Meine Stockrosen sind eher "Sitzrosen",... - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik
aussaatwettbewerb

Meine Stockrosen sind eher "Sitzrosen",...

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 166
Registriert: Mi 28 Feb, 2007 14:10
Wohnort: Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo!

Ich habe vor etwa 2 Monaten zwei Stockrosen gepflanzt ( große Pflanzen aus dem Gartencenter).

Sie sind grün und gesund und werden auch langsam buschiger - machen aber gar keine Anstalten mal in die Höhe zu wachsen und zu blühen.

Woran kann das denn liegen ??? Gesund sind sie, Sonne kriegen sie auch. Sehen auch nicht irgenwie kränkelnd aus... In der Nachbarschaft blühen die Stockrosen schon seit Wochen, und meine bleiben einfach "sitzen".

Vielleicht Düngermangel ?

Bin ratlos...

Viele Grüße
Patty
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 18:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2007 14:43
Hallo Patty,
Stockrosen blühen eigentlich erst im zweiten Jahr ...
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42940
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragMo 02 Jul, 2007 15:14
hallo

ich tippe auch drauf das die erst nächstes jahr blühen werden,die wurden bestimmt erst im frühjahr von der gärtnerei gesät :wink: hätten die aber eigentlich sagen müssen, das die zweijährig sind :!:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2403
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 11:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2007 18:28
Dafür schieben die nächstes Jahr kräftig in die Höhe! Wirst schon sehen! :shock:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 711
Bilder: 31
Registriert: Sa 31 Mär, 2007 11:22
Wohnort: 560 m ü.NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Jul, 2007 0:57
Hallo zusammen,

da wollte ich doch auch nochmal nachfragen wegen "zweijährig" bei den Stockrosen.

Also ich war ja bisher auch immer der Meinung, dass Stockrosen zweijährig sind, sprich man sät sie im Sommer aus, sie wachsen noch ein ganzes Stück, überwintern dann irgendwie und im Jahr drauf kann man mit Blüten rechnen, die Pflanze stirbt dann aber ab. So weit, so gut.

Meine Nachbarin guckte mich dann ganz verdutzt an, und meinte, ihre Stockrosen würden immer wieder kommen. *hmm* #-o Und ja, ich kann es bestätigen, die gleichen Stockrosen haben auch schon letztes Jahr an der selben Stelle geblüht. Gibt es denn da verschiedene Sorten?

Nachdem meine im letzten Jahr gesäten Stockrosen so gar nicht groß werden wollten, war es mir ganz recht, dass ich eine Stockrose(nstaude) von ihr bekommen konnte. Und da gibt es aber auch wieder einen Unterschied, Nachbarins Stockrosen blühen schon, meine (die ja dieses Frühjahr umgepflanzt wurde) will noch nicht so recht in die Höhe gehen (ist also auch noch 'ne "Sitzrose"), hat aber immerhin schon eine Knospe angesetzt. Die Sämlinge aus dem letzten Jahr machen noch gar keine Anstalten irgendetwas in Richtung Blüte zu machen.

Häng' mal ein paar Bilder dazu an. Vielleicht habt ihr ja wenigstens mal einen Rat, ob es da verschiedene Stockrosenarten/-sorten gibt.

Lieben Gruß
orlaya
Bilder über Meine Stockrosen sind eher "Sitzrosen",... von Di 03 Jul, 2007 0:57 Uhr
Sitzrose_0874.jpg
Die umgepflanzte Stockrose ist noch eher eine Sitzrose (und wurde von fiesen Tieren etwas angenagt).
Sitzrose0875.jpg
Sorry, schlechtes Bild, war aber vor heftigem Gewitter und ich war in Eile, hier sieht man den Knospenansatz meiner Sitzrose.
Stockrose0876.jpg
Stockrose bei der Nachbarin (nicht umgepflanzt dieses Jahr), die sah' vor drei Wochen noch gleich wie meine aus. Insofern habe ich Hoffnung, dass aus meiner Sitzrose doch noch eine Stockrose wird.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 11:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Jul, 2007 4:39
hallo orlaya,

stockrosen sind in der regel mehrjährig. das 2jährige bezieht sich darauf, dass sie erst im 2.jahr zur blüte kommen. also 1. jahr der blätterkränz, 2. jahr schiebt sie stängel hoch.

da sie aber keine sehr zuverlässige mehrjährige ist, kann sie auch nach dem 2. jahr & der ersten blüte den geist aufgeben. woran das liegt weiss ich aber auch nicht. ich hab gerade eine, die das 4. jahr in folge von jahr zu jahr mehr stängel hochschiebt, während ihre geschwister, die woanders stehen, schon längst schlapp gemacht haben.

