Anmelden
Switch to full style
Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...

Worum geht es hier:

Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Antwort erstellen

Kamelie Sarah Frost- Gibt es noch Rettung?

Sa 03 Mai, 2008 21:36



Hallo!
Ich habe mir Anfang des Jahres eine Topfkamelie der Marke Sarah Frost gekauft.
Ich hatte sie von Anfang an im kalten Flur mit Südsonne stehen und dort gedeihte sie prächtig. Plötzlich hat sie fast alle Blätter abgeworfen und ich entschloss mich, sie auf den Balkon zu stellen- leider ganz falsch. Dort hatte sie Ostsonne und ziemlich starken Wind. Weil ich sie da nicht mehr habe stehen sehen können (nahezu blattlos).
Jetzt steht sie wieder im Flur, jeden Tag wird sie etwas gegossen - stets nur ein Schuss Wasser mit speziellem Dünger- und wird mit Wasser eingesprüht um Feuchtigkeit zu gewährleisten.
Dort steht sie seit ca. zwei Wochen- jetzt ärgert mich mein Freund mit der 7-Blatt Kamelie- mehr sind nicht mehr dran... :-#(
Kann ich die alten Knospen und vermutlich trockenen Äste abschneiden? Damit diese toten Triebe die Pflanze nicht zu sehr belasten?
Hat meine Pflanze noch eine Chance?

Sa 03 Mai, 2008 21:58

hallo darth criss,
also ich würde ´tote´triebe erst abschneiden, wenn sie wirklich nicht mehr austreiben, oft schneidet man zu früh, villeicht braucht sienur nich ein bißchen ruhe und treibt dann wieder. tote triebe belasten die pflanze glaub auch nicht, denn wenn sie wirklich tot sind, verbaruchen sie ja keine nährstoffe mehr. hast du vielleicht ein foto von deiner 7-blatt-kamelie?

gruß tanja

So 04 Mai, 2008 11:16

Abschneiden würde ich auch noch nicht.
Durch Sonne und Wind hat sie sicher nur zuviel Feuchtigkeit verloren.
Hast Du ihr Rhododendronerde gegeben?
Und möglichst nicht mit Leitungwasser giessen und sprühen. Lieber Regenwasser oder zumindest Britafilter benutzen. :D
Antwort erstellen