Nepenthes x hookeriana - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 92  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Nepenthes x hookeriana

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Mi 14 Aug, 2013 20:27
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragNepenthes x hookerianaMi 14 Aug, 2013 21:37
Hallo zusammen ,
Ich bin neu hier und interessiere mich sehr für Nepenthes
aber habe mich bisher noch nicht dran getraut weil , man ja öfters im Internet ließt
das nepenthes eine ziemlich anspruchsvolle Pflanze ist ...
Doch ich habe gelesen das Nepenthes x hookeriana pflegeleichter ist als andere Nepenthes-Arten \:D/ ,
Daher meine Frage :
Stimmt das ?? zieht man sie so wie andere nepenthes Arten an ??
Und sind spezielle Dinge bei der pflege zu beachten ?? Hat jemand schon Erfahrung mit dieser Pflanze gemacht ??

Ich wäre sehr dankbar für

Antworten und Ratschläge :)
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3731
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 22:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
BeitragMi 14 Aug, 2013 22:57
Ich habe diese Pflanze seit einigen Jahren - am wohlsten fühlt sie sich bei mir im Terrarium. Sie mag es gern recht warm (zwischen 25 und 30 Grad gleichbleibend), hell und relativ luftfeucht bei mehr als 60%. Sie ist auf jeden Fall nicht ganz so einfach zu kultivieren wie bspw. eine N. x ventrata, die direkt am sonnigen Fenster ihre Kannen ausbildet. Die gibt's häufig in Bau- und Pflanzenmärkten zu kaufen.
Ohne Terrarium und direkt am Fenster hab ich bessere Erfahrungen mit N. x ventrata, N. sanguinea, N. mirabilis und N. Rebecca Soper gemacht.
Nepenthes x hookeriana hat bei mir am Fenster keine Kannen ausgebildet und kümmerte auch sonst. Erst im Terrarium gab's dann schöne Kannen und gutes Wachstum der Pflanze.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Mi 14 Aug, 2013 20:27
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 14 Aug, 2013 23:06
Vielen Dank für die schnelle Antwort :D
dann werde ich mich mal nach diesen Arten umschauen :)
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3731
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 22:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
BeitragDo 15 Aug, 2013 10:28
Üblicherweise sind jene Nepenthes, die man in Bau- und Pflanzenmärkten erhält, relativ einfach zu kultivieren. Die N. x hookeriana bekommt man auch immer wieder mal dort - aber bei mir wollte sie nicht einfach nur so am Fensterbrett. Andere Leute können da durchaus andere Erfahrungen haben.

Auf jeden Fall viel Spaß mit Nepenthes. Sie können, genau wie andere Karnivoren, recht süchtig machen :)
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 54
Registriert: Mi 14 Aug, 2013 20:27
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Aug, 2013 13:22
Aufjedenfall :) ich werde mal versuchen n.x hookeriana anzuziehen und wenn's nich klappt probier ich mal die vorgeschlagenen pflegeleichtereren aus :D
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1932
Registriert: Do 13 Okt, 2011 18:16
Wohnort: Zürich, USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 1147
BeitragDo 15 Aug, 2013 23:36
Ich habe genau die gleichen Erfahrungen wie Only_eh gemacht. Meine hooki wollte einfach nicht am Fenster, im Kugelglas wurde es leicht besser, aber erst im Terrarium gabs wieder Kannen und der Pflanze gings richtig gut.

Grundsätzlich ist für alle Nepenthes ein sehr helles Fenster wichtig, darf auch gerne Sonne haben, weil nur mit genug Licht gibt's Kannen. Meine x ventrata zB macht aber selbst am SW Fenster keine Kannen, nur im Sommer, wenn ich sie draussen habe und keine Fensterscheibe zwischen Pflanze und Licht ist. Vermutlich spielt da aber auch die Luftfeuchtigkeit noch eine Rolle.
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Bilder: 3
Registriert: Mi 07 Nov, 2018 15:35
Wohnort: Altmünster Salzkammergut OÖ
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe:Do 22 Nov, 2018 22:22
Toblerone hat geschrieben:Ich habe genau die gleichen Erfahrungen wie Only_eh gemacht. Meine hooki wollte einfach nicht am Fenster, im Kugelglas wurde es leicht besser, aber erst im Terrarium gabs wieder Kannen und der Pflanze gings richtig gut.



Hallo Toblerone

Es ist zwar schon ein etwas älterer Trend, aber ich versuche es trotzdem und vielleicht kommt eine Antwort.

Ich pflege seit drei Monaten eine Hookeriana und Sie steht im Terrarium, bis jetzt alles OK.

Eine Frage zum Gießen?

Aktuell ist das Terrarium noch ziemlich leer und ich kann noch gut zu der Pflanze.
Die Hookeriana steht in einen kleinen Untersatz den ich mit Wasser befülle (Anstaumethode) nur wie lange bleibt das Wasser jetzt in dem Untersatz.
Am nächsten Tag leere ich das Wasser aus dem Untersatz wieder heraus, bis zum nächsten gieße.
Nur, wenn eines Tages die Pflanze groß ist, wird es immer schwieriger sie hochzuheben um an den Untersatz zu kommen.

Wie machst du das beim Gießen?

Liebe Grüße
Peter
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3731
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 22:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
BeitragRe: Nepenthes x hookerianaDi 18 Dez, 2018 9:16
Am besten wäre es, bei normaler Topfkultur im Terrarium, die Nepenthes wie jede andere Grünpflanze zu gießen. Also direkt oben in den Topf rein, sobald das Oberflächensubstrat trocken ist - Fingerprobe. Das erfordert ein wenig Erfahrung, ist aber besser als Anstaubewässerung. Anstaubewässerung im Terrarium ist dann empfehlenswert, wenn es sich um ein Landschaftsterrarium handelt. Dann wird die Nepenthes erhöht (am besten mitsamt dem gelochten Topf) eingepflanzt.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Nepenthes Hookeriana-umtopfen? von Peter56, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

529

Mi 21 Nov, 2018 3:23

von Peter56 Neuester Beitrag

zimmergärtner! Nepenthes hookeriana bildet keine Kannen??? von sputnick, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 16 Antworten

1, 2

16

5857

Di 31 Mär, 2009 14:15

von 4ffp Neuester Beitrag

Bitte um Pflegetipps (Nepenthes Gentle & Nepenthes Alata von Hedwige, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

4227

Mi 08 Apr, 2009 22:29

von Hedwige Neuester Beitrag

Arenga hookeriana von itschi, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 1 Antworten

1

4066

Di 27 Jan, 2009 8:47

von itschi Neuester Beitrag

Was ist das?- Banksia hookeriana von akima86, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1156

Mi 17 Mär, 2010 8:35

von Hesperis Neuester Beitrag

Banksien, Banksia Hookeriana von lissi2008, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

3213

So 24 Aug, 2008 15:18

von lissi2008 Neuester Beitrag

Banksia hookeriana - Banksie von lissi2008, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

4327

Fr 12 Sep, 2008 16:17

von lissi2008 Neuester Beitrag

Vanda hookeriana ( Orchidee ) von Abena, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

3948

Di 27 Apr, 2010 13:44

von mail Neuester Beitrag

Nepenthes von KJ_Len, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

1669

Sa 28 Feb, 2009 11:36

von KJ_Len Neuester Beitrag

Nepenthes von KJ_Len, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1312

Do 19 Mär, 2009 15:52

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Nepenthes x hookeriana - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Nepenthes x hookeriana dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hookeriana im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron