Milben auf Passi?/ Noch mehr Milben? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Milben auf Passi?/ Noch mehr Milben?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Nov, 2007 16:21
Auf meiner Packung steht GEGEN SPINNMILBEN und es hilft. Also kann ich das nur so weitergeben. Weder sind neue Pflanzen betroffen gewesen, noch ist diePflanze noch kränker geworden. Ich kann hier nur meine Erfahrungen weitergeben. So dass solls gewesen sein.
LG
U
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28437
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 131
Blüten: 58758
BeitragDo 29 Nov, 2007 16:34
@schluti

Vielleicht hattest du keine Lizetan-Combistäbchen, sondern welche von einem anderen Hersteller? Combistäbchen mit den Wirkstoff Dimethoat wirken gegen Spinnmilben! Combistäbchen mit Imidacloprid (Lizetan) wirken nicht!

Lizetan-Spray dagegen beinhaltet ausser Imidacloprid den Wirkstoff Methiocarb und dieser hat akarizide Wirkung, d.h. er wirkt gegen Milben.

Das alles funktioniert allerdings nur, wenn die Milben nicht bereits gegen den Wirkstoff resistent sind.
Zuletzt geändert von Roadrunner am Do 29 Nov, 2007 16:39, insgesamt 1-mal geändert.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Nov, 2007 16:37
Das wäre die Erklärung! Schluti, wie heißen die denn? :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 20:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Nov, 2007 22:35
Lizetan-Combistäbchen haben bei mir auch nicht geholfen, das war sicher was anderes!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3695
Bilder: 16
Registriert: Mi 14 Mär, 2007 21:15
Wohnort: München USDA 6
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 01 Dez, 2007 12:35
Hallo,
jetzt hab ich auf meiner Abutilon Gespinste entdeckt, kann es sein das sie auch Spinnmilben hat (Ihre Blätter sind allerdings vertrocknet, hab sie entfernt)?

SOS.

LG,
Banu
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23896
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
BeitragSa 01 Dez, 2007 18:06
Taddy hat geschrieben:Lizetan-Combistäbchen haben bei mir auch nicht geholfen, das war sicher was anderes!


Das könnten Bi58-Combistäbchen sein, dort ist Dimethoat enthalten.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 20:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 03 Dez, 2007 16:07
Die vertrockneten Blätter an der Abutilon könnten durch die Spinnmilben verursacht worden sein.

Bei mir sahen einige Passis so aus.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3695
Bilder: 16
Registriert: Mi 14 Mär, 2007 21:15
Wohnort: München USDA 6
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 03 Dez, 2007 16:29
Also doch nicht winterlicher Blätterabwurf, oder auch?

LG,
Banu
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1003
Bilder: 16
Registriert: Di 08 Mai, 2007 20:29
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 03 Dez, 2007 18:16
Ne,dann waren das wohl die Spinnmilben :(
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3695
Bilder: 16
Registriert: Mi 14 Mär, 2007 21:15
Wohnort: München USDA 6
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 03 Dez, 2007 19:53
Hallo! :(
Kann mir dann einer sagen was ich außer einsprühen noch tun kann gegen die Milben? Wie oft muß man eigentlich einsprühen?

LG,
Banu
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21685
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 50
Blüten: 64629
BeitragMo 03 Dez, 2007 20:02
Guck doch mal hier:
http://green-24.de/forum/ftopic3787.html#30578
Das ist Mama-Monis Superduberrezept gegen Spinnis! Und hilft wirklich!!!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 20:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 03 Dez, 2007 20:12
:oops:
Den Link hatte ich auf Seite 1 vergessen. :-(
Vorherige

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welche Art von Milben - oder was könnte es noch sein? von GatuRatz, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

3043

Mo 08 Jun, 2009 7:20

von GatuRatz Neuester Beitrag

Mehltau und Milben an Rosmarin!? ich dreh noch durch... von Sky_Line, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

23272

Di 01 Feb, 2011 15:21

von Sky_Line Neuester Beitrag

Was ist das? Milben? von AnjaE, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

3844

Di 05 Jun, 2007 14:21

von AnjaE Neuester Beitrag

Milben?? von Pflanzenretterin, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1256

Fr 04 Apr, 2008 10:18

von Betty Neuester Beitrag

Milben? von Jenny2019, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

1908

So 15 Sep, 2019 19:01

von smith39 Neuester Beitrag

Ipomea und Milben von Banu, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

3068

Fr 16 Mär, 2007 22:17

von baki Neuester Beitrag

Milben auf der Palme? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

21903

Fr 30 Okt, 2009 13:58

von byrd Neuester Beitrag

Laufkäfer mit Milben? von Gast, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 2 Antworten

2

1420

Mi 25 Aug, 2010 21:19

von Gast Neuester Beitrag

Milben und Schimmel ? von ML99, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2423

Mi 02 Mär, 2011 10:37

von bbbssx Neuester Beitrag

Winzige Milben von Planzsusi, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

948

Fr 02 Sep, 2011 18:59

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Milben auf Passi?/ Noch mehr Milben? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Milben auf Passi?/ Noch mehr Milben? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der milben im Preisvergleich noch billiger anbietet.