern so lange wie man sich nicht am Forengeschehen beteiligt. Auch die Art der Beiträge läßt eigentlich schon die Ernsthaftigkeit der einzelnen User erkennen.
So gesehen muß jeder für sich selbst entscheiden wem er vertraut und wem nicht, wen findet man nett und bei wem stehen die Nackenhaare hoch wenn man nur den Namen liest.
....




Ciao, DonnaLeon
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jun, 2008 18:26
Je nun, das Forum ist nicht dazu da, in erster Linie meine ich, um Pflanzen zu bekommen ,und das so billig wie möglich, hier geht es vorrangig um andere Sachen .
Wenn jemand also im Anfang nur Kleinanzeigen aufgibt und ihm das Forengeschehen ansonsten am A*sch egal ist , weiß man wes Geistes Kind derjenige ist .
Das Tauschen der Pflanzen kommt erst mit der Zeit , meist wenn der User sich warmgelaufen hat und tolle Sachen sieht und auch schöne Pflanzen zum Tausch anbieten kann , so fängt das normalerweise an .
Aber wenn er am Anfang schon zu erkennen gibt , das er nur an Pflanzen interessiert ist und das am Besten fast für umsonst und davon so viel wie möglich, nicht mal etwas zum Tausch anbietet, sondern nur Portoersatz leisten will , dann streikt bei mir etwas .
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 1:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragDi 17 Jun, 2008 21:46
Die Frage, ab wann ein User nicht mehr "neu" ist, habe ich mir auch schon gestellt.

Ich habe letztens Pflanzen in den Kleinanzeigen angeboten, bei denen es mir sehr am Herzen lag, dass sie in gute und wissende Hände kommen (am besten eben in "bekannte" Hände).
Ich habe mich aber nicht getraut, in die Anzeige direkt reinzuschreiben, dass ich die Pflanzen nur an User abgebe, die nicht mehr Azubi sind. Das erschien mir zu dreist.

Was meint Ihr... kann man solche "krassen" Einschränkungen in den eigenen Anzeigen ruhig machen? Oder wirkt das dann diskriminierend? (Es ging ja um "schwierige" Pflanzen... die anderen hätte ich auch an neue Leute abgegeben.)

Ich habe es mir aber auf jeden Fall angewöhnt, mir erst das Profil eines Interessenten anzusehen, bevor ich antworte und bei Leuten mit 0 Beiträgen heißt es dann eben: Vorkasse, dann Pflanze!

Letztens musste ich mir tatsächlich von einem ganz neuen 0-Beiträge-Mitglied unterstellen lassen, ich hätte mich ja einfach nicht auf eine Anfrage per PM gemeldet, weil ich glaube, dass er ein Troll sei! (Ich hatte mich gemeldet, Vorkasse - dann Pflanze, habe aber dann für fast eine Woche keine Reaktion mehr bekommen... und dann auf einmal diese Unterstellung, weil die Pflanze dann schon weg war! *kopfschüttel* Hat sich aber doch noch ohne Streit klären lassen!)
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jun, 2008 21:57
Ich denke schon das man Einschränkungen in jedem Falle machen kann . Wie du sagst , du möchtest deine Pflanzen nur jemandem geben von dem du dir sicher bist das sie dort mehr als eine Woche überleben .
Von den Neuen, die sich noch nicht genügend profiliert haben kannst du das nicht wissen , und die alten Hasen kennst du .
Man gibt auch andere Lebewesen nur in Hände von denen man nachweislich Erfahruingen erwarten kann . :wink:
Pflanzen sind ja auch Lebewesen und ihr Wohlergehen liegt uns am Herzen .
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 10:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 17 Jun, 2008 21:58
Indigogirl,


wenn Du Pflanzen nur in "bekannte" Hände abgeben möchtest (weil Du an den Pflanzen halt irgendwie hängst), dann würde ich das ruhig in der Anzeige vermerken.

