Kaktus???? Königin der Nacht????? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Kaktus???? Königin der Nacht?????

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Okt, 2007 19:04
könnte es der sein
http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... e%26sa%3DN
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Okt, 2007 19:07
Ja Jutta der ist viel ähnlicher .......... :mrgreen: ........ :-({|=
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Okt, 2007 19:07
Jetzt müsste man noch "ausländisch" können, dann wüssten wir , was es ist! :mrgreen:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 463
Registriert: Mo 23 Okt, 2006 19:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Okt, 2007 19:10
wenn ich mir so die Bilder in dem Link betrachte , kann das dort oben nicht die Königin sein . Wink

Von den Trieben her ist dies sicherlich ein Selenicereus. Es gibt auch eine rotblühenden Art von S.grandiflorus. Ob es diese ist, k.A.

Der Aporocactus flagelliformis sieht ihm zwar ähnlich, aber ihm fehlen die "Barthaare"

Du meinst damit sicherlich die Luftwurzeln.
Je nachdem, wieviel Luftfeuchte solch eine Pflanze abbekommt, desto ausgeprägter sind die Luftwurzeln.

Und es gibt nicht NUR den A.flagelliformis.

@Yaksini
.mit viel mehr ...Stacheln.

Du meinst sicherlich Dornen. :shock:

Mitunter lässt sich solch eine Pflanze auch an den Blüten indendifizieren. Zwischen Aporocactus und Selenicereus ist es nicht sehr weit, so rein äußerlich.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43125
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragMo 15 Okt, 2007 19:11
ich hab auf der seite einen botanischen namen gefunden

http://suche.aolsvc.de/suche/bilder/sea ... rict=1&lr=
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Okt, 2007 19:14
Rose, welche meinst Du? :o
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 463
Registriert: Mo 23 Okt, 2006 19:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Okt, 2007 19:15
Jetzt müsste man noch "ausländisch" können,

So schwer ist das nicht. Entweder ungarisch oder finnisch. :mrgreen:

Wobei der Unterschied zwischen Disocatus und Aporocactus nur in der Schreibweise besteht.
Zuletzt geändert von Steger am Mo 15 Okt, 2007 19:18, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43125
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragMo 15 Okt, 2007 19:17
Chiva hat geschrieben:Rose, welche meinst Du? :o


steht doch im link , oben :wink:

@steger

das ist finnsch :wink:
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Okt, 2007 19:20
Sorry, manchmal bin ich blind! :oops:
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Okt, 2007 19:23
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 463
Registriert: Mo 23 Okt, 2006 19:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Okt, 2007 19:34
Zwischen der Herkunft von Lepispium und Aporocactus liegen auf meinem Globus ca. 10,2cm. Brasilien und Mexico.
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Okt, 2007 19:37
Ich suche ja nur nach Bildern,
für mich sah er so aus wie auf dem 1. Link,
wenn man da etwas runter scrollt findet man ein sehr gutes Bild.
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Okt, 2007 19:39
Ach ja, ich kann die Sprache auch nicht von dem Link und habe eben alles was ich fand bei Google eingegeben :oops:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3729
Bilder: 52
Registriert: Sa 10 Feb, 2007 0:59
Wohnort: Heide 11 m ü NN
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 15 Okt, 2007 20:04
Wie klein ist doch diese Welt.

Da haben die Pflanzenfreunde in dem finnischen Forum (der Link von Jutta) das gleiche Problem. Die können sich nicht einigen, was denn nun auf dem Bild zu sehen ist. Ich kann zwar nicht Finnisch, aber die vielen Namen mit Fragezeichen sprechen Bände.
Das eine Bild kommt unserem Unbekannten ziemlich nahe, (soll ein Lepismium ianthothele sein), wobei Lepismium (inzwischen als Unterart von Rhipsalis geführt) entweder flache, runde oder dreikantige Triebe besitzen soll. Der gesuchte sieht aber nach bis zu 5 Rippen aus, falls ich das auf dem Foto richtig gesehen habe.
Ein Aporocactus dürfte es nicht sein, die haben eher dicht kurzbedornte Triebe.

So richtig festlegen kann ich mich im Moment auch nicht. Werde mal (wenn ich heute hoffentlich noch Zeit finde) weitersuchen.

Norbert
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Okt, 2007 20:09
Steger hat geschrieben:
@Yaksini
.[i]mit viel mehr ...Stacheln.


Du meinst sicherlich Dornen. :shock:.



Das war spaßhaft gemeint mit den Stacheln.......... :-#= :-#= :-#=
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kaktus d. Jahres2009: Königin der Nacht von Lapismuc, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 55 Antworten

1, 2, 3, 4

55

20621

Fr 20 Nov, 2009 18:36

von beatmaus Neuester Beitrag

rätselhafter Kaktus - Königin der Nacht von GingerMan, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

5489

Fr 09 Jul, 2010 19:12

von GingerMan Neuester Beitrag

Königin oder nicht? - Ja, Königin der Nacht von Kaa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

2112

Mo 15 Sep, 2014 10:11

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Königin der Nacht von yanalex, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 18 Antworten

1, 2

18

6700

Mi 23 Jan, 2008 11:15

von yanalex Neuester Beitrag

Königin der nacht von beatmaus, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

6023

Fr 06 Nov, 2009 23:05

von beatmaus Neuester Beitrag

KdN (Königin der Nacht) von Woody, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 77 Antworten

1 ... 4, 5, 6

77

20586

So 09 Aug, 2020 17:00

von Lapismuc Neuester Beitrag

Königin der Nacht von Blacky 2010, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

4206

So 15 Aug, 2010 18:29

von gudrun Neuester Beitrag

Königin der Nacht von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

3242

Di 09 Nov, 2010 23:40

von Comtessa Neuester Beitrag

Königin der Nacht ?! von Nevolly, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1333

Di 28 Nov, 2017 0:52

von Nevolly Neuester Beitrag

Königin der Nacht blüht von Monika112, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 112 Antworten

1 ... 6, 7, 8

112

25798

Fr 13 Jun, 2014 9:13

von stefanie-reptile Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste

Beachte auch zum Thema Kaktus???? Königin der Nacht????? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kaktus???? Königin der Nacht????? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nacht im Preisvergleich noch billiger anbietet.