Anmelden
Switch to full style
Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...

Worum geht es hier:

Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Antwort erstellen

Ist meine Pflanze noch zu retten?

Do 07 Jun, 2012 17:06




Hallo zusammen,

übers Internet habe ich ein paar Balkonpflanzen bestellt. Da die Post uns erst einen Tag später den Abholzettel per Post zugesandt hat #-o mussten unsere Pflanzen das ganze Wochendende im Dunkeln und ohne Wasser auf der Poststelle zubringen.

Nun sind natürlich ein paar Schäden an den Pflanzen. Ich denke die erholen sich alle wieder ganz gut, jedoch habe ich ein großes Problempflänzchen, wo ich mir nicht so sicher bin, ob die je wieder was wird :(

Ich lad mal ein Bild hoch, hoffe das klappt. Das ist eine Duftgeranie. Hat jemand damit Erfahrung und weiß, ob und wie ich die wieder zum Leben erwecke? :-k

Danke schon mal und liebe Grüße
neelakschi



Irgendwie geht das hier mit dem Bilder hochladen nicht:
http://a5.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos- ... 5622_n.jpg

Do 07 Jun, 2012 19:12

Hallo,

deine Pflanzen wurden durch den Wassermangel ganz welk.
Das erste wenn du solxhe Pflanzen auspackst, ist sie in Wasser zu stellen, das sich die Wurzeln richtig vollsaugen können. Hast du das gemacht?
Dann stellen sich die Blätter auch wieder. Falls die äußersten schlapp machen, ist das nicht so tragisch. Hauptsache die in der Mitte richten sich wieder auf.
Nach dem Setzen musst du sie trotzdem noch mal angießen, das sich die Erde um die Wurzeln schließt.

Deine Pelargonien sehen in der Mitte noch gut aus. Da kannst du auf alle Fälle noch Hoffnung haben das sie wieder gut durchtreiben.

Balkonpflanzen übers Internet/Pflanzenversand zu bestellen, ist immer ein Risiko (leider). Ich mache das schon Jahre nicht mehr aus genau dem selben Grund.

Do 07 Jun, 2012 19:15

Aber nicht dauerhaft zu nass halten.

Do 07 Jun, 2012 23:35

@zauberwald:

Also ich hab nach dem auspacken die Pflanze nicht gleich ins Wasser gestellt, sondern gleich ein gepflanzt. Danach gute gegossen und auch gleich gedüngt. Dann wart ich erstmal ab, ob Sie sich wieder aufrabbelt :)

Wo kaufst Du denn dann immer Deine Pflanzen? Ich hab beim Obi geschaut und Dehne und co, aber die hatten nicht so schöne Pflanzen wie online. Deswegen habe ich dieses Jahr das erste mal online bestellt. Wenn die Lieferung orgendtlich verlaufen wäre, dann hätten sies auch überlebt :-s

Danke für die schnelle Hilfe :D

Fr 08 Jun, 2012 0:02

Das, was man online auf den Fotos sieht, muss ja nicht unbedingt der Realität entsprechen. Manche Blümchen werden mit diversen Bildbearbeitungsprogrammen getuned, was den Käufer locken soll.

Dehner, Obi und Kölle haben doch schon eine Riesenauswahl- auch an Duftpelargonien.
Wenn's was ganz Besonderes sein soll, würde ich mich evtl. auf den Weg in einer Spezialgärtnerei machen und mir die Pflanzen vor Ort anschauen. Das rechnet sich durchaus.

Eine Alternative wäre auch noch die eigene Anzucht aus Samen, die du ja problemlos im Internet bestellen kannst. Allerdings musst du dann frühzeitig wissen, welche Blumen du im Sommer haben möchtest. Die Auswahl ist aber auch eine schöne Beschäftigung für die Wintermonate und weckt die Vorfreude. =D>

PS: Geh mit dem Dünger sparsam um. Wenn du die kleinen, angeditschten Pflänzchen in frische Blumenerde (die ja meistens vorgedüngt ist) setzt, sollen sie erst einmal kräftig Wurzeln bilden. Das tun sie nicht, wenn sie mit Dünger verwöhnt werden. Außerdem besteht die Gefahr, dass sie sich die neuen, zarten Würzelchen verbrennen, wenn man gleich Dünger hinzugibt.

Fr 08 Jun, 2012 9:19

Hallo,

ich kaufe meistens bei Risse. Die haben hier eine gute und große Auswahl. Bei Rewe habe ich auch schon super Pflanzen gekauft. Unser Marktleiter hier ist auch ein Greenie, da bestellt er oft auch aussergewöhnliche Sommerblüher.

@July hat dir ja schon viele Fragen beantwortet. Das die Farben in den Katalogen meist retuschiert sind stimmt allerdings.
Bin mal gespannt, ob deine Blüten deinen Erwartungen entsprechen.
Antwort erstellen