schönen gruß, stella
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 18:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Jul, 2007 7:44
Hallo Orlaya, da gibt es bestimmt ganz viele Sorten. Meine Stockrosen sind bestimmt zweieinhalb Meter hoch und haben im ersten Jahr der Aussat schon geblüht. Dass Deine nicht so abgehen liegt mit Sicherheit daran, dass die erst mal umgepflanzt wurden, die muss sich "sammeln". Ich muss mal Fotos machen. Dieses Jahr habe ich welche ausgesät (gleiche Sorte), die kommen gar nicht aus den Füßen. Erst kamen die gar nicht, weil es im Frühling so heiß war, trotz gießen (ist halt nicht das gleiche wie Regen).
Es gibt ja auch gefüllte Malven, ungefüllte, wilde ...
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 106
Registriert: Di 29 Mai, 2007 15:35
Wohnort: Graz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Jul, 2007 8:57
anscheinend gibts da bei der wuchshöhe/form riesige unterschiede.
im garten stehen 2 an verschiedenen standorten...
einmal wäre da den ganzen ta sonne --> 2m hoch sowie breit, und verdrängt alles in der umgebung
die eine hat nur vormittags sonne (steht also an einer wand), und die is nur hüfthoh und kaum breiter als 20cm in spalierManier *g*

also anscheinend stehens auf prallste sonne den ganzen tag!
das mit der MehrJährigkeit werd ich erst herausfinden, da sie sich erst im 2ten jahr befinden...
was ich mir auch vorstellen kann ist, dass durch unkontrollierten samenFall,
sehr kleine pflanzen aufschießen, die dann im 2ten jahr, den platz der mama übernehmen?! allerdings dort wo die große bei uns im garten wächst, wächst sonst nicht viel *g*

was für farben habt ihr denn eigentlich?
ich such noch ein foto, aber es ist die typische rot/roseFarbe hier bei mir...
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Jul, 2007 9:21
Hallo,
also ich würd mir um deine Sitzrosen nicht sooo große Gedanken machen, viele oder fast alle Großgärtnereien verwenden für ihre Pflanzen Stauchungsmittel, also Mittel, die bewirken, dass normalerweise großwachsende Pflanzen nicht so schießen... darum findet man dort auch immer so schöne kugelige und buschige Solanumpflanzen, total kompakte Hibisken, kugelige Olivenbäumchen....usw.
... da Stockrosen ja echt riesig werden, denk ich mal, dass das die Lösung sein kann, wenn die sooo riesig wären, könnte es Probleme mit dem Wind geben, dass die einfach in der Gärtnerei kippen, wenn die Töpfe im Freiland stehen..oder auch mit dem Transport... wenn schon Knospenansätzen zu sehen sind, ist doch alles in Ordnung.... ich hab hinten im Garten rote Stockrosen.. die blühen auch schon.... meine neueste Errungenschaft in Sachen Stockrosen aus diesem Jahr ist auch noch nicht sooo weit.. es soll eine schwarze Stockrose sein.. die ist auch noch nicht so groß wie die roten, hat jetzt aber auch Knospenansätze....
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 166
Registriert: Mi 28 Feb, 2007 14:10
Wohnort: Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Jul, 2007 21:37
Hallo und danke für die vielen Hinweise!

Ich wusste ja eigentlich,dass die zweijährig sind. Deshalb habe ich sie auch nicht gesät sondern mir "große" Pflanzen gekauft.

Wenn ich gewusst hätte, dass die Gärtnerei die auch erst dieses Jahr gesät hat... :evil:

Habe nochmal nachgeschaut: Von Knospenansätzen ist noch nichts zu sehen...

Wird wohl erst nächstes Jahr was werden....schade.

Hier noch ein paar Bilder.

Beim Kauf waren die Pflanzen vielleicht 30 cm hoch und hatten etwa die Hälfte der jetzt vorhandenen Blätter. Jetzt sind sie vielleicht 40 cm....

Liebe Grüße
Patty
Bilder über Meine Stockrosen sind eher "Sitzrosen",... von Di 03 Jul, 2007 21:37 Uhr
Teich 042.jpg
Teich 043.jpg

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Dasylirion acrotrichum - eher flach oder eher tief wurzelnd? von Scrooge, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 0 Antworten

0

1162

Fr 08 Mai, 2009 16:20

von Scrooge Neuester Beitrag

Hylocereus undatus? Oder eher nicht? - Eher doch von Genesis-87, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

1258

Mi 04 Dez, 2013 18:19

von Lubka1974 Neuester Beitrag

Wie weit sind eure Stockrosen? (Bilder) von gunilla, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 9 Antworten

9

3474

Mi 16 Mai, 2007 20:48

von Jondalar Neuester Beitrag

Meine Stockrosen sehen merkwürdig aus... von GGeko24, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

766

Di 02 Jan, 2018 2:51

von GGeko24 Neuester Beitrag

Hilfe meine Stockrosen haben rostige Blätter - Malvenrost von Heidie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2726

So 09 Jun, 2013 11:13

von MarsuPilami Neuester Beitrag

HILFE meine Sonnenblumen sind in Gefahr..was sind das für ?! von Dreamingeye, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

3530

Sa 17 Mai, 2008 12:51

von Rose23611 Neuester Beitrag

Granatapfelbaum eher buschartig von Haino95, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

610

Sa 09 Jun, 2012 9:38

von Hobby_Gaertner Neuester Beitrag

Stockrosen aussäen von 8er-moni, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 25 Antworten

1, 2

25

26642

Di 04 Aug, 2009 13:02

von Green-Team Neuester Beitrag

Stockrosen schneiden von Fakur, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

18269

Do 06 Okt, 2011 6:03

von Lapismuc Neuester Beitrag

Stockrosen Stecklinge ? von 1066bam, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

9618

Di 15 Mai, 2007 12:22

von RitterRost Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Meine Stockrosen sind eher "Sitzrosen",... - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Meine Stockrosen sind eher "Sitzrosen",... dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sitzrosen im Preisvergleich noch billiger anbietet.