Die "alten" User werden es verstehen :wink:



Ciao, DonnaLeon
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: So 11 Mai, 2008 21:45
Wohnort: Flörsheim am Main
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jun, 2008 22:24
Ich kann euch gut verstehen, dass ihr eure Pflanzen lieber in wohlbekannte gute Hände abgeben wollt.
Leider hätte ich dann theoretisch keine Chance, obwohl ich ein Pflanzennarr bin und jede meiner Pflanzen betätschel und bemuttere.
Meine Postings im Forum kann man an 2 Händen abzählen, aber gelesen habe ich schon hunderte, weil ich mir immer Anregungen und Tips hole.

Ich finde bei solchen Fragen gibt es keine richtige oder falsche Entscheidung. Sowas sollte jeder handhaben wie er sich am wohlsten damit fühlt. Sonst hat das keinen Wert. :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 1:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragDi 17 Jun, 2008 22:50
Und genau wegen solcher Mitglieder wie Dir, Marini, hatte ich ein schlechtes Gewissen und hab diese Angabe rausgelassen.

Es sind halt unter den neuen Mitgliedern manchmal Leute dabei, die fast mehr Ahnung von Pflanzen haben, als die Hälfte der "alten" Mitglieder hier zusammen genommen.

Ich habe dann entschieden, dass ich lieber riskiere, ein zu neues Mitglied abweisen zu müssen, weil es noch kaum Pflanzen und erst recht keine Ahnung hat, als jemanden mit wirklich viel Ahnung gleich von vorn herein auszusortieren.
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 18:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jun, 2008 23:04
sowas nennt man dann Einzelfallentscheidung! \:D/ \:D/ \:D/
OfflineJJ
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2039
Bilder: 26
Registriert: Di 28 Mär, 2006 20:00
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Jun, 2008 16:12
Also ich werd das in Zukunft auch nicht anders machen. Ich denke, sich vorab das Profil des Interessenten anzusehen ist eine sehr gute Entscheidung. da hat man wenigstens ein paar Informationen. Natürlich will man niemanden verletzen, aber wenn Du das so in der Anzeige vermerkst, wird Dir niemand böse sein. Außer vielleicht die, die es auf "Abzocke" angelegt haben. Nur das kann Dir dann ja egal sein. :wink:
Liebe Grüße
VorherigeNächste

Zurück zu INFOS ZUM FORUM

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Tomatensaat tauschen? von RangerEins, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 2 Antworten

2

2489

Sa 10 Feb, 2007 20:42

von Möhre Neuester Beitrag

Pflanzenbeleuchtung tauschen von prie54, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 1 Antworten

1

651

Mi 25 Mai, 2016 7:23

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Bambus pflanzen und samen tauschen von puiu, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

6787

Fr 14 Apr, 2006 11:04

von meister18691 Neuester Beitrag

Passis ; Steckis , Samen zu tauschen... von itschi, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 14 Antworten

14

2417

Di 31 Jul, 2007 10:44

von itschi Neuester Beitrag

Gibt es hier Chiliheads die Samen tauschen würden? :) von stony_89, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

733

Mo 07 Jan, 2013 22:28

von Mara23 Neuester Beitrag

Minze mit Blattläusen - muss man die Erde im Topf tauschen? von sakura42, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1628

So 08 Mär, 2015 20:39

von Plantsman Neuester Beitrag

15.000 Mitglieder von Trucker0158, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 7 Antworten

7

1670

Sa 02 Jan, 2010 17:48

von Black_Desire Neuester Beitrag

Gewerbliche Mitglieder von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 20 Antworten

1, 2

20

5235

Do 17 Aug, 2006 7:47

von Frank Neuester Beitrag

mitglieder bewerten??? von Maikäfer, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 6 Antworten

6

1557

Mo 24 Dez, 2007 8:13

von Yaksini Neuester Beitrag

21000 Mitglieder von gudrun, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 10 Antworten

10

1933

Do 07 Jul, 2011 20:29

von bbbssx Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Neue Mitglieder und tauschen - INFOS ZUM FORUM - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Neue Mitglieder und tauschen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tauschen im Preisvergleich noch billiger anbietet.