Karnivoren 2008 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Karnivoren 2008

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 330
Registriert: So 09 Mär, 2008 15:41
Wohnort: hohenlohekreis
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Nov, 2008 22:07
Hallo Windows-user

Ich kenne deinen Sonnentau nicht, aber bei den Schlauchpflanzen egal welche Sorte immer nach draussen. Die kommen alle aus Nordamerika und brauchen frische Luft, pralle Sonne und einen kühlen Winter.

Bei der Dionaea siehts etwas anders aus. Die kommt ursprünglich aus carolina. Der Staat ist recht warm und sonnig hat aber auch ein paar kühle Winter.
Ich denke es kommt darauf an wie du sie sonst kultivierst.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Nov, 2008 17:36
Waren im Obi runtergesetzt (habe 2, an die andere komme ich aber gerade nicht dran). Sind eingezogen um die Trauermücken zu reduzieren, damit ich hier nicht mehr mit Gelbtafeln rumwedeln muss :mrgreen:

Keine Ahnung wie die genau heißt :cry:

Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1050
Registriert: So 09 Dez, 2007 19:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Nov, 2008 18:56
Hättest dir besser ne Drosera geholt, sind *etwas* effektiver diesbezüglich ;)
Und die Sarracenia solltest du im Winter kühler stellen.

p.s. wird wohl die oder ne Hybride sein:
http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/l ... php?id=940
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Nov, 2008 19:16
Jetzt musste ich doch glatt googlen was eine Drosera Bilder und Fotos zu Drosera bei Google. ist. Wollte ich ja, aber die hatten sie nicht mehr :cry:

Kühler stellen ist aber doof. 1. wächst die gerade sichtbar und 2. soll die hier im Wohnzimmer aufräumen (also wegen der Tm, den Rest muss ich ja leider selber machen :- )
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1050
Registriert: So 09 Dez, 2007 19:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Nov, 2008 21:21
Mel hat geschrieben:Jetzt musste ich doch glatt googlen was eine Drosera Bilder und Fotos zu Drosera bei Google. ist. Wollte ich ja, aber die hatten sie nicht mehr :cry:

Kühler stellen ist aber doof. 1. wächst die gerade sichtbar und 2. soll die hier im Wohnzimmer aufräumen (also wegen der Tm, den Rest muss ich ja leider selber machen :- )


Ich sag dir nur wie es gemacht wird, nicht dass du es auch so machen musst ;)

Das mit dem grossen TM-Schreck wird aber leider nichts: Die Art ist besonders auf Wassergetier spezialisiert, was nicht heisst, dass sie keine normalen Insekten fängt, bloss sehr wenig. Da wären Gelbsticker effektiver :-
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 330
Registriert: So 09 Mär, 2008 15:41
Wohnort: hohenlohekreis
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 06 Nov, 2008 21:29
Hallo Mel

Auf deinem Foto hast du eine sehr schöne Sarracenia psittacina.
Dies ist keine Hybride!
Sie wächst in ihrer Heimat an Wassernähe und Ufern von Flüssen wo sie gelegentlich sogar überschwemmt wird. Ihre Falle ist eine Reusenfalle womit sie auch unter Wasser kleine Tiere fangen kann.
Sie ist absolut winterfest und brauch zum überwintern einen kühlen Platz.
Für TM ist diese Pflanze leider nix.
Drosera ist der Gattunsname für den Oberbegriff Sonntentau wie zB. Drosera capensis. Das ist der den es am meisten im Baumarkt gibt.
Sonnentau fängt seine Beute mit hilfe von Klebetröpchen.

Mein Favorit aber gegen TM sind und bleiben Fettkräuter so wie bei Yaksini.
Hoffe dir ein bischen geholfen zu haben.
OfflineAce
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1337
Bilder: 102
Registriert: Mi 28 Mär, 2007 18:41
Wohnort: Halle (Saale)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Nov, 2008 21:52
Also...

Windowsuser: Schlauchpflanzen und Venusfliegenfallen können noch so winterhart sein: in einfachen kleinen Plastiktöpfen machen sie dir schon bel leichtem Frost nen Gack; die Frieren darin allesamt viel zu schnell durch...

