Kletterrosen ? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche
aussaatwettbewerb

Kletterrosen ?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: So 07 Okt, 2007 15:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKletterrosen ?Fr 25 Jul, 2008 13:18
Hallo,
im letzten Jahr, habe ich bei einem Internet Blumenversender Kletterrosen bestellt die Lila Blühen sollen und vor allem schnell Wachsend. Die Sorte heißt Indigoletta.
Nachdem die Rose im vergangenen Jahr fast gar nicht gewachsen ist, geschweige denn geblüht hat, reklamierte ich im Frühjahr die Lieferung und bekam kostenlosen Ersatz.
Soweit ganz gut, nur blühen will sie bis jetzt auch nicht. Gewachsen ist sie etwas, aber unter schnell wachsend, stelle ich mir etwas anderes vor.
Kann es sein, das sich der Händler zwei mal geirrt hat, und mir was falsches geschickt hat.
Die Blätter sehen für eine Rose auch komisch aus oder?
Bilder über Kletterrosen ? von Fr 25 Jul, 2008 13:18 Uhr
ABCD0001.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 11:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Jul, 2008 13:45
Hallo firerunner,

das Blatt deiner Rose erinnert sehr stark an Wildrosen (ebenso wie die Stacheln). Dies muss nicht unbedingt was heißen (es sein denn, es kommt eher die Unterlage zum Wachsen, denn die Veredelung).

Zur Wüchsigkeit: Rosen brauchen manchmal 1-2 Jahre, um sich an einen Standort zu gewöhnen. Da kann man im ersten Jahr noch kein Längenwachstum von 1-2m erwarten. Gärtner brauchen auch Geduld. :wink: :wink:

Zu der Sorte an sich, erwarte nicht die, die du auf der I-Seite gesehen hast. Es wird eher in Richtung Flieder gehen. Sie wird auch unter dem Namen Azubis bei anderen Pflanzenshops angeboten.

Schau mal bei Tante Google, da sind so manche interessante Seiten zu deiner Rose.

LG
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 875
Bilder: 28
Registriert: Mo 22 Mai, 2006 14:19
Wohnort: Stockach/Baden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Jul, 2008 15:28
Hallo,

ich habe mal gegoogelt und habe die von dir beschriebenen Rose auf folgender Seite gefunden:

http://www.pflanzen-holland.de/Produkta ... tta__.html

Wenn man das Bild anklickt, kann man das Blattwerk besser sehen und es unterscheidet sich doch sehr von dem deiner Pflanze.

Wie tartan bereits geschrieben hat, erinnern die Blätter eher an Wildtriebe.
Es passiert manchmal, dass diese aus der Unterlage austreiben, die muss man sofort entfernen, sonst überwuchern sie die ganze Pflanze.
Waren die Blätter an deiner ersten Rose denn genaus so?

Hast du die Rose im Garten ausgepflanzt, oder steht sie im Kübel? Stimmt der Standort und die Bodenbeschaffenheit, Düngung usw.
Stand dort evt. bereits einmal eine andere Rose? (man sollte Rosen nicht am gleichen Platz setzen.)

Was zur Blüte von Kletterrosen wichtig ist: Sie blühen nur an waagerechten Trieben, bzw. aus den waagerechten Ästen wachsen kleine Seitentriebe, an denen die Blüten sitzen. Es ist deshalb wichtig, dass man Rosen nicht senkrecht am Spalier hochzieht, nur damit man möglichst rasch oben ist. Besser ist es sie vorsichtig drum herum zu leiten und spiralförmig in die Höhe wachsen zu lassen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: So 07 Okt, 2007 15:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Jul, 2008 15:39
Wenn mit der ersten Rose die reklamierte gemeint ist, da sahen die Blätter anders aus. Die Rosen sind an einem Rundbogen gepflanzt und an der stelle waren noch keine Rosen. Auf der Einen Seite war Efeu und auf der anderen Seite war Farn.
Die Kletterrosen werden normal gedüngt, wie meine anderen Rosen aus und der Boden ist eher sandig würde ich sagen.

Die Blätter sehen alle so aus, also an keinem Trieb sieht es anders aus. Das mit dem Waagerecht führen, werde ich beherigen, das habe ich eben auch erst gelesen.

LG
Firerunner
OfflineHortus 1
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Jul, 2008 22:39
Bei der abgebildeten Rose handelt es sich um eine sogenannte Stacheldrahtrose,
Diese Strauchrose ist einmalblühend, die Blüten sind einfach und weiß. Auffallend sind die großen dreieckigen Stacheln, welche an jungen Trieben rot gefärbt sind.
Nähere Angaben und Bilder findest Du im INternet bei einer Suche nach Rosa omeiensis pteracantha.

VG Hortus 1

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Empfehlenswerte Kletterrosen ? von schlappi2, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

6405

Sa 13 Jun, 2009 11:08

von Junie Neuester Beitrag

Kletterrosen beschneiden???? von 8er-moni, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

4843

Do 15 Jul, 2010 11:20

von 8er-moni Neuester Beitrag

Kletterrosen Sorten von BoTaniC, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 0 Antworten

0

2440

Sa 07 Mai, 2011 20:49

von BoTaniC Neuester Beitrag

Kletterrosen schneiden von Pflanzenboy, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

388

So 16 Feb, 2014 16:14

von gudrun Neuester Beitrag

Richtige Pflege von Kletterrosen von erlicht66, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1907

Sa 12 Apr, 2008 23:41

von Martin89 Neuester Beitrag

Wuchernde Kletterrosen richtig schneiden? von Indira, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

9057

Do 19 Apr, 2007 4:07

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Kletterrosen mit Partnern - Clematis und Winterjasmin von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

9499

Mo 23 Jul, 2007 7:55

von Frank Neuester Beitrag

Meine Kletterrosen sind so mickerig von bienemaya, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

3175

Mi 16 Jul, 2008 7:13

von bienemaya Neuester Beitrag

Kletterrosen und Wein an einer Hauswand von Scathach, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 17 Antworten

1, 2

17

11637

Mo 07 Jan, 2013 15:08

von Rose23611 Neuester Beitrag

Der beste Dünger für Kletterrosen und Rambler-Rosen? von Maggie0710, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

3216

Mi 03 Jul, 2013 21:04

von Nativitas Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Kletterrosen ? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kletterrosen ? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kletterrosen im Preisvergleich noch billiger anbietet.