Kaktus wird braun, Hilfe!

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 01 / 2019
Betreff:

Kaktus wird braun, Hilfe!

 · 
Gepostet: 13.01.2019 - 21:45 Uhr  ·  #1
Hallo liebe Community!

Ich bin ganz neu hier und benötige dringend Hilfe mit meinem Kaktus! Ich hoffe mein Post ist überhaupt am richtigen Ort gepostet, falls nicht tut es mir Leid.
Zu meinem Problem: Ich habe meinen Kaktus (siehe Bilder) nun 9 Jahre (ohne dessen Art zu kennen ) und hatte bis jetzt nie Probleme.Er ist inzwischen ca 4 mal größer als beim Kauf und wurde inzwischen 3 mal umgetopft, das letzte Mal vor 3-4 Monaten. Vor 4 Monaten habe ich angefangen ihn zu düngen und damit schien er gut klarzukommen.
Ich bin vor 2 Monaten umgezogen und seitdem bekommt der Kaktus keine direkte Sonneneinstrahlung mehr ab (kommt es vllt daher?). Aktuell gieße ich den Guten alle 3 Wochen und seit ca 10 Tagen beginnt der Kaktus unten braun zu werden. Hat jemand eine Vermutung woher das kommt?
Die schwarzen und grauen Stellen hat er btw schon seit Jahren und die haben nie gestört (Falls da jemand weiß wo sie herkommen wäre ich natürlich auch dankbar, Blumenmarkt meinte evtl Kalk). Das Wasser kann im aktuellen Topf auch durch ein Loch im Topfboden ablaufen.
Ich hoffe mir kann jemand von euch helfen und ich danke schon mal vielmals im voraus!
Schönen Abend,
Philipp
20190113_205921.jpg
20190113_205921.jpg (3.42 MB)
20190113_205921.jpg
20190113_205941.jpg
20190113_205941.jpg (2.96 MB)
20190113_205941.jpg
20190113_213754.jpg
20190113_213754.jpg (1.91 MB)
20190113_213754.jpg
20190113_213806.jpg
20190113_213806.jpg (3.14 MB)
20190113_213806.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Wuppertal
Beiträge: 3056
Dabei seit: 11 / 2009

Blüten: 490
Betreff:

Re: Kaktus wird braun, Hilfe!

 · 
Gepostet: 14.01.2019 - 14:18 Uhr  ·  #2
Hallo,

deine Mammillaria elongata hat derzeit drei große Probleme.
1. Sie steht zu dunkel. Direkt an einem sonnigen Fenster ist Pflicht.
2. Sie steht zu warm. Eigentlich hält sie jetzt eine kühle Winterruhe um 10°.
3. Sie wurde auch noch gegossen und gedüngt. VOn Oktober bis März ist Gießpause. Düngen sowieso nur im Sommer.

Außerdem ist das Substrat ungünstig, eine Mischung aus Torf und Sand. Eine Mischung von einem Fachhändler (z.B. Haage, Uhlig, Vulkatec) wäre besser.

Wenn die Trieb unten schon weich und/oder verfault sind, musst du sie abschneiden bis ins gesunde Gewebe (keine Verfärbung der Leitbündel) und neu bewurzeln.
Azubi
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 01 / 2019
Betreff:

Re: Kaktus wird braun, Hilfe!

 · 
Gepostet: 14.01.2019 - 17:58 Uhr  ·  #3
Vielen Dank erstmal!
Das heißt wenn ich sie auf eine fensterbank mit sonne umquartiere sollte ich ihr zustand bessern?
Und muss ich dann alle "Arme" abschneiden die unten braun sind?
Zum substrat: bekommt man soetwas online? Und kann jemand ein konkretes produkt empfehlen?
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Wuppertal
Beiträge: 3056
Dabei seit: 11 / 2009

Blüten: 490
Betreff:

Re: Kaktus wird braun, Hilfe!

 · 
Gepostet: 15.01.2019 - 00:07 Uhr  ·  #4
Abschneiden musst du nur, wenn die Pflanze fault, also weich wird oder einfällt. Wenn sie sich unten noch genau so anfühlt wie oben, ist noch nichts passiert.

Ich selber nehme DIESES Substrat.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.