Krüppelwuchs an Elatior-Begonie - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Krüppelwuchs an Elatior-Begonie

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 176
Registriert: Fr 16 Jul, 2010 18:42
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKrüppelwuchs an Elatior-BegonieMi 25 Jan, 2017 13:09
Hallo,

immer wieder siechen ehemals wunderbar blühende Elatior-Begonie bei uns dahin.
Symptome sind Krüppelwuchs, eingerollte Blätter, ein speckiges Aussehen. Kurz danach verfaulen sie an der Basis.
Woran könnte das liegen ? Hat jemand eine Diagnose anhand der angehängen Bilder ?
Die Beispielpflanze auf den Bildern steht noch in dem Substrat, in dem sie erworben wurde. Auf dem einen Bild sieht die Erde trocken aus, ist sie aber nicht.
Gedüngt alle 2 Wochen mit 1,5g/l Hakaphos soft elite. Gießwasser aus dem Kran. Bei uns in der Stadt mittlere Wasserhärte, ca 12°dH (falls Fragen wegen der weisslichen Ablagerung auf Erde und unten am Topf aufkommen)

Vielen Dank schonmal
Hibbi
Bilder über Krüppelwuchs an Elatior-Begonie von Mi 25 Jan, 2017 13:09 Uhr
20170121_190922x.jpg
xx.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5570
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (107)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 310
Hallo Hibbi,

ich vermute das Problem in einer Kombination aus zu viel Feuchtigkeit im Topf, zu wenig Licht und falsche Überwinterung.
Du schreibst ja, die Erde sehe oberflächlich betrachtet trocken aus, sei sie aber nicht. Hast du schon mal probiert, die Pflanze aus dem Kaufsusbtrat zu nehmen und in neue Erde umzutopfen, die auch besser durchtrocknet?
Wo hälst du die Pflanze? Hast du ein helles Fenster, wo sie stehen kann?
Und wegen der Überwinterung: Warum düngst du die Pflanze jetzt? Deine Begonie braucht nur von April bis September gedüngt zu werden:
Pflege
Standort: absonnig bis halbschattig
Gießen: an- aber nicht austrocknen lassen
Düngen: Flüssigdünger, Stäbchen, April bis September
Substrat: Blumenerde
Temperatur: Zimmertemperatur ganzjährig, mindestens 15 °C im Winter
zitiert von https://zimmerpflanzen-faq.de/begonia-hiemalis/

Hast du auch schon nach Schädlingen geschaut? Oder hast du auffällige Stellen an der Pflanze gesehen, die auf Schädlinge hindeuten könnten?

lg
Henrike
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 176
Registriert: Fr 16 Jul, 2010 18:42
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo!

Die Pflanze steht an einem Ost-Fenster. Das mit dem Düngen ... hmmm... ich dachte, alle 2 Wochen einen Schluck Dünger wäre auch im Winter nicht verkehrt. Ich werde das mal einstellen.
Ob es gut wäre, die Pflanze jetzt im Winter in aufgedüngte Erde umzupflanzen? Ich spüle den Topf mal etwas durch um eventuelle zu hohen Düngerkonzentrationen herauszuwaschen und halte den Topf tendenziell trocken.
Danke!


Hibbi

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Krüppelwuchs an Elatior-Begonie - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Krüppelwuchs an Elatior-Begonie dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der begonie im Preisvergleich noch billiger anbietet.