Monilia fructigena an meinem Apfelbaum? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Monilia fructigena an meinem Apfelbaum?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 40
Registriert: So 02 Sep, 2007 6:43
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo, ich habe diese Jahr an meinem Apfelbaum zwar viele Äpfel, aber nicht einer ist ohne Makel. Viele faulen am Baum, andere haben Dellen auf der Haut.
Da ich natürlich schon gesucht habe, konnte ich einen Forumeintrag finden, der auf die Krankheit Monilia fructigena verweist. :evil:
Da ich ein "schönes" Foto habe, wollte ich einen/eine Spezialisten/in bitten, mal draufzuschauen und mitzuteilen, ob es die vorgenannte Krankheit ist.
Ich hoffe, es ist okay, in einem solchen Fall ein Thema zu eröffnen. :?

Vielen Dank und viele Grüße Christoph
Bilder über Monilia fructigena an meinem Apfelbaum? von So 02 Sep, 2007 18:48 Uhr
PICT0011.JPG
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 175
Registriert: Fr 29 Jun, 2007 13:32
Wohnort: Willich - NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Sep, 2007 11:44
Hallo Christoph!
Herzlich willkommen erstmal! :wink:
Ich würde sagen, es handelt sich mit 99%iger Sicherheit um die fiese Pilzerkrankung. Schau dir mal diese Bilder an http://images.google.de/images?hl=de&q= ... a=N&tab=wi, ich finde das sieht genauso aus, wie auf deinem Foto. :(
Auch dass schon (fast) alle Äpfel befallen sind, würde dafür sprechen, da sich die Sporen ruck-zuck bei Berührung mit "gesundem" Obst übertragen. "Der Pilz schlägt vor allem bei feucht-schwüler Witterung zu. Wird die Fruchthaut durch äußere Einflüsse verletzt, dringt der Pilz in die Frucht ein. Hängen Früchte eng zusammen, werden auch die direkten Nachbarn infiziert. Sie erkennen die Fruchtmonilia an den puderigen Sporen auf der Fruchthaut. Entfernen Sie befallene Früchte sofort. Zur Bekämpfung kommen zudem spezielle Pflanzenstärkungsmittel und -schutzmittel in Frage." (Quelle: http://www.swr.de/ratgeber/garten/-/id= ... index.html)

Ganz interessant ist auch noch das:
http://www.am.rlp.de/Internet/global/st ... enDocument

Sieht also aus, als könntest du zur Rettung deiner Äpfel in diesem Jahr nicht mehr viel tun. :( Allerdings kannst du vielleicht dafür sorgen, dass die Sporen sich im kommenden Jahr nicht wieder ausbreiten. Ich drück dir die Daumen!
Azubi
Azubi
Beiträge: 35
Bilder: 2
Registriert: Do 12 Jul, 2007 6:47
Wohnort: Bremen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Sep, 2007 12:12
Ich muss dir recht geben, es handelt sich höchstwahrscheinlich um Monilia . Meine Omas Baume haben das auch. Letzte Woche war ich mit nem Apfel mal Spaßenshalber bei einem Gärtner um die Ecke. Der war sich sicher, das es sich dabei um Monilia fructigena handelt.

Es gibt aber zwei Arten :
Spitzendürre (Monilia laxa) und
Fruchtfäule (Monilia fructigena)

Schau mal was bei dir zutrifft. :-k

http://www.lwg.bayern.de/gartenakademie/infoschriften/obst/linkurl_0_0_0_3360.pdf
Azubi
Azubi
Beiträge: 40
Registriert: So 02 Sep, 2007 6:43
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDankeDi 04 Sep, 2007 16:18
Danke für die Antworten, ich werde dann mal erst am Wochenende so ziemlich alle Äpfel abnehmen müssen und dann im Winter den Baum korrekt zurückschneiden.
Mir sieht es nach der Fruchtfäule / Monilia fructigena aus.

Im Frühjahr haben unsere 2 Kaninchen die gesamte untere Rinde des Baumes abgeknabbert, vielleicht hat das zur Infektion geführt. Seitdem habe ich einen Schutzzaun gegen weiteres Knabbern um den unteren Bereich des Baumes gelegt, aber das Problem mit der Krankheit besteht mal erst. :(

Viele Grüße Christoph

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was fehlt meinem Kirschbaum? - Monilia von Marco1984, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2870

Do 13 Jun, 2013 17:43

von gudrun Neuester Beitrag

Gelbe Blätter bei meinem Apfelbaum! von bonsai11, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

6822

So 18 Mai, 2008 12:29

von bonsai11 Neuester Beitrag

Weiße Raupen auf meinem Apfelbaum - Apfelgespinstmotten. von Gast123, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

6884

So 20 Jun, 2010 15:49

von bethik Neuester Beitrag

Quitte Monilia???? von lordvader, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

903

Fr 09 Nov, 2018 18:53

von Plantsman Neuester Beitrag

Punica granatum & Monilia? von Marie-Christin, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

964

Fr 14 Jun, 2013 19:36

von Marie-Christin Neuester Beitrag

Was für ein Schädling ist das? Monilia - Spitzendürre von mkowalski, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1406

Mo 08 Jul, 2013 18:44

von mkowalski Neuester Beitrag

Monilia an Kirsche und Zierkirsche-wer kann helfen? von Helianthus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

5626

Fr 26 Jun, 2009 6:46

von Hesperis Neuester Beitrag

Aprikose geht ein- Pilz Monilia laxa?! Was tun? von Toblerone, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3387

So 20 Apr, 2014 7:24

von Sandor Neuester Beitrag

apfelbaum von Rose23611, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

5269

So 06 Aug, 2006 23:16

von Rose23611 Neuester Beitrag

apfelbaum von taneo007, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

5095

Mo 22 Okt, 2007 22:49

von dnalor Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

Beachte auch zum Thema Monilia fructigena an meinem Apfelbaum? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Monilia fructigena an meinem Apfelbaum? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der apfelbaum im Preisvergleich noch billiger anbietet.