Krüppelblätter am Pfirsich - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Krüppelblätter am Pfirsich

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 448
Registriert: Do 11 Sep, 2008 15:36
Wohnort: Bielefeld
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKrüppelblätter am PfirsichMi 29 Okt, 2008 21:05
hallo leute.
ich habe vor etwa 3 monaten aus spaß einen pfirsichkernchen eingepflanzt. das pflänzchen hat auch brav gekeimt und ist schön gewachsen. nun mach ich mir allerdings ein wenig sorgen, denn irgendwie hat der kleine total krüppelige blätter. sie wachsen aufgerollt und ungerade und schrumpelig. damit ihr euch das besser vorstellen könnt, setz ich gleich auch mal ein paar bilderchen rein. das erste krüppelblatt hat sich mittlerweile ausgerollt, aber hat krumme und gebogene kanten. ich verstehs einfach nicht, denn die ersten sieben blätter sind vollkommen normal gewachsen, ohne solche komischen sachen zu machen. gibt es dafür eine logische erklärung? mache ich etwas falsch? gendefekt? wie kann ich das eventuell ändern? oder ist das nicht weiter tragisch? sieht allerdings schon etwas seltsam aus ;)
Bilder über Krüppelblätter am Pfirsich von Mi 29 Okt, 2008 21:05 Uhr
DSC00469.JPG
DSC00471.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3410
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 21:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 30
Blüten: 300
BeitragMi 29 Okt, 2008 22:56
Es ist eine für Pfirsich typische Pilzkrankheit : Die Pfirsichkräuselkrankheit Bilder und Fotos zu Pfirsichkräuselkrankheit bei Google. .
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 1:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragMi 29 Okt, 2008 23:34
Okay, was Dein Pfirsich hat, kann ich Dir leider nicht sagen...

Aber... WIE JETZT??? Du steckst einfach mal so einen Pfirsichkern in die Erde und der keimt auch ganz artig???
Und ich versuche seit langem ein Pfirsichbäumchen (würde auch ein Nektarinenbäumchen nehmen) aus einem Kern zu ziehen und bei mir scheinen die Dinger nur die Arme vor der Brust zu verschränken und mit dem Kopf zu schütteln [-( ... sie keimen einfach nicht!

Was hast Du mit dem Kern genau gemacht, damit der keimt???
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2512
Registriert: Mi 06 Aug, 2008 18:16
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 30 Okt, 2008 15:08
Hallo Indigogirl,

ich habe 5 oder 6 Pfirsich Bäumchen im Garten stehen... :- :- :-
in versch. Größen....
Unsere Tierärztin hatte einen großen alten Pfirsich Baum im Garten und hatte uns einige Pfirsiche geschenkt...sind irre lecker...

Bei ihr haben sich die Bäumchen auf dem Kompost vermehrt....denn dort landeten immer die Kerne.... :mrgreen: :mrgreen:
Da hatte ich natürlich nix besseres zu tun als die Kerne in die Erde zu stecken....

also in die Erde damit und geduldig warten.... :D :D

wenn ich nett wäre... dann würde ich dir auch einen von meinen anbieten....
ICH BIN NETT.... wolle einen haben ??
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 448
Registriert: Do 11 Sep, 2008 15:36
Wohnort: Bielefeld
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 30 Okt, 2008 19:30
hm, bist du dir sicher, dass das die pfirsischkräuselkrankheit ist? irgendwie sehn die blätter der bilder von go..... ganz anders aus...und wie soll mein pfirsich an sowas kommen? steht ja nur bei mir hier in der wohnung, war auch nie draußen... hat vielleicht noch jemand eine plausible erklärung für mich parat?

hab letzes einfach mal geschaut, was in so einem pfirsich kern drin ist. und da kam beim aufbrechen des steins halt dieser mandelförmige kern zum vorschein, den ich dann einfach mal auf gut glück in anzuchtserde gesteckt hab, und es hat noch nicht einmal 2 wochen gedauert, da kam etwas kleines grünes zum vorschein. also schwer wars irgendwie garnicht^^ und ich dachte noch, dass aus dem kern sowieso nix wird, weil ich beim aufbrechen des steins die mandel leicht beschädigt habe... anscheinend hats ihm ja nichts ausgemacht^^
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 1:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragDo 30 Okt, 2008 20:54
@Billycat:
:D Das ist lieb von Dir, aber da bin ich ja doch ein bisschen eigen: Will selber!!!! :mrgreen:

@Sonnenblümchen: Ich hab es auch so versucht. Einen Kern hab ich komplett eingebuddelt, weil die Rede davon war, dass man sich nicht sicher war, ob die die harte Hülle brauchen oder nicht. Und den anderen hab ich ohne harte Hülle eingepflanzt.
Der erste hat angefangen zu schimmeln und der zweite ist einfach von innen her eingetrocknet. :?
Aber es kommt ja wieder eine Pfirsichzeit... dann versuche ich es noch mal. :D

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Strelizie mit Blattzwang/ Krüppelblätter von Blütenstaub, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

3040

Mo 13 Apr, 2009 10:07

von rumpleteazer Neuester Beitrag

Pfirsich von guavenfan, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

7949

So 06 Apr, 2008 21:15

von guavenfan Neuester Beitrag

pfirsich von Hargrand, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1766

Sa 28 Jan, 2012 20:07

von Rouge Neuester Beitrag

problematischer pfirsich von asagao, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4790

Di 13 Jun, 2006 21:13

von staiger.lauffen Neuester Beitrag

pfirsich geht ein von sonnenblümchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2655

So 21 Dez, 2008 13:09

von sonnenblümchen Neuester Beitrag

Austrieb Pfirsich von Hargrand, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2806

Sa 17 Mär, 2012 16:54

von Ricke Neuester Beitrag

Pfirsich am Spalier von kebon_alami, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

3501

Di 17 Jul, 2012 18:33

von Hobby_Gaertner Neuester Beitrag

Pfirsich - Kräuselkrankheit? von felixsecat, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2565

Mo 06 Mai, 2013 17:05

von gudrun Neuester Beitrag

Pfirsich Kräuselkrankheit von Butchi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

502

Mi 05 Apr, 2017 20:04

von dnalor Neuester Beitrag

Pfirsich vermehren von juno, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

689

Sa 09 Feb, 2019 19:08

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema Krüppelblätter am Pfirsich - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Krüppelblätter am Pfirsich dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pfirsich im Preisvergleich noch billiger anbietet.