Moorpflanzen am/im Aquarium - Teichbau & Wassergarten - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 92  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTeichbau & Wassergarten

Moorpflanzen am/im Aquarium

Wasser im Garten, als Teich, Springbrunnen, Wasserfall oder zum schwimmen ...
Worum geht es hier: Ich baue einen Teich, Springbrunnen, Wasserspiel...
Wasser im Garten ist schon seit Jahrhunderten ein Element in der Gestaltung. Ob als Zierteich, Fischteich, Schwimmteich oder Brunnenanlage. Ein besonderen Reiz macht bewegtes Wasser in Form von Quellen, Fontainen, Wasserfällen oder Bachläufen aus. Hier gibt es Rat und Tipps zum Bau, Technik und der Gestaltung eigener Wasserwelten.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 38
Registriert: So 20 Mai, 2007 15:46
Wohnort: Niedersachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMoorpflanzen am/im AquariumDo 24 Jul, 2008 20:00
Huhu ihr!

Ich hoffe unter euch ein paar Moorpflanzenkenner zu finden.
Vorallem Venusfliegenfallen und Sonnentau interessieren mich für mein Projekt.
Ich habe vor ein kleines Aquarium einzurichten und dort mit Plexiglas einen
Balkon zu basteln. In diesen Balkon sollen die Moorpflänzchen rein.
Durch kleine Löcher an den Seiten könnte Wasser der Pumpe stehts und ständig
zirkulieren und dem nassen Fuß der Möörchen wäre gedient.

Jetzt meine Fragen: welches Substrat brauchen die Moorpflanzen.
Irgendwas bestimmtes? Mit Dünger? Ohne Substrat geht sicher nicht.

Ideen, Vorschläge, Meinungen?
Ich bin für alles offen!

Glöckchen
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Bilder: 1
Registriert: Fr 04 Nov, 2005 11:31
Wohnort: Wetter
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Aug, 2008 21:16
Hi,
die Fleischfresser brauchen in der Regel nährstoffarme Substrate, ob die in einem Aquarium zu erreichen sind, ist die Frage, leicht sauer ist gut. Schliesslich sind Sonnentau und Fettblumen z.B. Moorpflanzen, die im nährstoffarmen Trof wachsen. Ich habe am Gartenteich erfolgreich diverse Sonnentauvarianten kultiviert. Kein problem!! Also wenig Dünger, am Nesten in Kokohum setzen! Die Karnivoren beziehen ihre Mineralien aus den gefangenen Tieren.
. An DÜnger gehen sie ein!!!
LG
Birgit
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 10 Apr, 2009 13:45
moorpflanzen gedeihen am besten in einem mix aus groben Torf mit Sphagnummoos getrocknet so 2:1 und brauchen nur regen wasser und kein e zirkulation denn die meisten moore mit drosera und consorten sind regenmoore

lg ollie
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 417
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Aug, 2013 0:41
Wohnort: Westlich von Minden, 7b Winterhärte
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragRe: Moorpflanzen am/im AquariumSo 27 Okt, 2013 2:44
Glöckchen hat geschrieben:Ideen, Vorschläge, Meinungen?
Ich bin für alles offen!

Glöckchen

Wird nicht wirglich gut Funktionieren. Wenn du das mit Glasscheibe drüber planst. Bei einem normalen Aquarium ist dann die Frontscheibe so beschlagen das du nix sehen kanst....sieht schäbbig aus. Habe ich mal mit Cryptos versucht. Auch ohne Scheibe war die Frontscheibe noch Fleckig beschlagen.
Sind gut gewachsen, nur gut sah es nicht aus. Habe dann das Becken wieder voll gemacht und hatte dadurch an der Rückwand so eine Art Böschungswald....mache das jetzt mit einer Matte hinter Steinplatten. In der Matte ist zusätzlicher Biofilterraum.
Bild

Hier sind es jetzt aber Anubias
Bild

Wenn du dir so ein Paludarium anschaust ist das entweder ab der Wasserlienie ohne Frontscheibe...also noch mal 3 Scheiben auf dem Becken anordnen oder mit so einer Lüftungslinie über dem Wasserspiegel.


Was klappen kann ist wenn du dem Balkon an der Oberkante machst und die Deckscheibe weg lässt oder nur bis zum Balkon auflegst.
Benötigst dann natürlich eine Hängelampe. Würde auch auf keinen Fall den Filterstrom da durch legen....wie gesagt benötigen keinen Dünger.....
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 10:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Moorpflanzen am/im AquariumSo 27 Okt, 2013 3:36
Sehr interessant aber nach über fünf Jahren glaube ich nicht das der User noch antworten wird
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 417
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Aug, 2013 0:41
Wohnort: Westlich von Minden, 7b Winterhärte
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragRe: Moorpflanzen am/im AquariumSo 27 Okt, 2013 11:35
LOL, bestimmt nicht.

Muss mich noch daran gewöhnen das in viellen Bereichen so alte Beiträge oben anstehen.

Na, wird schon.

Zurück zu Teichbau & Wassergarten

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Aquarium - Welche Pflanzen kann man AUF ein Aquarium stellen von Sunflower84, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

2531

Mo 22 Aug, 2011 15:14

von andi.v.a Neuester Beitrag

Winterharte Moorpflanzen / Sumpfpflanzen von Pandora1983, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 17 Antworten

1, 2

17

11946

So 27 Okt, 2013 2:04

von Totto Neuester Beitrag

2 unbekannte Moorpflanzen- gelöst von only_eh, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1383

Di 18 Jun, 2013 12:36

von only_eh Neuester Beitrag

Aquarium von Valdris, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 11 Antworten

11

10809

So 30 Mai, 2010 18:15

von knuddelkaninchenX Neuester Beitrag

Aquarium?! von Orchideen_Benni, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 20 Antworten

1, 2

20

5786

Mo 12 Feb, 2007 16:16

von Orchideen_Benni Neuester Beitrag

Áquarium.... von pflanzenbraut, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Werkzeuge & Maschinen & Mehr mit 0 Antworten

0

5882

Fr 07 Sep, 2007 20:13

von pflanzenbraut Neuester Beitrag

Pflanzen ins Aquarium?? von jenny, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

7401

Di 30 Sep, 2008 18:31

von Ace Neuester Beitrag

Tigerlotus im Aquarium von Gast, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

3613

Mo 12 Mär, 2007 14:41

von Frozen Death Neuester Beitrag

Ein Tipp! Aquarium! von Jana, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

3164

Do 12 Apr, 2007 13:26

von Winnie Neuester Beitrag

Aquarium als Lichtkasten? von Taaboo, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 15 Antworten

1, 2

15

4942

Fr 31 Aug, 2007 23:44

von Taaboo Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Moorpflanzen am/im Aquarium - Teichbau & Wassergarten - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Moorpflanzen am/im Aquarium dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der aquarium im Preisvergleich noch billiger anbietet.