Naturnahe Gärten, suche Tipps - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Naturnahe Gärten, suche Tipps

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 21:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 31 Jan, 2007 21:44
dann hoff ich mal, ich hab sie kühl auf dem Fensterbrett stehen. Also wird es wohl etwas dauern bis sie keimen werden..
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 31 Jan, 2007 21:53
Den Rittersporn würde ich ja fast eher ab Ende März im freihland aussähen. 8So hab ich es gemacht) Rechne auf jeden Fall damit das die Keimlinge Probleme machen werden, hab mit Akelein und Stiefmütterchen die ich im hausausgesäht habe nur schlechte Erfahrungen gemacht, du solltest sie zum keimen warm stellen und erst wenn sich erste Laubblätter entwickeln kühl um Krankheiten vor zu beugen.

lg robert
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 21:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 31 Jan, 2007 21:59
ich könnte sie auch noch auf den Balkon stellen. Freiland geht bei mir ja (noch) nicht. Und den Sonnenhut?
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 31 Jan, 2007 22:44
Den kannst du ruhig drinnen aussähen. Dem macht es weniger aus. hab auch die Ratibida columnifera (Sonnenhutverwandte) drinnen ausgesäht und auch bei der ging alles super.
Korbblüter sind da meist weniger empfindlich.

lg robert
Azubi
Azubi
Beiträge: 36
Bilder: 18
Registriert: Sa 05 Jul, 2008 15:45
Wohnort: Graal-Müritz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 07 Feb, 2011 22:48
Hallo Alle zusammen

bei mir läuft das Projekt Naturnaher Garten, der jedes Jahr ein bißchen " natürlicher " werden soll seit einigen Jahren.
Bei mir gibt es Sträucher, die Früchte für die Vögel bilden, dicht genug sind für Nester,wichtig für Schmetterlinge und Insekten sind.
Ich versuche es hauptsächlich mit einheimischen Pflanzen, vor allem einfach blühenden.
Ich habe zwei Ecken, in denen ich Reisig und Äste stapele, als Winterquartier und Unterschlupf.
Als Bodendecker unter den Sträuchern findet man unterschiedliche Veilchenarten, die duften.
Bis auf das Terassenbeet bleibt das meiste liegen, also Reste von Pflanzen und Laub.
An der Terasse habe ich eine Rabatte mit Rosen, mit vielen unterschiedlichen Frühjahrsblühern.
Eine Blumenwiese, wie Jondalar sie hier zeigt ist schon lange mein Traum und wird in diesem Jahr eingesät, da ich meinen Rasen abgeschafft habe.
Es gibt viele Kräuter, in denen sich auch manchmal Nachwuchs von Schmetterlingen findet und vor allem viele Käferarten.


Gruß Brigitte
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Mo 31 Jan, 2011 14:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Feb, 2011 10:59
Ihr habt echt tolle Vorschläge hier!
Ich wäre ja auch obwohl es ein Waldgebiet ist für ein kleines Kräuterbeet. das sieht natürlich aus. bietet tieren ein zuhause und wir Menschen haben auch was davon ;)
Zuletzt geändert von PLanty3456 am Mi 09 Feb, 2011 10:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2172
Bilder: 5
Registriert: Mo 17 Jan, 2011 23:34
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Feb, 2011 12:43
Hallo

hier kann man Pflanzen Erwerben die in Deutschland Heimidch sind :

Ahornblatt GmbH

Dies ist ein Ehrenamtlicher Verein der in Kooperation mit den Palmen garten in Frankfurt/Main sich für den Erhalt Alter und vergessener Sorten und in In Deutschland einheimischer und vergessene Wildpflanzen einsetzt und mit Hilfe des Palmen garten Frankfurt/Main vermehrt

Und versucht durch den verkauf dieser (zum teil Vom aussterben bedrohten Pflanzen) Pflanzen wieder in in Deutsche gärten zu intigrieren um sie so vor dem Aussterben zu bewahren

da diese Pflanzen in der Regel wenig oder Kaum an Krankheiten und Schädlingen leiden da hier in ihrer Optimalen Umgebung wachsen, sind sie ideal für Naturnahe Gärten
Vorherige

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Naturnahe Bestattungen in Wäldern, Garten- und Park von Frank, aus dem Bereich Presse-Mitteilungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt mit 0 Antworten

0

3579

Mo 24 Okt, 2011 5:50

von Frank Neuester Beitrag

Regenwasser im Garten verwenden, suche Tricks & Tipps von Brummbaer, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 8 Antworten

8

5825

Di 12 Mai, 2009 20:50

von teatime Neuester Beitrag

suche tipps von wachsy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1536

Do 05 Mär, 2009 12:04

von Mel Neuester Beitrag

Suche Tipps für Gartendeko von Martinas Garten, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 194 Antworten

1 ... 11, 12, 13

194

78441

Di 09 Okt, 2012 9:43

von vulpecula Neuester Beitrag

Suche tipps zur Balkonbepflanzung von Kronenfilter, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

1691

Fr 19 Aug, 2011 11:53

von Beatty Neuester Beitrag

Suche Tipps für die Voranzucht. von geeseanny, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2376

So 30 Dez, 2012 22:40

von andi.v.a Neuester Beitrag

Tipps und Trends in den Gärten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

5155

Do 20 Aug, 2009 5:50

von Frank Neuester Beitrag

Garten für die Wohnung - Tipps? von Blumenuli, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 10 Antworten

10

3562

Sa 14 Jun, 2014 12:53

von Blumenuli Neuester Beitrag

puristische naturnahe Gartengestalltung? von xianlux, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 4 Antworten

4

4620

Mo 09 Mai, 2011 21:56

von Scrooge Neuester Beitrag

Lampionblume Samen,, suche Tipps von PusteblumeXL, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 23 Antworten

1, 2

23

14791

Mi 02 Jan, 2013 8:19

von MarsuPilami Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Naturnahe Gärten, suche Tipps - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Naturnahe Gärten, suche Tipps dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tipps im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron