Kleine gelbe Eier in meiner Blumenerde. - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Kleine gelbe Eier in meiner Blumenerde.

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 20:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
In der Erde einer meiner Pflanzen hat nun irgend ein Tier Eier gelegt.
Sie sind klein und gelblich. Und wenig Eier sind das auch nicht gerade. Grob geschätzt würde ich sagen das es über 200 sind.
Foto kriege ich mit meiner Digi leider nicht hin.
Hat jemand eine Idee was das sein könnte?
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 17:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 15 Jul, 2007 17:11
schneckeneier???? hört sich fast danach an!!!

stecknadelkopfgross, gelblich bis leicht glasig, wenn man eins zerdrückt, merkt man dass sie ne recht harte schale haben!
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 15 Jul, 2007 17:15
In meinen Blumentöpfen sind im Moment tausende Ameiseneier.
Ich muss dauernd umtopfen und die alte Erde in der Mülltonne entsorgen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 20:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 15 Jul, 2007 17:19
Die sind nicht ründlich, die sind eher länglich.
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 17:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 15 Jul, 2007 17:20
@heike : schade, dass du kein aquarium hast, deine fische würden sich über die eier sehr freuen, wenn sie die passende grösse hätten!
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 15 Jul, 2007 17:29
Kann ich die Eier denn in den Teich schmeissen?
Vielleicht freuen sich die Teichfischis ja auch?
Oder geht das Gekrabbel dann an den Teichflanzen weiter?
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 17:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 15 Jul, 2007 17:40
was für teichfische hast du denn???
aber egal, die eier kannst du natürlich in den teich werfen, und keine angst sie werden dort schon nicht schlüpfen!!!
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Jul, 2007 11:08
Danke belascoh,
werd ich dann machen. Ich habe nur ganz ordinäre Goldfische. Aber die haben Tausende von Mückenlarven verputzt.
Gestern musste ich in den Teich reingehen, weil der Pflanzkorb mit den Seerosen umgekippt ist, die Fische sind nicht abgehauhen sondern haben mich gegebissen.
Fand ich nicht so witzig!
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 17:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Jul, 2007 14:13
na dann sei doch froh, dass es "nur" goldfische sind!
bei barschen hättste aber ordentlich die zähne gespürt!!! :-#= :-#=
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28437
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 131
Blüten: 58758
BeitragMo 16 Jul, 2007 14:46
Der Ordnung halber.... :mrgreen:

Das sind keine Ameiseneier, das sind Ameisenpuppen.... :wink:

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hellgrüne Eier in Blumenerde von MataHari, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

12434

Di 22 Sep, 2009 16:06

von Homo horticola Neuester Beitrag

Bewegliche längliche weiße Eier auf Schefflera Blumenerde von LizzyB, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

5512

Do 20 Jan, 2011 13:18

von Rose23611 Neuester Beitrag

Kleine Eier auf Prunkwinde - was ist das? von Leioa, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

598

Fr 07 Jun, 2019 16:38

von Leioa Neuester Beitrag

gelbe eier in der erde von Biofreak, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

11537

So 24 Mai, 2009 10:20

von Trixi Neuester Beitrag

gelbe Eier an Blattunterseite von andy_k, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

6498

Sa 24 Mai, 2014 7:59

von lilamamamora Neuester Beitrag

Kleine grüne Eier an Passiflora von orlaya, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

24863

So 28 Jun, 2009 9:43

von Ei-Frager Neuester Beitrag

kleine gelbgrüne Eier in Pflanzerde von Däumeline86, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

9075

Fr 24 Sep, 2010 13:43

von Däumeline86 Neuester Beitrag

Yucca - Kleine Tierchen und Eier? von epigore, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

4624

So 12 Dez, 2010 15:11

von DasBoot Neuester Beitrag

Kleine Fliegen aus der Blumenerde von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

3494

Di 16 Nov, 2010 13:42

von _--Verena--_ Neuester Beitrag

Kleine Tausendfüßler in der Blumenerde von Messy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

498

Do 26 Mär, 2020 14:04

von Messy Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Kleine gelbe Eier in meiner Blumenerde. - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kleine gelbe Eier in meiner Blumenerde. dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der meiner im Preisvergleich noch billiger anbietet.