Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat mich! - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat mich!

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 151
Registriert: Di 07 Mai, 2013 22:17
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
@ only_eh: Hab ich dich richtig verstanden, dass die Ranunkeln (oder nur die Blüte?) ,,nur" noch einige Wochen halten und dann wieder erst im nächsten Jahr ,,brauchbar" sind? Im Internet habe ich gefunden, dass zumindestens Jungpflanzen erst im Mai/ Juni blühen. Außerdem steht da, dass im Normalfall die Blätter erst im Herbst vertrocknen und man dann die Winterruhe durchführen muss. Und das habe ich auch gehofft, dass ich die Ranunkeln bis zum Herbst genießen kann... [-o<

@ csilla sipos: Hübsche Neuzugänge! Und viel Glück und vor allem Erfolg wünsche ich dir beim Gartenumzug!

@ Sinius: Ich streue immer noch etwas Zimt auf die Wurzelstellen, die ich abgeschnippelt habe. Er desinfiziert und verhindert Faulen. Für's nächste Mal...
Ansonsten klingt bisher alles gut! Wenn deine Orchidee auch einen guten Standort hat, dann sollte nichts mehr schiefgehen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3732
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 22:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
Genau. Geblüht haben die bei mir nur einige Wochen. Das Laub war natürlich viel länger vorhanden. Aber ein richtiger Blickfang war das dann nicht. Gekauft hab ich die Pflanzen im Vorjahr etwa Mitte März blühend und auch gleich eingetopft. Die Knollen hab ich im Herbst ausgegraben für die Winterruhe. Dieses Jahr kommen sie allerdings in einen eher schattigeren Bereich. Die direkte Sonne hat ihnen nicht wirklich gut getan. Zumindest den Blüten nicht. Ich werde auch versuchen, Sommerblumen so zu setzen, daß das häßliche Laub (ok, ich finde das Laub von den Ranunkeln wirklich nicht sehr hübsch) mehr oder weniger verdeckt wird.

Übrigens, ich hab auch einige Knollen im Vorjahr (Mai/Juni) in die Beete gesetzt. Bisher ist da aber nichtmal ein Zipfelchen Grün gekommen. Irgendwo hab ich nämlich gelesen, daß die Pflanzen in milden Klimaten winterhart sein sollen.
OfflineKaa
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 2369
Bilder: 12
Registriert: Di 23 Aug, 2011 10:23
Wohnort: an der Nordseeküste....
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 210
@ csilla sipos: Mach' aus dem Senecio Bapiliformis ein Senecio stapeliiformis - dann stimmt's! :wink:
(heißt soviel wie "stapelia-ähnlich" wegen der Ähnlichkeit zu diesen...)

Aber Vorsicht: ich habe meinen zu Gammel gegossen... :(
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 440
Bilder: 23
Registriert: Fr 07 Mär, 2014 11:37
Wohnort: Bad Blumau
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 30
Danke Kaa! Ich werd das beherzigen :-#:
Benutzeravatar
Nympha viridis
Nympha viridis
Beiträge: 10967
Bilder: 0
Registriert: So 13 Jun, 2010 12:35
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
sehr schöne Neuzugänge hast du dir gegönnt =D>
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 440
Bilder: 23
Registriert: Fr 07 Mär, 2014 11:37
Wohnort: Bad Blumau
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 30
@ Marsu :lol: :lol: find ich gut die Aufschrift. Ich bin zwar kein Fan vom Eierbaum ( weil die bei mir nix werden) aber mit nem Eierbaum " on tour" zu gehen, find ich irre komisch. :lol:

