Anmelden
Switch to full style
Do-it-yourself, Deko, Basteln, Werkeln und Co ...

Worum geht es hier:

Do-it-yourself, Deko, Basteln, Werkeln und Co ...
Was man alles basteln und werkeln kann wird in diesem Forum berichtet. Do-it-yourself mit vielen Beispielen und Tipps. Deko für Haus und Garten.
Antwort erstellen

Kalebassen bearbeiten

Mi 23 Jun, 2010 9:50



Ich möchte mir mein Schlafzimmer im (dezent) afrikanischen Stil umgestalten und dabei auch Kalebassen als Deko einsetzen. 6 Stück habe ich aus eigener Ernte von 2005, die sind also schön trocken und hart:



Ich möchte die Kalebassen gerne in verschiedene Brauntöne einfärben und dann Muster einschnitzen.
Hat jemand mit solchen Arbeiten Erfahrung und könnte mir ein paar Tipps geben?

Mi 23 Jun, 2010 11:21

Hallo Lorraine,
schau mal in diesen Link....aber Vorsicht...macht Lust auf mehr... :wink:
Du kannst da sogar die Lampen an-und ausschalten... :wink:
www.gourdlamps.com/kuerbiskunst.html

Mi 23 Jun, 2010 11:55

boah... das ist ja wirklich hübsch...
Da hätt ich wirklich Lust mal selbst zu probieren
Dankeschön für diesen tollen Link! :-#:

Mi 23 Jun, 2010 16:00

Also ich trinke ja aus den Kalebassen, habe aber eine gekaufte mit Metalleinfassung.
Stichwort Mate-Tee

Mi 23 Jun, 2010 21:17

Ich habe es mir eher in dieser Richtung gedacht:

http://www.afrika-dekoration.de/afrika- ... kalebasse-

http://www.afrika-exklusiv.de/afrika-de ... kalebasse-

Leider weiß ich nicht, welche Werkzeuge am besten geeignet sind. Am besten wäre ja sowas wie ein Bohrer beim Zahnarzt.

Mi 23 Jun, 2010 22:17

:-k ein bohrer macht löcher, du möchtest linien reinritzen, guck mal im töpferladen, da gibts werkzeuge für tonarbeiten zu verzieren, unteranderem auch so modelierschlingen Bilder und Fotos zu modelierschlingen bei Google. , die in einem holzgriff festgemacht sind, die gibts in verschiedenen grössen

sowas

http://cpf.superinfo.de/images/8840-203 ... lg-med.jpg

Fr 25 Jun, 2010 8:37

Ich werde mir wohl einen kleinen Dremel zulegen. Ich denke, mit dem kann ich präzise arbeiten. Ich freue mich schon richtig darauf.

Fr 25 Jun, 2010 21:49

Lorraine,
auf der Seite, die ich dir angegeben habe, wird ja auch das passende Werkzeug für die Bearbeitung vorgestellt...
Ich bin jetzt schon gespannt auf deine Kunstwerke, die du uns - was ja mal klar ist- zu zeigen verpflichtet bist.... :mrgreen:

Fr 25 Jun, 2010 22:41

Klar doch itschi, das werde ich sicher machen. Aber erst steht noch 1 Monat Job vor mir, bevor ich so richtig mit Muse ans Werk gehen kann. Ich habe mir für die kommende Zeit so wahnsinnig viel Vorgenommen, daß ich vor Vorfreude bald platze.

Sa 26 Jan, 2013 16:21

Hallo Lorraine

Was ist denn aus den Kalebassen geworden.
Hab mir grad Samen bestellt und bin schon ganz gespannt.
Kann mann die in einen Kübel pflanzen oder ins Freiland?
Trocknen auch auf der Terasse möglich ( überdacht )?

LG

Sa 26 Jan, 2013 20:42

ich hatte letztes jahr zwei pflanzen in einem kübel auf dem balkon, davon hab ich auch zwei flaschen, also es geht durchaus, denke aber, daß es ergiebiger ist im freiland.
meine beiden flaschen sind jetzt durchgetrocknet, das hat monate gedauert, und nun weiß ich auch net so recht was ich damit anstellen könnte...dachte schon, daß ich rasseln draus mache...die rascheln eh schon wegen der losen samen innen. die könnte man schleifen und dann bemalen.
sind die kalebassen eigentlich giftig? das wär auch ein gutes babygeschenk :-k

So 27 Jan, 2013 12:42

@ pokkadis

Ich meine die kann man sogar essen, aber so genau weiß ich das auch nicht.
Für Babys aber ungeeignet,die lüllern ja daran rum, da weicht die bestimmt wieder auf.
Ich werd meine als Deko in Blumentöpfen nehmen.
Werd sie in Brauntönen einfach bemalen, dann Muster einritzen,so kommt der ursprüngliche Ton wieder
zum Vorschein und dann matt lackieren.
LG

Di 29 Jan, 2013 22:10

dann werd ich sie bunt bemalen und als musikinstrumente nehmen \:D/

Kalebassen trocknen

So 11 Aug, 2013 11:59

Hallo
Hier ist mit Begeisterung bereits einiges über Kalebassen geschrieben worden.
Ich ziehe seit einigen Jahren diese Früchte im Garten.
Mein Problem:
Nach der Ernte, beim Trocknenvorgang werden diese fleckig, und eigendlich unansehlich.
Auf Fotos sieht man oft schöne, wie frisch geerntete Früchte.
Kann mir jemand sagen, wie ich diesen Zustand erhalte ?????
Gruß
Manfred

So 11 Aug, 2013 21:52

wie trocknest du sie denn? ich hatte ja nur diese beiden aber die sind eigentlich ganz hübsch geblieben. zeig doch mal ein Foto davon.
Antwort erstellen