K Ü R B I S - endlose Möglichkeiten

 
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43299
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11937
Betreff:

Re: K Ü R B I S - endlose Möglichkeiten

 · 
Gepostet: 08.10.2007 - 19:45 Uhr  ·  #211
Zitat geschrieben von Chiva
Hmmmm, das schmeckt ja richtig lecker!!!
Hab meinem Hund den Rest gegeben und die hat den Teller blitzblank geleckt!!!!
Und dann hat sie mich angesehen, als wollte sie fregen: "wie war das alles?"



siehste dein hundi weiss was gut ist und du bist dann jetzt wieder eine kürbissesserin , ich koche die meistens vegetarisch also mit gemüsebrühe und dann kommt auf die suppe noch ein guter klacks rahm drauf, kürbisskernöl schmeckt auch sehr lecker darüber geträufelt, aber das ist mir persönlich zuteuer ,das esse ich dann auf er arbeit
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Schwabenländle
Beiträge: 5841
Dabei seit: 03 / 2006
Betreff:

Re: K Ü R B I S - endlose Möglichkeiten

 · 
Gepostet: 08.10.2007 - 22:16 Uhr  ·  #212
och menno , ihr seid so gemein. Ich bekomm immer mehr Hunger, vorallem auf Kürbis.
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24144
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50225
Betreff:

Re: K Ü R B I S - endlose Möglichkeiten

 · 
Gepostet: 08.10.2007 - 22:25 Uhr  ·  #213
Da schau doch mal, ob es bei euch noch welche zu kaufen gibt
Bei uns hats noch Hokkaidos jede Menge!

So ein Kürbissüppchen oder einen Auflauf ist doch nicht schwer
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Frankfurt am Main 112 m ü. NN
Beiträge: 1019
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

Re: K Ü R B I S - endlose Möglichkeiten

 · 
Gepostet: 26.10.2007 - 20:08 Uhr  ·  #214
Der etwas andere Kürbisspaß

guckst du hier



Jack-O-Lantern, oder "Wie kam es zum Kürbis?"

Eines der bekanntesten Halloween-Symbole ist wohl der Kürbis,
die sogenannte "Jack-O'-Lantern".

Eine irische Sage erzählt, dass der Gauner und Bösewicht Jack O. den Teufel
mehrmals in einen Hinterhalt lockte, aus dem er sich nicht mehr befreien konnte.
Jedes Mal erpresste sich Jack einige weitere Lebensjahre vom Teufel, wenn er ihn
wieder frei ließ. Als Jack eines Tages starb, wurde er weder im Himmel noch in der
Hölle aufgenommen und er musste sich auf den langen dunklen Weg zurück zur
Erde begeben. Der Teufel hatte Mitleid mit ihm und gab ihm ein Stück glühende
Kohle aus seinem Höllenfeuer. Und weil Jack als Proviant eine Steckrübe dabei
hatte, schnitzte er sich daraus eine Laterne in der das Kohlestück ewig glüht.


Der Volksmund hat aus der Geschichte abgeleitet, dass man mit solch einer
Laterne sämtliche Geister abschrecken kann. Als der Brauch nach Amerika
überführt wurde, fanden sich dort Kürbisse im Übermaß, die auch viel besser
zu bearbeiten waren.

Auszug website hr-online
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Nähe Hamburg
Beiträge: 3021
Dabei seit: 09 / 2007
Betreff:

Re: K Ü R B I S - endlose Möglichkeiten

 · 
Gepostet: 26.10.2007 - 20:23 Uhr  ·  #215
Dazu passend

meine heutige Nachmittagsbeschäftigung.
Das Fleisch muss noch verarbeitet werden.
JD501630.JPG
JD501630.JPG (420.8 KB)
JD501630.JPG
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Treffpunkt & Stammtisch

Worum geht es hier?
Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.