mediterrane Pflanze silberweißes Laub- Helichrysum - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

mediterrane Pflanze silberweißes Laub- Helichrysum

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo alle zusammen!

Die abgebildete Pflanze habe ich in der Türkei/Lykische Küste, hauptsächlich im Gebirge, auch in ca 1000 m Höhe öfter gesehen.

Sie wächst in praller Sonne, im Geröll und auch direkt aus den kleinsten Felsenritzen, wo sie m.A.n. wunderhübsch aussieht.
Habe kein Exemplar höher als max. 20-25 cm hoch gesehen.
Das Laub ist silberweiß, leicht ledrig und glänzend.
Ende Oktober waren die letzten gelben Blüten am Verblühen und etliche Samen schon reif. Die Samen sind haardünn und ca 2-3 mm lang.

Habe ein paar der mitgebrachten Samen ausgesäht. Die Keimrate war nicht besonders groß, 2-3 Samen haben nach ca 1 Woche gekeimt, andere haben sich doppelt so viel Zeit gelassen.
Da ich jetzt ein paar kleine Sämlinge habe, die in meinem Steingarten bestimmt toll aussehen werden, würde es mich sehr interessieren wie die Pflanze heißt.
Vielen Dank im voraus
tocaline
Bilder über mediterrane Pflanze silberweißes Laub- Helichrysum von Mi 29 Apr, 2009 11:20 Uhr
Steinpflanze k.jpg
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1235
Bilder: 2
Registriert: So 22 Apr, 2007 16:12
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Apr, 2009 15:22
Hallo!

Kannst du mal ein größeres Foto von der Blüte einstellen?

ist das ein Korbblütler?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3308
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 21:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 26
Blüten: 260
BeitragMi 29 Apr, 2009 19:16
Es könnte sich um Helichrysum rupestre Bilder und Fotos zu Helichrysum rupestre bei Google. , die Mittelmeer-Strohblume, handeln.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 16:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragMi 29 Apr, 2009 20:34
Ein Helichrysum ja, aber eher ein Helichrysum splendidum Bilder und Fotos zu Helichrysum splendidum bei Google. ist das.

Sehr schöne Pflanze.
Ich hatte auch eine Helichrysum petiolare Bilder und Fotos zu Helichrysum petiolare bei Google. , aber leider habe ich sie nicht überwintert bekommen. Schade. Ich werde versuchen wieder eine zu bekommen, denn sie war so schön im Wuchs, hat aber nicht geblüht.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Apr, 2009 20:46
Vielen Dank für eure Antworten!
Den Blüten nach zu urteilen, könnte es gut eine Helichrysum sein, ich denke aber dass es keine der beiden vorgeschlagenen ist.
Nach dem Abendessen werde ich noch ein wenig googlen.

Ich war in erster Linie von dem Laub fasziniert. Hier eine Nahaufnahme, vielleicht hilft das.
Bilder über mediterrane Pflanze silberweißes Laub- Helichrysum von Mi 29 Apr, 2009 20:46 Uhr
Steinpflanze B k.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 16:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragMi 29 Apr, 2009 20:49
Es ist eine Helichrysum, gerade der Blätter wegen.
Ich finde die Blüten eher Nebensache, mich fazinieren eh die schönen, weichen Blätter.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Apr, 2009 20:58
an Walmar:

Eine (genau genommen 2) H. petiolare habe ich auch. Eine habe ich von Anfang an im Keller überwintert, die andere im Haus. Ich war überzeugt dass die 2-te den Geist komplett aufgibt und habe sie dann auch im Keller gestellt.
Vor ca 10 Tagen habe ich die Pflanzen an die frische Luft gestellt und mit Hornspäne gedüngt. Sahen erstmal beide erbärmlich aus und hatten nur noch einen winzigen Trieb. Ich will mich noch nicht zu früh freuen, aber inzwischen scheinen sie sich erholt zu haben. Wenn mich nichts täuscht, wurzeln die langen Triebe wenn sie die Erde berühren. Das heißt ich könnte sie in ein paar Wochen vermutlich vermehren, oder?
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 16:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragMi 29 Apr, 2009 21:00
Da habe ich leider keine Ahnung, ich wollt sie auch vermehren, habe es aber nicht geschafft. Meine ist gnadenlos eingegangen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 08 Jan, 2011 22:43
Hallo,
Es ist eine Inula (evtl anatolica oder heterolepis), niemals ein Helichrysum

T. Muer
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6106
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 135
Blüten: 30210
BeitragSo 09 Jan, 2011 2:18
Moin,

da muss ich unserem Gast recht geben, ein Helichrysum ist das nie und nimmer. Die von ihm genannten Pflanzen sind viel eindeutiger ( Inula heterolepis Bilder und Fotos zu Inula heterolepis bei Google. ).

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was ist da für eine Pflanze? - Helichrysum petiolare von Lubka1974, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1770

Do 06 Sep, 2012 13:42

von Lubka1974 Neuester Beitrag

Currykraut/pflanze (Helichrysum italicum)wie zurückschneiden von RiRu, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

2021

Di 07 Jun, 2011 23:46

von RiRu Neuester Beitrag

Mediterrane Pflanze - Zistrose - Cistus salviifolius von vize2, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

783

Do 10 Sep, 2015 10:32

von vize2 Neuester Beitrag

Pflanze mit pelzigen Blättern - Helichrysum petiolare von Esti, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

867

Sa 30 Sep, 2017 15:24

von Esti Neuester Beitrag

Suche Pflanze mit rotem Laub von whee, aus dem Bereich New GREENeration mit 4 Antworten

4

2752

Mo 05 Jan, 2009 17:49

von gude Neuester Beitrag

Mediterrane Pflanzensammlung von exoticfan, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 18 Antworten

1, 2

18

3372

Mi 30 Mai, 2007 9:56

von exoticfan Neuester Beitrag

Mediterrane Pflanzen von Anni0408, aus dem Bereich New GREENeration mit 3 Antworten

3

1690

Mi 18 Jun, 2008 18:42

von lilamamamora Neuester Beitrag

Currykraut Helichrysum von Knubbel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2310

Do 24 Jul, 2008 22:05

von Knubbel Neuester Beitrag

Helichrysum roseoniveum von Lorraine, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

4154

Do 17 Mai, 2012 22:04

von garten_fee_1958 Neuester Beitrag

Mediterrane Terrassengestaltung von Jesolo1990, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 8 Antworten

8

747

Mi 15 Aug, 2018 18:27

von Jesolo1990 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema mediterrane Pflanze silberweißes Laub- Helichrysum - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu mediterrane Pflanze silberweißes Laub- Helichrysum dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der helichrysum im Preisvergleich noch billiger anbietet.