Medien in Grün-Südwestdeutsche: Tipps für trockene Lagen - Natur & Umwelt - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenNatur & Umwelt

Medien in Grün-Südwestdeutsche: Tipps für trockene Lagen

Alles von Biologie bis Zytologie, Natur und Umwelt, neue Energien, Ökologie ...
Worum geht es hier: Alles von Biologie bis Zytologie, Natur und Umwelt, neue Energien, Ökologie...
Im Forum für Natur und Umwelt werden viele Themen von Biologie bis zur Zytologie behandelt, dazu neue Energien und Ökologie.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1381
Bilder: 1
Registriert: So 22 Aug, 2010 10:49
Wohnort: Biblis
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
Hallo Leute,
anbei ein Artikel aus der Südwestdeutschen Zeitung (www.rheinpfalz.de) über einen Hobbygärtner, der nicht gießen muss. :shock:
Ganz interessant, auch der Verweis auf seine Internetseite www.martingrund.de. Vielleicht findet da ja noch jemand den ein oder anderen Tipp für die heimischen Quadratmeter.

Die Datei von der Seite wurde freundlicherweise von der Zeitung zur Verfügung gestellt - in Verbindung mit der Verlinkung auf ihre Webseite. Also alles gut, liebe Mods.
Bilder über Medien in Grün-Südwestdeutsche: Tipps für trockene Lagen von Mo 30 Mai, 2011 14:57 Uhr
Naturgärten.JPG
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 278
Registriert: So 20 Jun, 2010 23:52
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 30 Mai, 2011 15:18
In Kombination mit den ein oder anderen Exoten sicher interessant, aber so komplett auf Pflanzen zu verzichten die hier nicht hergehören, wie z.B. Palmen, wäre nix für mich.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6437
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragMo 30 Mai, 2011 15:31
Das ist ja eigentlich nichts neues, daß man weniger Arbeit hat, wenn man Pflanzen an die Standorte setzt, die dafür geeignet sind. Das mache ich seit Jahren so.
Aber das mit dem "nie gießen" halte ich für ein Gerücht. Viele der trockenheitsverträglichen Stauden - besonders die, die im Winter einziehen - brauchen im Frühjahr Wasser, um in Schwung zu kommen. Im Sommer ist das dann was anderes, da kann man sagen: die müssen da durch.
Aber in einem Frühjahr wie diesem, wenn es seit Februar kaum geregnet hat, muß man trotzdem zwei- oder dreimal mit dem Schlauch nachhelfen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Do 24 Feb, 2011 11:19
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 31 Mai, 2011 8:48
Ich glaube darauf auch nicht, dass die Pflanzen kein Wasser baruchen. Ab und zu auf jeden Fall, wie die Menschen die Unterwäsche :P
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 278
Registriert: So 20 Jun, 2010 23:52
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 31 Mai, 2011 13:15
clueso.im.garten hat geschrieben:Ich glaube darauf auch nicht, dass die Pflanzen kein Wasser baruchen. Ab und zu auf jeden Fall, wie die Menschen die Unterwäsche :P


Aber dann auch erst mal ein paar Tage abtrocknen lassen bevor man neue benutzt. :lol:

Zurück zu Natur & Umwelt

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Medien in Grün: Deutschlandfunk von SandraD, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 1 Antworten

1

2009

Mi 18 Mai, 2011 19:45

von Scrooge Neuester Beitrag

Medien in Grün: Zeit online von SandraD, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 4 Antworten

4

3434

Mo 20 Jun, 2011 19:51

von SandraD Neuester Beitrag

Medien in Grün: Welt online von SandraD, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 5 Antworten

5

3242

Mo 20 Jun, 2011 22:09

von gürkchen Neuester Beitrag

Medien in Grün: Neues aus der Pflanzenforschung von bbbssx, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 5 Antworten

5

4466

Di 11 Dez, 2012 13:40

von PelloMello Neuester Beitrag

Medien in Grün: SPON (Spiegel online) von SandraD, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 60 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

60

22835

Sa 22 Jun, 2013 14:50

von Canica Neuester Beitrag

Medien in Grün: Tropenwälder erhöhen CO2 Ausstoß (Focus) von bbbssx, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 6 Antworten

6

5182

Do 21 Nov, 2013 19:17

von Plantsman Neuester Beitrag

Trockene Blätter von Bibanna, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2115

Sa 09 Jan, 2010 0:32

von Rouge Neuester Beitrag

trockene Blüten von Guedeltubus, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1004

Do 10 Mär, 2011 16:54

von Guedeltubus Neuester Beitrag

Livistonia hat trockene Blätter von Chronsde, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1873

So 23 Mär, 2008 22:35

von Mel Neuester Beitrag

Trockene Blattstellen am Kroton von gartenfee87, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

2918

Mi 11 Jun, 2008 9:14

von gartenfee87 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Medien in Grün-Südwestdeutsche: Tipps für trockene Lagen - Natur & Umwelt - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Medien in Grün-Südwestdeutsche: Tipps für trockene Lagen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der trockene im Preisvergleich noch billiger anbietet.