Kleine weisse Laven in der Blumenerde - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
aussaatwettbewerb

Kleine weisse Laven in der Blumenerde

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo an euch alle,

ich habe einen Benjamini (also sonen kleinen Ficus) Der hatte letztes Jahr einen Spinnmilben- Befall. Glaub ich zumindest... (hatte fädrige Gebilde zwischen den Blättern und weiße Tierchen dazwischen)
Das hatte ich auch ganz gut hinbeckommen, hab die Pflanze mit aufgekochter Asche angesprüht und umgetopft und dann war auch Ruhe. Allerdings war er der einzige, der die Prozedur überlebt hat (es waren 7 Pflanzen)
Jetzt ist folgendes Problem aufgtetreten: Im Winter stand er im Wohnimmer, seit ca drei Wochen steht er wieder im Fenster (hab ein Fenster mit Freiraum dazwischen-> Schaufenster) Damit er mir dort nicht erfriert ist das Fenster meistens offen- direkt darunter ist die Heizung. Heute habe ich entdeckt, dass kleine weiße Larven in der Blumenerde rumkrabbeln. Habe aber keine Erwachsenen Tiere gesehen. an der Pflanze ist nichts- weder die Blätter noch der Stamm sind befallen und auch die Wurzeln sind ok. Das komische an der ganzen Sache ist- mein kleiner sieht besser als je zuvor aus. Er spriest und gedeiht, hat seit 2,5 Wochen kein Blatt mehr abgeworfen und bekommt soviele neue Blätter wie noch nie.....

WAS IST DAS DENN BLOß???
Bitte helft miir, ich weiß jetzt wirklich nicht mehr weiter....

Lieben Dank- Steffi
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6445
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragFr 25 Feb, 2011 16:28
Google mal nach Bildern von Springschwänzen, vielleicht sind sie das. Die sollen eigentlich harmlos sein. Würde passen, wenn Du sagst, daß der Pflanze nichts fehlt.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragFr 25 Feb, 2011 19:40
Schau mal hier rein --> [url][http://green-24.de/forum/viewtopic.php?t=26576&highlight=sch%E4dlinge[/url]
oder in das Video in dem 1. Beitrag, wenn es Springschwänze sind http://green-24.de/forum/viewtopic.php?t=70449&highlight=
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 13:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 01 Mär, 2011 15:44
Wenn sie sich nicht als Springschwänze entpuppen sollten, eher weiß-glasig sind, dann könnten es auch evtl Larven der Trauermücke sein. Allerdings müssten dann auch kleine schwarze Fliegen rumschwirren. :-k

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kleine Weisse Insekten auf der Blumenerde von rafwes, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

32949

Mi 15 Sep, 2010 16:35

von Gast Neuester Beitrag

Kleine Fliegen aus der Blumenerde von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

3416

Di 16 Nov, 2010 14:42

von _--Verena--_ Neuester Beitrag

Kleine Tausendfüßler in der Blumenerde von Messy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

206

Do 26 Mär, 2020 15:04

von Messy Neuester Beitrag

Weiße Punkte auf der Blumenerde von Dabi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

22400

Mo 16 Okt, 2006 13:51

von Shrek Neuester Beitrag

Weiße Schimmelschicht auf Blumenerde von Spiegelchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

10260

So 07 Jan, 2007 21:16

von Spiegelchen Neuester Beitrag

weiße Tierchen in Blumenerde von Ivi79, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

38585

Mi 04 Mär, 2009 9:26

von Gast Neuester Beitrag

Kleine braune Pilze aus der Blumenerde von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

25033

Fr 02 Jan, 2009 12:38

von blumenbieneX Neuester Beitrag

Kleine Tiere in der Blumenerde (Springschwänze??) von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

10083

Do 16 Dez, 2010 18:24

von angemeldeter Gast Neuester Beitrag

Weisse Tierchen in neu !!!!! gekaufter Blumenerde ???? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

9314

Do 04 Aug, 2011 14:31

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Kleine gelbe Eier in meiner Blumenerde. von Taddy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

12002

Mo 16 Jul, 2007 15:46

von Roadrunner Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Kleine weisse Laven in der Blumenerde - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kleine weisse Laven in der Blumenerde dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blumenerde im Preisvergleich noch billiger anbietet.