Überwintert wird bei etwa 10-15°C an einem möglichst hellen Fenster.

Mel: Wirklich eine schöne Sarracenia psittacina :wink:
Die fehlt mir noch in meiner Sammlung.

Ich rate auch bei Sonnentau und Fettkrauf vom Missbrauch ihrer Fähigkeiten ab... [-X Wo sind wir denn hier, die schönen, armen Fettkräuter als Gelbtafeln abzustempeln... :- :oops: Hinterher ist man eh nur enttäuscht, dass sie den gewünschten Erfolg nicht erzielen und dann schmeißt man sie obendrein noch weg... :shock:
Na gut, Mel, du vielleicht nicht... :wink:

Tulpe: Na, soooo winterhart ist S- psittacina leider nicht... während alle anderen als "voll winterhart" (bis -10°C) bezeichnet werden, sind S. psittacina und S. minor eine kleine Ausnahme, bei zuviel Frost machen die nen Gack... :?

lg,
Ace
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 95
Registriert: Di 24 Apr, 2007 19:57
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 23 Nov, 2008 17:42
Hi Leute!
Habt ihr ne Idee, was ich bei meinem Fettkraut ändern muss, damit es wieder klebt?
Ich hab nen Thread aufgemacht, der erzählt die Vorgeschichte :D
http://green-24.de/forum/ftopic36027.html
OfflineAce
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1337
Bilder: 102
Registriert: Mi 28 Mär, 2007 18:41
Wohnort: Halle (Saale)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 13 Dez, 2008 19:30
Im Winter kleben die Blätter eher weniger, da sind sie viel mehr mit einer schmierigen Schicht überzogen.
Damit muss man einfach leben, da kann man nichts ändern.

Hauptsache, der Pflanze geht es gut und anhand der Bilder scheint das auch so zu sein.

lg,
Ace
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 95
Registriert: Di 24 Apr, 2007 19:57
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 13 Dez, 2008 19:31
Ah, ok, danke :)
OfflineAce
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1337
Bilder: 102
Registriert: Mi 28 Mär, 2007 18:41
Wohnort: Halle (Saale)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 25 Dez, 2008 0:21
So...
Hier wollt ich mich mal nach eurem Stand der Dinge im Winterquartier erkundigen, natürlich alles Fleischibezogen. =)

Ich hab es endlich diesen Winter mal geschafft, regelmäßiger zu gießen... :roll:

Tja und nun hat meine Drosera scorpioides erste Brutschuppen gebildet! \:D/ \:D/

Die Dinger sind besser als Samen, sag ich euch! Einfach ernten, wenn sie reif sind (wann genau, muss ich noch rausfinden :-k ) und auf feuchter Karnivorenerde verteilen!
Halten aber weniger länger als Samen...

lg,
Ace
Bilder über Karnivoren 2008 von Do 25 Dez, 2008 0:21 Uhr
Temp1.JPG
Drosera scorpioides in "Winterruhe"
Temp2.JPG
Erste Brutschuppen
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 25 Dez, 2008 8:49
Ace ich gratuliere dir , das ist wunderschön. Dann kannst du sie gleich vermehren . =D> =D> =D> =D>
Mein eines Fettkraut hat gerade eine Blüte produziert. :mrgreen:
Aber meine Kannenpflanzen sehen etwas lädiert aus . Alle Blätter die das ganze jahr über fleißig Kannen produzierten sterben langsam ab , das sieht schlimm aus , aber sie wird gewiß wieder neu austreiben, und neue Blätter schieben . [-o<
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 50
Bilder: 1
Registriert: So 07 Dez, 2008 22:13
Wohnort: Herdecke
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 25 Dez, 2008 13:23
Jaa, auch ich bin nun ein Fleischie-Fan :-#)

