Jiaogulan, Inka-Gurke, Guduchi, Hoja Santa, ...

 
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: Hochdorf
Beiträge: 63
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Jiaogulan, Inka-Gurke, Guduchi, Hoja Santa, ...

 · 
Gepostet: 29.01.2007 - 19:23 Uhr  ·  #1
Wer hat diese Pflanzen oder Samen davon übrig oder kann Ableger davon machen?

- Jiaogulan (Gynostemma pentaphyllum)
- Inka-Gurke (Cyclanthera pendata)
- Guduchi (Tinospora cordifolia)
- Hoja Santa (Piper auritum)
- Bhumy-Amalaki (Phyllantus amarus oder PH. niruri)
- Gervao (Stachytarpheta cayennensis)
- Gotu Kola (Centella asiatica/Hydrocotyle asiatica)

Viele Grüße
Jimmy
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Löhne USDA Zone 7a
Beiträge: 948
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Jiaogulan, Inka-Gurke, Guduchi, Hoja Santa, ...

 · 
Gepostet: 30.01.2007 - 13:07 Uhr  ·  #2
Hallo,

Jiaogulan gibt es
hier

Inkagurke hier


Gruß
Julian
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Jiaogulan, Inka-Gurke, Guduchi, Hoja Santa, ...

 · 
Gepostet: 01.05.2007 - 19:41 Uhr  ·  #3
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: Hochdorf
Beiträge: 63
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Jiaogulan

 · 
Gepostet: 06.05.2007 - 19:14 Uhr  ·  #4
Habe nun selber Jiaogulanpflänzchen!!!!
Die wachsen wie verrückt. Wer also Ableger haben möchte, kann sich ruhig bei mir melden.
Von den anderen Pflanzen habe ich bisher noch nichts.
Wer von diesen ebenfalls Ableger machen kann, möchte sich doch bei mir melden.
Vielen Dank
Jimmy
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: Krefeld
Beiträge: 94
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Jiaogulan, Inka-Gurke, Guduchi, Hoja Santa, ...

 · 
Gepostet: 09.01.2008 - 16:01 Uhr  ·  #5
Also sofern sich mein Gotu Kola so gut macht wie im letzten Jahr und du selbiges noch suchst kann ich dir gern nen Stecki machen.

Ansonsten stehen auf deiner Liste leider zum Großteil Pflanzen die ich selbst suche.Hast du inzwischen welche davon?

Vielleicht läßt sich ja was tauschen?

lg, Witchy
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Salgen
Beiträge: 298
Dabei seit: 05 / 2007
Betreff:

Re: Jiaogulan, Inka-Gurke, Guduchi, Hoja Santa, ...

 · 
Gepostet: 09.01.2008 - 16:59 Uhr  ·  #6
Samen der Inka Gurke und Stekis von Gotu Kola hab ich.

LG
zephira
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: Krefeld
Beiträge: 94
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Jiaogulan, Inka-Gurke, Guduchi, Hoja Santa, ...

 · 
Gepostet: 10.01.2008 - 07:30 Uhr  ·  #7
Sag mal hat sich dein Gotu Kola über den Winter eingezogen? ich bin mir nicht sicher ob er sich eingezogen hat und es am Ungeziefer lag

Sollte ich ja bald sehen ob er jetzt wieder wächst und gedeiht, falls nicht weiß ich ja jetzt an wen ich mich wenden könnte

lg, Witchy
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: zur Zeit auf der Suche
Beiträge: 4232
Dabei seit: 09 / 2007
Betreff:

Re: Jiaogulan, Inka-Gurke, Guduchi, Hoja Santa, ...

 · 
Gepostet: 10.01.2008 - 09:32 Uhr  ·  #8
[color=blue]Hi Folks,

schaut mal in die Mutterpflanzenliste und in die Samenschatzkiste.
Jiaogulan hab ich und will gerne teilen. Leider hat meines einen akuten Anfall von Trauermücken , da muss ich boch warten.
Die Inkagurkensamen hab ich alle an die Samenschatzkiste geschickt, weil ich keinen Gemüsegarten mehr habe.

http://green-24.de/forum/ftopic12577.html
Bigwitch.GIF
Bigwitch.GIF (1.04 KB)
Bigwitch.GIF
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.