unbekannte Frucht im Orotavatal entdeckt - Chayote

 
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

unbekannte Frucht im Orotavatal entdeckt - Chayote

 · 
Gepostet: 29.12.2008 - 11:45 Uhr  ·  #1
hallo in dne letzten tagen 2008
wir haben bei einer weiteren wanderrung eine frucht entdeckt.
sie ist etwa so groß wie eine große paprika, hat dieselbe farbe in grün.
die oberfläche ist der einer avocado sehr ähnlich jedoch mit recht weichen bis 10mm langen stacheln besetzt, sie ist hart wie eine unreife avocado. hat ein sehr hartes fruchtfleisch und einen grünen, ca 5cm flachen (mangoähnlichen)kern.
danke für hinweiße
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Fürth
Beiträge: 2145
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: unbekannte Frucht im Orotavatal entdeckt - Chayote

 · 
Gepostet: 29.12.2008 - 12:30 Uhr  ·  #2
Auch wenn Du Sie ganz gut beschrieben hast: Haste mal 'n Foto?
Dann geht's sicher schneller mit 'ner Bestimmung.
LG
Ulli
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43293
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11907
Betreff:

Re: unbekannte Frucht im Orotavatal entdeckt - Chayote

 · 
Gepostet: 29.12.2008 - 20:04 Uhr  ·  #3
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Bayern - Oberpfalz
Beiträge: 809
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: unbekannte Frucht im Orotavatal entdeckt - Chayote

 · 
Gepostet: 30.12.2008 - 10:24 Uhr  ·  #4
Hi, ich hab was gefunden was auf deine Beschreibung passen könnte
eine Chayote

und wegen den Stacheln: es gibt auch eine [url=http://images.google.de/imgres?imgurl=http://i.pbase.com/v3/58/45558/2/50806639.pbase_uploadspiny_chayote.jpg&imgrefurl=http://www.pbase.com/image/50806639&usg=__euFZTBis9R7TjKuSY5VQ3b_wGuc=&h=662&w=800&sz=55&hl=de&start=6&sig2=bJW3l_g7jwJLLY2ijCJIAw&um=1&tbnid=v73SQwYrQsQoEM:&tbnh=118&tbnw=143&ei=J-hZSbTQBIrQ0AXy67CEBA&prev=/images%3Fq%3DChayote%26um%3D1%26hl%3Dde%26client%3Dfirefox-a%26rls%3Dorg.mozilla🇩🇪official%26sa%3DN]spiny chayote[/url]

Ich hoffe ich habe dir weiterhelfen können!

lg Benedikt
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

lösung zu unbekannte frucht aus dem orotavatal

 · 
Gepostet: 30.12.2008 - 12:45 Uhr  ·  #5
hallo
vielen dank ein weiteres mal für alle die unsere frage lasen und sich um die lösung bemühten.
benedikt hat den entscheidenden tip gegeben.
es ist
eine spiny chayote .
grüße von starkregenteneriffa
vielen dank und einen guten start ins jahr 2009
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.