Was mich nun brennend interessiert ist folgendes.
Sind alle Drosera-Arten in der Anzucht gleich?
Welche Temperatur sollte ich in dem Zimmer Tags/Nachts bei der Anzucht sein?
Wie hoch sollte die Luftfestigkeit sein?
:?
ich weiß das sind viele Fragen aber ich hoffe ihr könnt mir bei der Anzucht meiner Drosera Natalensis - Samen Helfen.
Und last euch nicht beißen :-#)
OfflineAce
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1337
Bilder: 102
Registriert: Mi 28 Mär, 2007 18:41
Wohnort: Halle (Saale)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 25 Dez, 2008 15:04
@ Brigitta, das wird schon. =)
Meine ganzen Kannenpflanzen stehen ebenfalls im Winterquartier, nah am Kunstlicht.
Die N. `Miranda´ macht sich dort sehr gut, sie treibt aus allen Knopflöchern :) Schon eib bisschen zu üppig, für meinen Geschmack... :-k =; Die muss ich im Frühjahr erstmal bändigen...
Und meine Hängeampel dort... Die N. `Ventrata´ wird mir zu groß, ich muss sie schweren Herzens im Frühjahr auch zurückschneiden und über den Sommer werde ich sie wohl draußen lassen; an einem Schattigen Standort solte sie sich gut machen... :-k

Ich gratulier dir zu deiner Blüte! \:D/
Hast du schon Fotos gemacht? :mrgreen:

@ Emalaith, dann mal Willkommen hier, in der Karnivorenecke! :)
Also, ich hab gleich mal die Suchmaschine angeschmissen, "Drosera natalensis" les ich nicht sehr oft... :?
Natürlich sind die Bedingungen nicht alle gleich, du kannst ja mal googeln, wo überall die Verbreitungsgebiete auf der Erde, vor allem von Sonnentau liegen. =)
http://www.carnivoren.com/pfl_dro.htm

Hier sind schonmal schöne Bilder, sehen ein wenig aus, wie D. aliciae :-k http://www.utricularia.net/drosera/natalensis1.php

Also, D. natalensis kommt ursprünglich aus Südafrika und wächst in der Subtropischen Zone... :-k
Also, für die Anzucht würde ich sagen, hältst du das Substrat (Karnivorenerde) immer schön feucht. Die Samen werden nur auf der Erde verteilt und nicht zugedeckt.
Mit etwas Zusatzlicht oder einem hellen Fenster kannst du sie auch im Winter aussäen; die Luftfeuchte spielt keine allzu große Rolle... Mit einem Zimmergewächshaus bist du da gut beraten, denke ich...

lg,
Ace
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 50
Bilder: 1
Registriert: So 07 Dez, 2008 22:13
Wohnort: Herdecke
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 25 Dez, 2008 15:40
Danke Ace für die schnelle Antwort.
Ein Zimmergewächshaus ist bereits in Planung, dass es Lichtkeiner sind weiß ich schon, dann fehlt ja nur noch die Sammelbestellung. \:D/
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Karnivoren von nimobabe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 85 Antworten

1 ... 4, 5, 6

85

13950

Mi 21 Okt, 2009 12:11

von d0um Neuester Beitrag

Karnivoren von Lukas, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 22 Antworten

1, 2

22

10031

Di 01 Mai, 2007 19:50

von DasAutoInDaWerkstatt Neuester Beitrag

Karnivoren von Bikobe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

4198

Di 29 Apr, 2008 19:24

von Ace Neuester Beitrag

Karnivoren von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 25 Antworten

1, 2

25

6119

Di 04 Aug, 2009 13:31

von JpAkuma Neuester Beitrag

Karnivoren von Lacto, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

1469

Sa 05 Apr, 2008 20:59

von Ace Neuester Beitrag

Karnivoren von FreeFall, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

933

So 20 Feb, 2011 20:15

von leon W. Neuester Beitrag

versch. karnivoren von knuddelkaninchenX, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 4 Antworten

4

1806

So 07 Okt, 2007 20:15

von knuddelkaninchenX Neuester Beitrag

Karnivoren und überwintern von birlibi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 17 Antworten

1, 2

17

4271

Mi 09 Jan, 2008 18:09

von yanalex Neuester Beitrag

Gießwasser für Karnivoren von LeFrosch, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

2131

Fr 30 Mai, 2008 10:28

von Rose23611 Neuester Beitrag

Karnivoren brechen von Karnivoren-MoLch, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

1484

Do 14 Aug, 2008 12:24

von Karnivoren-MoLch Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Karnivoren 2008 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Karnivoren 2008 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der karnivoren im Preisvergleich noch billiger anbietet.