Monstera Variegata Steckling ohne Wurzel

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Monstera Variegata Steckling ohne Wurzel

 · 
Gepostet: 28.06.2020 - 13:27 Uhr  ·  #1
Hallo Pflanzenfreunde,
vergangene Woche habe ich diesen Steckling der Monstera Deliciosa Variegata einer Privatperson abgekauft. Am Stammstück befinden sich die beiden Blätter und zwei schlafende Augen. Die Wurzel sah schon beim Kauf nicht so gut aus, ist mir nun leider aber komplett weggegammelt und ich musste sie abschneiden. Bis jetzt stand der Steckling in feuchter Perlite. Den Blättern geht es ganz gut.

Nun weiß ich nicht, wie ich weiter vorgehen soll. Ich werde sie nun erstmal in Wasser stellen, bis zum Rest der Wurzel/schlafendem Auge? Soll ich Sphagnum Moos um das andere obere Auge wickeln?

Ich bitte euch um Hilfe. Wäre echt schade, wenn sie eingeht.
20200628_123052.jpg
20200628_123052.jpg (1.77 MB)
20200628_123052.jpg
20200628_123120.jpg
20200628_123120.jpg (2.19 MB)
20200628_123120.jpg
20200628_123130.jpg
20200628_123130.jpg (2.38 MB)
20200628_123130.jpg
Nebet Wadjet
Avatar
Herkunft: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Alter: 46
Beiträge: 21772
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 64924
Betreff:

Re: Monstera Variegata Steckling ohne Wurzel

 · 
Gepostet: 30.06.2020 - 11:45 Uhr  ·  #2
Hallo und herzlich willkommen bei uns Greenen!

Wie weit hast du denn den Steckling ins Wasserglas gestellt?
Ich würde das untere Blatt noch entfernen und dann so stellen, dass das Auge auf jeden Fall unter Wasser ist.
Dann abwarten... meine Stecklinge haben sich lange Zeit gelassen, fast zwei Monate.
Ich hatte die Hoffnung schon aufgeben, jedoch immer wieder frisches Wasser nachgegossen.
Azubi
Avatar
Beiträge: 15
Dabei seit: 08 / 2021

Blüten: 55
Betreff:

Re: Monstera Variegata Steckling ohne Wurzel

 · 
Gepostet: 24.09.2021 - 21:54 Uhr  ·  #3
Hallo zusammen,

Ich wollte kein neues Thema eröffnen, hier passt meine Frage aber recht gut dazu :-)

Kann ein Monstera Kopfsteckling OHNE Luftwurzel in Wasser bewurzelt werden oder sollte man mit dem Schnitt eher noch ein Stück weiter runtergehen, damit eine Luftwurzel dran ist?

Wenn weiter unten geschnitten wird, müsste die eine Luftwurzel drei Blätter versorgen oder ein Blatt müsste wahrscheinlich entfernt werden. Das wäre todtraurig.

Danke vorab für eure Meinungen

Lg
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Samen & Anzucht & Vermehrung

Worum geht es hier?
Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.