Neue Errungenschaften ohne Namen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Neue Errungenschaften ohne Namen

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 22:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Nov, 2009 22:44
vielen lieben dank.....auch mamas können sich ja mal irren :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Nov, 2009 23:01
Plantsman hat geschrieben:Och Ela-Schatz :grmeinkleiner: Sorry


Das tut dir kein bißchen leid, Lieblingsnase
....
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 22:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Nov, 2009 14:10
bei der echeveria habe ich heute insgesamt 3 neue pflänzchen entdeckt...scheinen wohl "kinder" zu sein :-s

wann kann ich die denn abmachen und wie topf ich die ein? in welcher erde? die "kinder" sind etwa 2 cm groß....
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Nov, 2009 14:12
Die kannst du dran lassen...sieht schön aus wenn die Gruppen bilden :wink: ...wenn du die aber unbedingt trennen willst, abmachen und auf Substrat setzen. Leicht ansprühen und warten. Die wurzeln sehr zuverlässig :wink:

Ich persönlich finde die Gruppen schöner 8-[

Hier eine Pflegeanleitung da steht auch was zum Substrat :wink:
http://www.pflanzenfreunde.com/echeverien.htm

Ansonsten würd ich warten bis Stefan sich meldet, der kann noch mehr dazu sagen :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1469
Bilder: 74
Registriert: Mo 16 Feb, 2009 13:32
Wohnort: Luzern, Schweiz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Nov, 2009 14:51
Stefan,

Ela kommt ja gar nicht nach mit Wunschliste schreiben! Bald wird es wohl ein ganzes Buch :-#) :-#)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Nov, 2009 14:54
Gysmo, so würd ich das nun nicht sagen :lol: .... die ist mal länger und mal kürzer :-
Und da gibt es jemanden der mir auch klipp und klar sagt....Ist nicht, weil geht nicht :- :-#) ...

An dieser Stelle mal danke :-#: .....für´s stoppen ab und an.... :knuddelx: :knuddelx: :knuddelx: ..... :-#:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6139
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 137
Blüten: 30230
BeitragMi 04 Nov, 2009 23:17
Moin, (und gleich auch wieder Gute Nacht
:muedex: )

die Kindel der Echeverie kann man dran lassen und es sieht wirklich schöner aus, so ein Polster, da hat Ela recht. Andererseits ist es natürlich immer eine Platzfrage und bei Deiner Pflanze können das schon ganz schön große Polster werden. Wobei mehrere Töpfe dieser Sorte auch Platz weg nehmen :-k . Die Kindel sollten schon etwas größer sein, um sie abzumachen, ein wenig Substanz schadet nicht aber, auch da hat Ela total recht, die Wurzeln idiotensicher, aber bitte nicht übersprühen, das geht auch so. Meine Erde besteht aus Aquarienkies 2/4 mm, Torf, Kompost, Rindenhumus (7:1:1:1), im Prinzip also Steinchen:Blumenerde 7:3. Wenn sie wachsen sollten sie aber schon öfter mal ordentlich Wasser bekommen und nicht nur ein bisschen. Wichtig ist aber immer das Abtrocknen zwischendurch.
Aufenthalt im Winter so kühl und sonnig wie es geht, sonst werden sie schnell lang und im Sommer am besten, nach Sonnengewöhnung (!!) raus an die frische Luft (Meine von Ende April bis Anfang Oktober ohne jeden Schutz).
So schön können Polster werden (übrigens ein Elternteil Deiner Echeveria ´Imbricata´)
Echeveria secunda fma. pumila

Ciao
Stefan
Bilder über Neue Errungenschaften ohne Namen von Mi 04 Nov, 2009 23:17 Uhr
Echeveria secunda ´Pumila´ (4).JPG
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 22:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Nov, 2009 21:48
ne wollte sie schon abtrennen...also einen zumindest. meinen nachbarin möchte gerne einen haben.

wegen dem kühl stellen...momentan steht die echeveria auf der fensterbank über der heizung im wozi....soll ich sie lieber ins schlafzimmer stellen? ans fenster? dort ist aber den ganzen tag das fenster auf und nie die heizung an :-k
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Nov, 2009 22:51
Ab ins kühle Schlafzimmer damit und direkt ans Fenster. Wenn die jetzt in der Wärme steht, wächst sie und vergeilt durch den Lichtmangel.
Aber lass sie bitte erst abtrocknen, sonst könnten die Wurzeln faulen. Gießen musst du in dieser Zeit eigentlich nicht :-k
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 22:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 07 Nov, 2009 20:25
ok...sie hat jetzt den platz mit meiner aloe vera getauscht. der hat es nämlich im kühlen schlafzimmer nicht so gefallen...werde die echeveria jetzt auch nicht mehr gießen und mit dem abtrennen der kindel bis zum frühjahr warten...
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 07 Nov, 2009 21:45
8-[ Die Aloe sollte ebenfalls kühl stehen
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 22:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Nov, 2009 16:36
ne die hab ich erstmal noch warm stehen...da wo sie vorher stand, hat sie das nicht so gut vertragen... die blätter waren wie wackelpudding :-k
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Nov, 2009 18:46
War sie komplett abgetrocknet bevor du sie ins Schlafzimmer gesetzt hast?

Meine Aloe polyphylla zickt auch rum zur Zeit...weil, wie sagt Stefan immer so schön, ich sie verhätschelt hab. :wink: Auch Pflanzen kann man zu sehr verwöhnen, aber das wird sich im nächsten Jahr bei mir ändern :-
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 22:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Nov, 2009 23:38
ich glaube schon...hm...na ja sie sah heute aber schon besser aus als vor ein paar tagen :)
Vorherige

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zwei Neue ohne Namen von Einhorn, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1110

Mo 22 Jun, 2009 16:43

von Sukkulenten-Tante Neuester Beitrag

Neue Pflanze ohne Namen? Fiederaralie von uhauser, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1545

So 24 Feb, 2008 12:50

von tubanges Neuester Beitrag

8 neue Kakteen ohne Namen Teil 1 (Nr 1-4) von Einhorn, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1594

Mi 08 Apr, 2009 18:06

von Einhorn Neuester Beitrag

8 neue Kakteen ohne Namen Teil 2 (Nr 5-8) von Einhorn, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1463

So 12 Apr, 2009 8:44

von Sukkulenten-Tante Neuester Beitrag

Zwei Neue ohne Namen- /Coffee arabica von Einhorn, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1883

Mo 16 Feb, 2009 19:45

von gudrun Neuester Beitrag

Meine neue Mitbewohnerin ohne Namen-Clivia von der-MO, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

941

Di 16 Jun, 2009 12:19

von der-MO Neuester Beitrag

Neue Errungenschaft ohne Name- Pachira von sweet memory, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1009

Fr 02 Mai, 2008 16:26

von sweet memory Neuester Beitrag

Zwei Neue ohne Schildchen... von weltraumjuttze, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1830

So 31 Aug, 2008 8:12

von weltraumjuttze Neuester Beitrag

Orchideenpflege - tauchen? & ohne neue Wurzelspitzen von Likat, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 22 Antworten

1, 2

22

5981

Mi 13 Jul, 2011 19:03

von lelaina Neuester Beitrag

Epi ohne Namen von Puepp, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1831

Fr 05 Jun, 2009 22:01

von Puepp Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Neue Errungenschaften ohne Namen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Neue Errungenschaften ohne Namen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der namen im Preisvergleich noch billiger anbietet.