Meine erste Palme - Phoenix canariensis – bitte um Hilfe! - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Meine erste Palme - Phoenix canariensis – bitte um Hilfe!

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Sa 30 Okt, 2010 12:28
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo liebe Foren-Mitglieder,

Ich bin neu im Forum und auch ziemlich unbedarft was Pflanzenpflege betrifft. Nun habe ich vor kurzem eine ca. 2m hohe Phoenix canariensis geschenkt bekommen und brauche nun Hilfe bei der Pflege. Ich habe auch Fotos hochgeladen, damit ihr sie sehen könnt.
Ich habe sehr viel in eurem Forum gelesen, bin nun aber ein wenig verunsichert und meine Fragen sind nicht zu 100% beantwortet.

1. Ich habe gelesen die Phoenix braucht einen sonnigen Standort. Ich habe leider keinen sonnigen Standort für so einen große Pflanze in meiner Wohnung, daher steht sie im Schatten in meinem Wohnzimmer. Ab 12:00 hab ich Nachmittagslicht im Wohnzimmer; am Vormittag eher kein Licht. Das Foto zeigt euch die Palme am Standort um 13:00 fotografiert. Wird sie das langfristig überleben? Kann ich sie im Wohnzimmer das ganze Jahr über bei Zimmertemperatur halten? Oder wird sie mir kurz oder lang eingehen? Ist es besser sie in meinem (kalten, aber feuchten) Keller zu überwintern?

2. Sie ist sehr breit und wächst nicht gerade in die Höhe, sondern seitlich. Ist das normal?

3. Sie hat braune Spitzen, teilweise sind einzelne Blätter schon sehr braun. Was hat sie? Was muss ich tun?

4. Ich gieße sie derzeit sehr wenig, obwohl sie angeblich viel Wasser benötigt. Heute hab ich ihr nach einer Woche wieder mal ein ¼ Glas Wasser gegeben. Und nun steht das Wasser im Topf. Was ist los?

5. Wie oft soll ich düngen?


DANKE für eure fachmännische Unterstützung!
Lg
Restless
Bilder über Meine erste Palme - Phoenix canariensis – bitte um Hilfe! von Sa 30 Okt, 2010 12:49 Uhr
Braune Blätter.JPG
Braune Blätter 2.JPG
Brauner Stengel.JPG
Palme am Standort.JPG
Topf.JPG
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 30 Okt, 2010 12:54
Herzlich Willkommen im Forum :wink:

Tja, was soll ich da sagen....die Palme wird sich bei dir nicht wohl fühlen. Siehst du in der Mitte den hellgrünen, neuen Wedel? Der sieht schon vergeilt aus, weil die Palme schon länger zu dunkel gestanden hat. Diese Wedel werden instabil und brechen sehr schnell ab und wenn die Palme nicht hell genug steht, dann wird das immer wieder passieren. Das ist keine Palme fürs Zimmer. Warst du schon Mal im Süden in Urlaub? Hast du gesehen wie die da wachsen? DIe brauchen volle Sonne und im Winter etwas kühlere Temperaturen.

Der Topf ist auch etwas klein, aber wenn du die jetzt umtopfst, kannst du den Zustand evtl auch noch verschlimmern :-k :-k :-k Vielleicht sind die anderen optimistischer und haben irgendwelche Ratschläge. Mir fällt außer "Pflanzenlampe" nichts ein 8-[
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Sa 30 Okt, 2010 12:28
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 30 Okt, 2010 17:14
Danke Mel!

Ich hab das ehrlich gesagt schon befürchtet, nach dem was ich in eurem Forum über Dattelpalmen gelesen habe. :cry:
Würde die Pflanze noch überleben, wenn ich sie in die Garage meiner Eltern stelle, überwintere und dann einen sonnigen Gartenplatz bei meinen Eltern finde?
Oder ist sie schon so weit, dass sie nicht mehr zu retten sein wird?

Gibt es überhaupt eine Pflanze/Palme, welche ich in einem schattigeren Plätzchen im Zimmer stellen kann? Oder kann das sein, dass der Platz überhaupt nicht gut für Pflanzen ist?
Ich habe sehr hohe Wände in meiner Wohnung, und hätte gerne eine große, hohe Pflanze.


lg
restless
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 30 Okt, 2010 17:22
Klar gibt es Palmen fürs "schattigere" Zimmer :wink:

Goldfruchtpalme Bilder und Fotos zu Goldfruchtpalme bei Google. Kentiapalme Bilder und Fotos zu Kentiapalme bei Google. oder auch Fischschwanzpalme Bilder und Fotos zu Fischschwanzpalme bei Google. sind eigentlich relativ pflegeleicht :wink: Die Phoenix leider nicht und wenn die überwintert wird muss das unbedingt hell sein. Frostfrei wäre auch besser. Alle immergrüne Pflanzen brauchen Licht im Winter, sonst gehen die ein! Leider 8-[
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragSa 30 Okt, 2010 21:51
Hi, willkommen !

Warum stellst du die Palme für die Winterzeit nicht auf den Hocker ans Fenster und das, was auf dem Hocker ist - sorry, ich kann nicht erkennen, was es ist - woanders hin. Die "Hocker-Pflanze" sieht ja nicht so riesig aus, vielleicht hast du da noch einen anderen Platz für?
Und im Sommer muss die Palme raus.
Aber verloren ist sie noch lange nicht !

Weisst du, wie die Palme vorher stand?

LG
Sanne
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Sa 30 Okt, 2010 12:28
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 01 Nov, 2010 19:36
Danke Sanne und Mel.

Ich hab mich entschieden, die Palme zu meiner Mutter zu geben. Da darf sie im Sommer draußen stehen und sich so richtig wohlfühlen. ICh befürchte, selbst näher beim Fenster wird es ihr in meiner Wohnung untertags zu finster sein. Ich hab nämlich nicht so viel Platz beim Fenster....

Leider weiß ich auch nicht wo die Palme vorher war; sie kam direkt vom Blumengeschäft zu mir.

Ich werde mich stattdessen nach einer Blume umsehen, die es auch in schattigeren Plätzen gern hat. ;)

Danke nochmal!!
Restless

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welche Palme habe ich? Bitte um Hilfe-Phoenix roebelenii von Luck3rHoch3, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2863

Do 03 Mai, 2012 13:08

von zauberwald Neuester Beitrag

Brauche bitte hilfe für meine Phoenix roebelenii von mj lara, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

3212

Do 13 Jan, 2011 18:29

von Mel Neuester Beitrag

Palme! Phoenix canariensis von tineplathe, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

4465

Do 08 Jul, 2010 13:32

von tineplathe Neuester Beitrag

Palme - Phoenix canariensis von michi1978, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1114

Fr 30 Mär, 2012 8:37

von michi1978 Neuester Beitrag

Welche Palme ist das? Phoenix canariensis von Banu, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 18 Antworten

1, 2

18

6141

Sa 12 Jan, 2008 15:57

von Christa Neuester Beitrag

Welche palme?-Phoenix canariensis von plame, aus dem Bereich New GREENeration mit 14 Antworten

14

2326

Do 05 Jun, 2008 19:28

von plame Neuester Beitrag

Welche Palme? Phoenix canariensis von flowergirl, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1999

Mi 24 Feb, 2010 19:59

von flowergirl Neuester Beitrag

Was für eine Palme ist das? - Phoenix canariensis von Bärbel1006, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2197

So 13 Jun, 2010 22:07

von pokkadis Neuester Beitrag

Welche Palme ist das? Phoenix canariensis von Kükinator, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

2586

Do 17 Jun, 2010 10:38

von Mara23 Neuester Beitrag

Hilfe glaube meine Phoenix Palme geht ein von Sabrina, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

3934

Sa 22 Sep, 2007 22:07

von Sabrina Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Meine erste Palme - Phoenix canariensis – bitte um Hilfe! - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Meine erste Palme - Phoenix canariensis – bitte um Hilfe! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bitte im Preisvergleich noch billiger anbietet.