Anmelden
Switch to full style
Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...

Worum geht es hier:

Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Antwort erstellen

Kann mir bitte wer helfen die Pflanze zu bestimmen? Photinia

So 06 Mär, 2011 19:48



Hallo zusammen,

würde gerne wissen um welche Pflanze es sich hier handelt (siehe Bilder).

Vielen lieben Dank für eure Hilfe.

Patrick

Bilder
Pflanze-4.JPG

So 06 Mär, 2011 20:08

hallo Patrick

tut mir leid, ich erkenne deine Pflanze nicht auf Anhieb und um sie selbst bestimmen zu können bräucht's ein besseres Foto :|
Könntest du noch ein anderes Bild einstellen?

Nochmal die ganze Pflanze und vielleicht auch gleich eins von den Blüten (wenn das welche sind?)
Sieht jedenfalls sehr interessant aus, das Pflänzchen :D
Macht der rote Beeren? :-k

So 06 Mär, 2011 20:20

Auf Anhieb sieht das nach einem blühenden Ficus Benjamin aus. Genau mag ich mich nicht festlegen, weil das Foto nicht scharf genug ist.

So 06 Mär, 2011 20:30

Hier nochmal 2 neue Bilder, in der Hoffnung die genaue Art bestimmen zu können.

Die Pflanze blüht wohl nur weil ich sie den Winter über im Zimmer hatte. Normalerweise habe
ich sie draussen auf dem Balkon stehen.

Bevor ich sie wieder rausstelle wollte ich sie noch zurückschneiden. Bin mir aber nicht
sicher wie ich da richtig vorgehen muss.

Vielen Dank im voraus

Patrick
Bilder
Neu-1-1.JPG
Neu-2-2.JPG

So 06 Mär, 2011 20:42

Na, jetzt sieht man es richtig. Meine Vermutung war richtig; blühender Ficus Benjamin. Glückwunsch =D> =D> der sieht richtig toll aus. Beschneiden: Schau mal hier: http://green-24.de/forum/ftopic63515.ht ... den#760920

So 06 Mär, 2011 20:54

:?: Aber Ficus benjamini hat doch keine "gesägten" Blätter und die Blüten... so auffällig und in Büscheln? [-(

Blütenbeschreibung:
wikipedia hat geschrieben:Ficus benjamina ist einhäusig getrenntgeschlechtig (monözisch). In den Blattachseln sitzen paarweise ungestielte Blütenstände (das Pseudanthium der Moraceae wird „Hypanthodium“ genannt). Sie sind kugelig-eiförmig, glänzend grün und besitzen einen Durchmesser von 1,5 cm.
Zuletzt geändert von snif am So 06 Mär, 2011 20:56, insgesamt 1-mal geändert.

So 06 Mär, 2011 20:56

Jetzt haste mich aber verunsichert.

So 06 Mär, 2011 21:03

Sieht ja fast wie eine Porzellanblume (Hoya) aus.

Aber ich bin kein Experte!

So 06 Mär, 2011 21:05

Irgendwie habe ich auch einen anderen Namen im Ohr als ein Ficus Benjamini.
Kann mich aber (leider) nicht mehr erinnern da der Kauf schon 3 Jahre her ist.

So 06 Mär, 2011 21:05

Eine Hoya ist das auf keinen Fall. Die sehen so aus: http://green-24.de/forum/ftopic54934.html Ein Lorbeer käm auch noch in Frage.

So 06 Mär, 2011 22:48

versucht es doch mal mit Photinia Bilder und Fotos zu Photinia bei Google. :wink: auf deutsch Glanzmispel
wenn es die ist, wie ich vermute - das ist keine Zimmerpflanze 8-[

So 06 Mär, 2011 23:09

:-k ein Ficus ist das definitv keiner!! Aber auch bei der Glanzmispel bin ich net 100% sicher ... da sind die Blattränder gerader ... auf dem Foto unseres Gastes sind die deutlich gezahnter :-k

@Gast - bekommst Du evtl. noch ein schärferes Foto nur von den Blüten hin?

So 06 Mär, 2011 23:21

zu einem Viburnum tinus Bilder und Fotos zu Viburnum tinus bei Google. passen die Blätter und der Habitus nicht

Photinia scheint mir bislang am wahrscheinlichsten

So 06 Mär, 2011 23:41

Moin,

das ist mit Sicherheit eine Photinia x fraseri Bilder und Fotos zu Photinia x fraseri bei Google. . Die Verzweigung, die Borke und der Blütenstand sind ziemlich typisch.
Steht die etwa im Zimmer? Sie sieht jedenfalls so aus, als wenn sie totgegossen wurde. Einen gesunden Eindruck macht sie leider nicht mehr. :-#(

Mo 07 Mär, 2011 14:52

Hallo zusammen,

sieht mir doch verdächtig nach einem Viburnum (Schneeball) aus. Haben selber ein paar davon auf dem Grundstück zu stehen. Ist aber eigentlich keine Zimmerpflanze. Die guten sind absolut winterhart und blühen meist in der kalten Jahreszeit.
Antwort erstellen