Meine Tacca chantrieri-Keimlinge - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Meine Tacca chantrieri-Keimlinge

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Do 19 Aug, 2010 19:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMeine Tacca chantrieri-KeimlingeDo 23 Dez, 2010 10:12
Guten Morgen zusammen!

Ich hab das große Glück, dass mir 3 Tacca chantrieri gekeimt sind , eine davon steht im Kokohumquelltöpfchen und ist einige Monate älter, die beiden anderen sitzen in Perlite.
Weiß jemand zufällig, ob ich das Pflänzchen aus dem Kokohumquelltöpfchen nehmen muss und es in richtiger Erde weiterwachsen muss oder kann ich die da einfach drin lassen und später mit dem Töpfchen in richtige Erde setzen?? Ja und was ist mit den etwas jüngeren 2 Tacca in Perlite, wann müssen die in richtige Erde? Ich hab irgendwie Angst, dass sie „verhungern“.
Ich finde leider kaum etwas über diese Exoten und wenn, dann handelt es sich meist um größere Pflanzen. Die Anzucht aus dem Samen scheint sehr schwer zu sein. Ich will auch bloß nichts falsch machen, bin so stolz, dass die überhaupt gekeimt sind :oops:

LG

Shyrah
Bilder über Meine Tacca chantrieri-Keimlinge von Do 23 Dez, 2010 10:12 Uhr
IMG_3701.JPG
IMG_3737.JPG
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13881
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragDo 23 Dez, 2010 11:39
Ich kann Dir dazu einen Rat geben: Stell sie nicht in die Sonne - das hat meinen Babys das Leben gekostet.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1216
Bilder: 1
Registriert: Mi 11 Aug, 2010 10:49
Wohnort: Mutterstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Dez, 2010 15:02
Boooah *neid* Ich hoffe auf deine Fragen weiß jemand Rat, bei mir keimen die ums Verrecken net... wie lange hat das gedauert bis die kamen??

LG
Martina
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Do 19 Aug, 2010 19:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Dez, 2010 16:37
Hallo Martina,

der ältere Keimling keimte nach 4 Monaten, die beiden andereren nach ca 3 Monaten. Der Vierte keimte vor wenigen Tagen ebenfalls nach ca 4 Monaten.
Ich hab mir geschworen, dass die Samentüte mein letzter Versuch ist. Habe wirklich ALLES probiert. Keimbeutel mit Kokohum, Perlite, Anzuchterde, Kokohumquelltöpfchen, Anzuchterde, Töpdchen mit nur Perlite. Die meisten Pflänzchen keimten jetzt im Blumentopf mit Perlite drin. Ich "beglotz" die ständig :mrgreen: , die armen Pflänzchen. Jeder der zu Besuch kommt muss sie sich angucken, aber irgendwie freut sich niemand so darüber wie ich :mrgreen: . Weiß ja nicht wo du deine Taccas stehen hattest, ich hab die im beheizten ZGH.

Elfensusi: ich hatte einige deiner Beiträge zum tema Tacca gelesen und gehofft, dass die mittlerweise riesengroß geworden sind. Danke für den Tipp, da denke ich dran.

LG

Shyrah
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1216
Bilder: 1
Registriert: Mi 11 Aug, 2010 10:49
Wohnort: Mutterstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Dez, 2010 18:59
Okay, meine sind jetzt ca. 4 Monate lang gesetzt. Im ZGH auf der Heizung. Naja ich hab noch Samen, mit denen probier ich es mit Perlite, meine sitzen in Anzuchterde.... Ich wünsch auf jeden Fall noch viel Erfolg!!!

LG
Martina

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ist meine Tacca noch zu retten? von mj lara, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1213

So 06 Mai, 2012 17:02

von zauberwald Neuester Beitrag

Wie pflegt ihr eure Taccas, meine Tacca Nivea kräuselt sich von EddiMaiden, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1664

Di 24 Jun, 2008 2:31

von leoni Neuester Beitrag

Unterschied Tacca Nivea und Tacca Chantrieri ? von 1066bam, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

8658

Mi 21 Feb, 2007 10:58

von Rose23611 Neuester Beitrag

Tacca von Amorphophallus, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1412

Di 01 Jan, 2008 19:23

von Amorphophallus Neuester Beitrag

Tacca von vonne, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1864

Di 29 Jan, 2008 19:09

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Tacca von Nussini, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

1994

Do 27 Nov, 2008 10:28

von Nussini Neuester Beitrag

Was ist das?Tacca von Haubentaucher, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

2835

Di 30 Dez, 2008 1:24

von -nightshade- Neuester Beitrag

Tacca chantrieri von JJ, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

12746

Fr 08 Sep, 2006 9:10

von Elfensusi Neuester Beitrag

Tacca-Samen von pflanzenfreund, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

16290

Fr 06 Mai, 2011 11:31

von RiRu Neuester Beitrag

Tacca Rhizome von Charade, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

3700

Do 08 Feb, 2007 20:37

von Charade Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Meine Tacca chantrieri-Keimlinge - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Meine Tacca chantrieri-Keimlinge dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der keimlinge im Preisvergleich noch billiger anbietet.