Anmelden
Switch to full style
Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...

Worum geht es hier:

Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Antwort erstellen

Name dieser Pflanze? Maranthe

Fr 27 Jun, 2008 17:08



Ich habe diese Pflanze schon fast 10 Jahre. In den ersten 2 Jahren war sie doppelt so groß wie sie jetzt noch ist. Nach einem Umzug gings dann nur noch bergab. Die Blätter rollen sich immer wieder zusammen und irgendwas scheint ihr zu fehlen.

Sie geht nicht ein oder so, aber trotzdem kommt sie nicht wieder über den Berg. Auch hat sie so kleine Punkte auf den Blättern die wie Tautropfen aussehen.

Ich wüßte gerne wie die Pflanze heißt damit ich ein paar Pflegetipps suchen kann.

Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen.

Lieben Gruß
Lariena


Vorne (also zur Sonne)

Hinten


Fr 27 Jun, 2008 17:32

hallo Lariena

herzlich willkommen :-#-

das ist eine maranthe Bilder und Fotos zu maranthe bei Google.

http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/l ... 2&letter=M

http://green-24.de/forum/ftopic17907.html

Fr 27 Jun, 2008 17:40

Bist du dir da sicher? Also die Stiele und die Art der Blätter sind ähnlich, aber die Farbe passt nicht und geblüht hat meine noch nie. Nicht mal eine Andeutung von einer Blüte. Die Farbe der Blätter meiner Pflanze sind grün mit gelben unregelmäßigen Streifen, aber keine Musterung wie auf den Links von dir.

Edit:

Ah ok im dritten Link war sie mit dabei.

Ctenanthe pilosa

Vielen Dank

Fr 27 Jun, 2008 17:48

hallo

ich bin mir sicher :wink:

von den maranthen oder auch Calathea Bilder und Fotos zu Calathea bei Google. , gibt es viel sorten, das deine bis jetzt noch nie geblüht hat, liegt vielleicht daran, das sie wohl öffters mal austrocknet :oops: dann produziert sie neue blätter,aber keine blüten :wink: staunässe kann sie auch leider nicht vertragen :cry:

Fr 27 Jun, 2008 18:04

und hohe luftfeuchtigkeit mag sie gerne! :-)

Di 01 Jul, 2008 20:34

Vielen Dank für die Hinweise,

ich habe sie jetzt in einen größeren Topf gepflanzt, sie heller gestellt und sprühe sie täglich ein. Die Blätter haben keinen braunen Rand mehr, aber einrollen tun die sich jetzt erst richtig. :(

Di 01 Jul, 2008 20:46

Hallo!

Das ist sicher eine Maranthe wie schon gesagt wurde - ich hab leider das gleiche Problem wie du hab schon einiges versucht - viel gießen-wenig gießen-sprühen aber es hilft alles nichts - die Blätter rollen sich ein und verdorren!

Lg Astrid

Di 01 Jul, 2008 23:32

@blätter einrollen und vertrocknen:
wenn du alle Gießvarianten ausprobiert hast, dann muss es wohl der Standort sein?
also Sonne geht mal gar nicht, aber dann würdest du ja eh Verbrennungen sehen!
Seit dem ich Sie auf einem hellen aber nichtsonnigen Standort habe und auf ständig feuchte Erde schau gehts meinen gut...
Einzig die Calathea Compactstar treibt mittlerweile "natürlichere" Größen...
gekauft hab ich sie mit einer Höhe von fast 2 metern, die neuen Blätter sind aber immer noch mehr als einen Meter hoch
Antwort erstellen