Keikiboost

 
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: home is where heart is
Beiträge: 4707
Dabei seit: 10 / 2007

Blüten: 100
Betreff:

Keikiboost

 · 
Gepostet: 16.10.2007 - 18:47 Uhr  ·  #1
Weiß jemand wo man es (Keikiboost) beziehen kann?
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: NRW
Beiträge: 2042
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: Keikiboost

 · 
Gepostet: 16.10.2007 - 20:56 Uhr  ·  #2
huhu ja gibt eine quelle bei ebay und eine internetadresse, die ich leider nicht auswendig weiss, allerdings handelt es sich dabei um ein und dieselbe bezugsquelle in frankreich.
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24146
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50235
Betreff:

Re: Keikiboost

 · 
Gepostet: 16.10.2007 - 21:02 Uhr  ·  #3
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Bei Ostrach
Beiträge: 134
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Keikiboost

 · 
Gepostet: 17.10.2007 - 09:22 Uhr  ·  #4
Wenn du es nur mal ausprobieren möchtest frag doch mal im www.orchideen-forum.de nach. Dort gibt dir bestimmt jemand eine kleine Kostprobe ab. Aber pass bloss mit dem Teufelszeug auf. Denn es kann auch zu schweren Missbildungen kommen. Siehe Bild. Aber es kann sich auch sehr positiv auswirken. An 2 Phals habe ich 6 Blütentriebe. Aber leider habe ich nicht ein einziges Kindel Aber wer weiss vielleicht ja bald.
Misserfolg.JPG
Misserfolg.JPG (87.77 KB)
Misserfolg.JPG
gelbe-6 Blütentriebe.jpg
gelbe-6 Blütentriebe.jpg (79.56 KB)
gelbe-6 Blütentriebe.jpg
Mibbbildung-3.JPG
Mibbbildung-3.JPG (45.67 KB)
Mibbbildung-3.JPG
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 98
Dabei seit: 02 / 2008
Betreff:

Re: Keikiboost

 · 
Gepostet: 26.06.2008 - 11:11 Uhr  ·  #5
Sind die missbildungen dauerhaft? Oder nur bei den "behandelten stellen"?
Nimmt die Pflanze dadurch schaden?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Samen & Anzucht & Vermehrung

Worum geht es hier?
Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.