@blumensüchtig. Deine Kreuzblume find ich echt zum aaaanbeissen. Mit den Zygopetalum hatte ich bisher wenig Erfolg ( aber ich kann mit so ziemlich allen Phalis recht gut), dennoch ist sie wunder\wunderschön!! =D>
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 151
Registriert: Di 07 Mai, 2013 22:17
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Die Polygala ist ja ein Traum...! (auf meine Wunschliste notier) *verliebt*
Kann man diese eigentlich auch in einem Topf auf dem Balkon kultivieren?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 108
Registriert: So 24 Mär, 2013 12:42
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich hatte sie einmal auf dem Balkon. Sie ist leider nach einiger Zeit eingegangen. Ist ein Jahr her und ich trauere ihm immer noch nach!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 178
Registriert: Do 25 Okt, 2012 17:26
Wohnort: Sachsen/Anahlt
Renommee: 0
Blüten: 0
eve-berry hat geschrieben:Die Polygala ist ja ein Traum...! (auf meine Wunschliste notier) *verliebt*
Kann man diese eigentlich auch in einem Topf auf dem Balkon kultivieren?


Eigentlich ja . Bisher habe ich sie aber nur in Gärten ausgepflanzt gesehen .
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1533
Registriert: Fr 15 Mai, 2009 19:24
Wohnort: Südniedersachsen
Blog: Blog lesen (32)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
Bei mir sind gestern 2 neue Schönheiten in den Garten eingezogen. Ich hatte mir, inspiriert (oder infiziert?) durch schöne Bilder hier im Forum 2 gefüllte Lenzrosen bestellt in dunkelrot und rosa. Schon beim Öffnen der sorgfältigen Verpackung schauten mir die wunderschönen Blüten entgegen, ich hatte gar nicht erwartet, dass die Pflänzchen sogar blühend hier ankommen :shock:
Ich habe sie gleich eingebuddelt und hoffe noch auf eine lange Blütezeit :D
Bilder über Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat mich! von Fr 28 Mär, 2014 9:39 Uhr
DSCI1395.JPG
beim Auspacken
DSCI1396.JPG
die dunkle Schöne
DSCI1401.JPG
und die zweite Schönheit in rosa
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 391
Bilder: 0
Registriert: So 17 Apr, 2011 10:27
Wohnort: Schwabach
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 440
Bilder: 23
Registriert: Fr 07 Mär, 2014 11:37
Wohnort: Bad Blumau
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 30
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat mich! von Mara23, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1163 Antworten

1 ... 76, 77, 78

1163

85320

So 29 Sep, 2019 13:33

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Meine Howea Palmen machen mich fertig von Palmengrün, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

3463

Do 11 Feb, 2010 13:28

von Mantarinchen Neuester Beitrag

Hat meine Orchi zu trocken oder was ist los? :-( von tigerli15, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 16 Antworten

1, 2

16

4119

Mo 06 Okt, 2008 10:19

von Banu Neuester Beitrag

Meine Katzenbart Tod oder Lebendig von Steve 98, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2224

So 17 Jul, 2011 16:47

von Steve 98 Neuester Beitrag

Wer oder was frisst meine Pflanzen?! von Suselu, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

4728

Di 04 Okt, 2011 12:22

von Suselu Neuester Beitrag

Was hat meine Himbeere oder was fehlt ihr? von benny09, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

4726

So 22 Jul, 2012 21:30

von garten_fee_1958 Neuester Beitrag

Ist das normal oder geht meine kiwi ein? von Kiwibaum, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2933

Mo 31 Mai, 2010 15:08

von Kiwibaum Neuester Beitrag

Ist meine Phoenix-Palme krank oder nicht? von fettucini, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

8089

Mo 30 Mai, 2016 9:10

von Eckton Neuester Beitrag

Ist meine Pflanze eine Purpurtute oder ein Pfeilblatt?? von Schnaufi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2875

Sa 15 Mai, 2010 14:07

von Schnaufi Neuester Beitrag

Geht meine Platane kaputt oder ist sie krank? von holger_buns, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

8421

Sa 02 Jun, 2012 21:36

von spiegel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat mich! - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Meine neusten Errungenschaften oder die Greensucht hat mich! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der greensucht im Preisvergleich noch billiger anbietet.