Löwenzahn selber züchten

 
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Löwenzahn selber züchten

 · 
Gepostet: 04.08.2010 - 22:06 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen

Da ich sehr großen spass habe an zucht Pflanzen denke das ich bei euch ganz richtig bin.
Da wir zwei Hasen haben und ich weiß wie gerne die Löwenzahn essen, habe ich mir doch gedacht wieso nicht die Lieblingsspeise selber züchten.
Nur gerne würde ich wissen was ich dabei beachten muß und wie lange Sie dauert oder wie oft sie wieder kommt.
Ihr würdet mir und meine Zwei lieben Hasen eine große Freude machen.

Liebe Grüße
Metty
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Osnabrück
Beiträge: 135
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: Löwenzahn selber züchten

 · 
Gepostet: 04.08.2010 - 22:32 Uhr  ·  #2
Hi,
hast dir auf jeden fall nee interessante Pflanze zur Kultur ausgesucht.
Fangen wir mal bei der Vermehrung an. Für Samen ist es ja schon nen bissel spät. Also würde ich Wurzelstecklinge machen. Also kräftige Pflanzen ausgraben. Die Wurzel in mehrere so 5 cm lange stücke schneiden und dann ungefähr 2 cm Tief eingraben und feucht halten.
Wüste nichts was du bei der Kultur beachten must "unkraut vergeht nicht" höchstens darauf die Blüten nicht zur Samenbildung kommen zu lassen, sonst habt ihr hinterher im ganzen Garten Löwenzahn.
Solange die Pflanzen eine schöne Dicke wurzel haben, sollte es ihnen auch nichts ausmachen, wenn sie regelmäßig abgeerntet werden. Einige Wochen solltest du ihnen natürlich trozdem immer gönnen um sich etwas zu erholen.
Mit Zeitangaben tue ich mich immer verdammt schwer. Aber wenn du sie immer gut düngst und wässerst solltest du so alle paar Wochen ernten können!
LG, Eva
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43266
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11777
Betreff:

Re: Löwenzahn selber züchten

 · 
Gepostet: 04.08.2010 - 23:24 Uhr  ·  #3
hallo Metty

freiwillig würde ich mir den nicht in den garten holen

wenn du den hasen was gutes tun wilst, frag doch mal in verschiedenen häusern mit gärten, ob du dir da, löwenzahn aus dem rasen sammeln kannst, da tust du zweilerei gutes, erstens den hasen und zweitens dem garten besitzer, der ist dann nämlich sein ungeliebtes"unkraut" los
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern
Beiträge: 299
Dabei seit: 05 / 2009
Betreff:

Re: Löwenzahn selber züchten

 · 
Gepostet: 05.08.2010 - 10:25 Uhr  ·  #4
du kannst gerne bei uns vorbei kommen, hier kannst du dir hunderte ausgraben *g*
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

lÖWENZAHN

 · 
Gepostet: 05.08.2010 - 21:06 Uhr  ·  #5
Hallo

hihi ihr seid ja echt lustig.

Nur ich möchte den nicht in meinen Garten sondernin in Balkonkästen selber züchten,wenn das geht.
Das mit den Pflücken ist auch keine schlechte Iddee dann könnt ihr mir ja alle Päckchen voll moachen und mir schicken

Danke euch für eure Beiträge
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43266
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11777
Betreff:

Re: Löwenzahn selber züchten

 · 
Gepostet: 05.08.2010 - 21:12 Uhr  ·  #6
hallo metty

im balkonkasten wird das wohl nicht werden, löwenzahn macht eine mächtig lange pfahlwurzel da in so einem kasten nach unten nicht viel platz ist, wird der da nicht gut drin wachsen

und schicken geht nicht, da werden die blätter schlaff und das mögen hasen/kanninchen garnicht

aber weissklee der würde im kasten gut wachsen und den mögen hasen auch, blätter wie blüten
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Samen & Anzucht & Vermehrung

Worum geht es hier?
Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.