kleine weisse würmer in meinem papyrus/zypergras

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 41
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

kleine weisse würmer in meinem papyrus/zypergras

 · 
Gepostet: 06.02.2007 - 20:57 Uhr  ·  #1
hallo,

in meiner pflanze sind kleine weisse würmer zu sehen. die auch lauter so kleine krater bauen. was ist das? was kann ich dagegen machen?

wenn ich den papyrus/zypergras (die identität ist leider bis jetzt nicht eindeutig geklärt) trockenlege wird er auch nicht so begeister sein oder? zumal er ja jetzt schon a bissal zickt!

danke für eure antworten!
lg regentropfen
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43310
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11987
Betreff:

Re: kleine weisse würmer in meinem papyrus/zypergras

 · 
Gepostet: 06.02.2007 - 20:59 Uhr  ·  #2
Zitat geschrieben von regentropfen
hallo,

in meiner pflanze sind kleine weisse würmer zu sehen. die auch lauter so kleine krater bauen. was ist das? was kann ich dagegen machen?

wenn ich den papyrus/zypergras (die identität ist leider bis jetzt nicht eindeutig geklärt) trockenlege wird er auch nicht so begeister sein oder? zumal er ja jetzt schon a bissal zickt!

danke für eure antworten!
lg regentropfen


zur bestimmung: zyperngras hat runde stengel, papyrus dreieckige stengel
über die würmer: keine ahung, kannst du die fotografieren
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA Zone 7b
Beiträge: 3538
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: kleine weisse würmer in meinem papyrus/zypergras

 · 
Gepostet: 06.02.2007 - 21:04 Uhr  ·  #3
Ja - Bitte ein Foto von den Viechern.

mfg baki
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: kleine weisse würmer in meinem papyrus/zypergras

 · 
Gepostet: 06.02.2007 - 21:07 Uhr  ·  #4
Azubi
Avatar
Beiträge: 41
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: kleine weisse würmer in meinem papyrus/zypergras

 · 
Gepostet: 06.02.2007 - 21:17 Uhr  ·  #5
die kleinen weissen würmer, schlängeln sich nur fort und hüpfen nicht! sind leider auf dem foto nicht mehr erkennbar.

zur bestimmung hier ein foto:
http://green-24.de/forum/ftopi…gras#46959
dem stängel nach ist es ein papyrus (eindeutige drei kanten!), allerdings hab ich ihn mit kopfstecklingen gezogen.
hier scheiden sich dann leider die geister!

lg regentropfen
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24171
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50345
Betreff:

Re: kleine weisse würmer in meinem papyrus/zypergras

 · 
Gepostet: 06.02.2007 - 21:31 Uhr  ·  #6
Hallo,

hast du die Pflanze schon länger in der Erde?

Was ist das für Erde?
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43310
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11987
Betreff:

Re: kleine weisse würmer in meinem papyrus/zypergras

 · 
Gepostet: 06.02.2007 - 21:35 Uhr  ·  #7
um ganz sicher zu gehen, würde ich,
austopfen,
wurzeln unter lauwarmen wasser abspülen,
neu eintopfen,
dann sollten die würmer weg sein, man weiss ja nicht ob die, die wurzeln anfressen
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24171
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50345
Betreff:

Re: kleine weisse würmer in meinem papyrus/zypergras

 · 
Gepostet: 07.02.2007 - 07:07 Uhr  ·  #8
Genau!

Das ist sicher die gescheiteste Idee, um allen weiteren Experimenten und Ratereien aus dem Weg zu gehen!

Möglicherweise sind die aus der Teicherde (wenn der Thread stimmt) mit eingeschleppt.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Beiträge: 8168
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: kleine weisse würmer in meinem papyrus/zypergras

 · 
Gepostet: 07.02.2007 - 17:49 Uhr  ·  #9
Hallo Regentropfen,

könnten es Enchyträen sein?
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43310
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11987
Betreff:

Re: kleine weisse würmer in meinem papyrus/zypergras

 · 
Gepostet: 07.02.2007 - 18:07 Uhr  ·  #10
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24171
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50345
Betreff:

Re: kleine weisse würmer in meinem papyrus/zypergras

 · 
Gepostet: 07.02.2007 - 18:11 Uhr  ·  #11
Eben deshalb habe ich nach der Erde gefragt
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.