Anmelden
Switch to full style
Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...

Worum geht es hier:

Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Antwort erstellen

Jungpflanzen aus Tunesien - wer kennt sie?

Di 06 Jul, 2010 11:28



Hallo
ich versuche mich neuerdings in der Aufzucht von ein paar Jungpflanzen und es klappt bisher ganz gut.
Ich habe also die Samen 5 versch. Arten gesät - gewartet und es funktioniert.
Nun, da sie wachsen, bin ich doch total daran interessiert zu wissen, um welche Arten es sich da handelt.
Pflegetipps könnt ihr mir gerne auch geben.

Bilder
IMG_5.jpg
Nr. 5
IMG_4.jpg
Nr.4
IMG_3.jpg
Nr. 3
IMG_2.jpg
Nr. 2
IMG_1.jpg
... und als Jungpflanze
IMG_1a.JPG
Nr. 1

Di 06 Jul, 2010 12:42

Herzlich Willkommen im Forum

Beim ersten und letzten Foto würde ich auf Canna Bilder und Fotos zu Canna bei Google. s tippen :-k bei zwei auf Mirabilis Bilder und Fotos zu Mirabilis bei Google. , und die anderen weiß ich leider nicht. Bei Gefiederten ist das immer so eine Sache 8-[ . Weißt du wie die Samen ausgesehen haben?

Di 06 Jul, 2010 13:20

Beim ersten Bild könnte es sich aber auch um eine musa (also um eine Banane handeln). Die hier sieht unserer im Garten sehr ähnlich, eine musa sikkimensis, die kommen aber ursprünglich aus dem Himalaya.

Di 06 Jul, 2010 13:27

Hallo,
erst einmal Danke!
Also - habe nachgeschaut. Es müsste sich bei 1 und viell. 5
um Canna musafolia handeln.
Das hat mich ja schon gut weiter gebracht.
Mal schaun, wer vielleicht noch etwas weiss.
Freue mich über jede Antwort.

Di 06 Jul, 2010 13:38

An Mel
Leider war ich so schlau, die verschiedenen Töpfe nicht zu kennzeichnen.
Ich weiss also nicht, aus welchem Samen was ist.
Lediglich Nr. 3 hat Samen in Grösse und Form wie etwa eine Mandel gehabt.

Di 06 Jul, 2010 15:04

Hallo Sid,

schau mal hier bitte: http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... highlight=
vielleicht findest Du den Baum, von dem Du das gefiederte Pflänzchen gezogen hast.
Ich hab mir auch div. Samen mitgenommen.
Es gibt wirklich sehr viele verschiedene Bäume, die gefiedertes Laub haben und Schoten ausbilden und eigentlich kann man definitiv erst bestimmen, wenn die Pflanzen blühen.
Meine Samen haben wie Apfelkerne ausgesehen.
Schau auch mal hier: http://green-24.de/forum/weblog_entry.php?e=5948
Bilder
DSC02745.jpg
Diese Pflänzchen sind nicht von den Samen mit dem braunen Reif herum, sondern von dem dargestellten Baum, eine "Weißkopfmimose"
Antwort erstellen