Neudo Vital Obst-Pilzschutz auch vor der Ernte spritzen? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 80  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Neudo Vital Obst-Pilzschutz auch vor der Ernte spritzen?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 69
Registriert: So 27 Mai, 2007 11:14
Wohnort: Deutschland
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich habe schon mal als Gast geschrieben. Mir gefällt das Forum sehr gut und ich habe mich jetzt auch registriert.

Nun habe ich gleich eine Frage, da ich etwas irritiert bin. Da mir an der Schwarzen Johannisbeere evtl. Säulenrost (bin noch nicht sicher) aufgefallen ist, habe ich mich über Mittel informiert, die dagegen helfen könnten. Dabei stand immer, daß man erst nach der Ernte spritzen sollte. Auf der Neudorff-HP steht aber, daß man das Mittel bis zur Ernte spritzen darf. Es scheint ein rein pflanzliches Mittel zu sein, evtl. deshalb. Andererseits ist wieder der Warnhinweis reizend angegeben.

Könnte ich dieses Mittel also, wenn sich der Verdacht auf Säulenrost bestätigt, wirklich anwenden, obwohl schon Früchte dran sind? Ich möchte diesbezüglich nichts falsch machen. Und freue mich, wenn jemand damit Erfahrung hat und mich berät. Vielen Dank.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 10:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Mai, 2007 12:43
hallo konnyb,

das mittel ist ja keine chemische keule, sondern in erster linie ein pflanzenstärkungsmittel aus pflanzenextrakten & fettsäuren. daher auch keine karenzzeit.

mach doch mal ein foto von deinem eventuellen säulenrost. der übrigens einen wirt hat. einige kiefern beherbergen den säulenrost im winter, bis die schwarzen träuble wieder laub tragen. funzt also wie beim birnengitterrost, nur ist bei die eibe der wirt.

schönen gruß, stella

post scriptum: dann sei mal hier im forum begrüßt :)
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 69
Registriert: So 27 Mai, 2007 11:14
Wohnort: Deutschland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Mai, 2007 12:57
Hallo Stella,

vielen Dank.

Nachdem ich die Veränderung einiger Blätter festgestellt hatte, habe ich im Net nachgelesen, daß die Weymouthkiefer (haben wir im Garten) der Wirt sein kann. Allerdings hat die Rinde unserer Kiefer nicht diese typischen Veränderungen. Einige Äste hatten zwar ausschließlich braune Nadeln (Äste habe ich bereits beseitigt), aber die Rinde war absolut in Ordnung. Deshalb war ich noch unsicher bezüglich des Wirts. Befallene Blätter habe ich überwiegend von der Johannisberre entfernt. Ich gucke aber mal, ob es noch einige auffällige gibt und mache dann ein Photo. Ansonsten warte ich noch ein zwei Tage. Das Mittel habe ich gestern Abend schon gekauft, aber noch nicht angewandt. Aber wenn Du schreibst, daß es nur positiv sein kann, schadet es ja so oder so nichts.

Wir haben die Johannisbeere Titania, die eigentlich nicht so anfällig sein soll.

Ich danke Dir für die Info´s.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ist Eure Ernte auch so zufriedenstellend? von Baghira, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 15 Antworten

1, 2

15

2560

Mo 01 Sep, 2008 12:08

von Baghira Neuester Beitrag

Obstbäume spritzen von pflanzenfreund, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 15 Antworten

1, 2

15

31775

Do 07 Mai, 2009 14:47

von Habanero Red Neuester Beitrag

Spritzen und essen von nomatic, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

18771

Sa 07 Jun, 2008 0:35

von Roadrunner Neuester Beitrag

Spritzen mit Knoblauch von Habanero Red, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

3698

Di 08 Jul, 2008 17:32

von Habanero Red Neuester Beitrag

Austrieb spritzen von lilamamamora, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

3291

Do 05 Mär, 2009 8:11

von lilamamamora Neuester Beitrag

Unterschied zw. Spritzen und Sprühen von Hibbi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

15846

Do 29 Jul, 2010 22:19

von Hibbi Neuester Beitrag

was spritzen gegen weißefliege und blattläuse von tomi, aus dem Bereich New GREENeration mit 4 Antworten

4

2269

So 06 Jul, 2008 14:06

von tomi Neuester Beitrag

Ernte von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

2164

Do 19 Jul, 2007 15:12

von grüner garten Neuester Beitrag

Ernte 2007 von Jutta, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2138

Mo 25 Jun, 2007 15:22

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Ernte 2008 von Jutta, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 13 Antworten

13

2679

Sa 04 Okt, 2008 9:00

von Green Tomato Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Neudo Vital Obst-Pilzschutz auch vor der Ernte spritzen? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Neudo Vital Obst-Pilzschutz auch vor der Ernte spritzen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ernte im Preisvergleich noch billiger anbietet.