Ist diese Yucca noch zu retten -->? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Ist diese Yucca noch zu retten -->?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 202
Registriert: So 20 Jan, 2008 21:21
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo, habe da eine ganz wichtige Frage zu unserer Yucca: Also, wir haben Sommer eine Yucca-Palme geschenkt gekriegt, und die haben wir dann den ganzen Sommer auf der Terasse stehen lassen. Das hat ihr auch total gut gefallen :) . Dann haben Mama (und blöderweise auch ich :( ) vergessen, sie für den Winter reinzuholen, und das hat sie uns schrecklich übel genommen :-#( ... Erst sind alle Blätter gelb geworden und dann sind sie abgefallen, das ist doch nicht normal oder? Wahrscheinlich ist sie jetzt erfroren, und wir sind schuld *schluchz*, oder kann man sie noch irgendwie retten? Denkt ihr, die Wurzel sind auch erfroren :grzukalt: ? Wenn nicht, kann man die Palme noch irgendwie retten? Und soll man sie jetzt besser reinholen? Bitte, bitte [-o< [-o< [-o< schreibt mir wenn ihr was wisst! Freddy :(
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 10:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 16 Feb, 2008 20:57



Die Yucca ist gemördert worden. Ein Fall für den Kompost. :( :( :(
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22841
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 49725
BeitragSa 16 Feb, 2008 20:59
:shock:
Steht die noch immer draußen?

Dann aber schleunigst rein und in ein kühles Zimmer erstmal damit!

Buddel sie aus und schau dir mal die Wurzeln an, wenn sie nicht erfroren sind und matschig nach dem Auftauen (bei uns waren es die letzten Tage -8°)

Ist der Stamm noch fest?

Naja, eigentlich glaube ich nicht, daß das wieder wird :(
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 10:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 16 Feb, 2008 21:02
Ich glaube, das die Pflanze nach den Nachtfrösten die wir in der letzten Zeit hatten überlebt hätte. :(
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 202
Registriert: So 20 Jan, 2008 21:21
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 16 Feb, 2008 21:08
Das klingt ja schrecklich... :-#( :-#( :-#( :-#( :-#( Ich geh sofort raus und guck mir den Stamm an, ich fürchte die Wurzeln kann ich erst morgen ausbuddeln. Ich werd sie jetzt sofort reinholen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 10:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 16 Feb, 2008 21:10
Wieso, ist der Topf schon eingefroren?????
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 202
Registriert: So 20 Jan, 2008 21:21
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 16 Feb, 2008 21:23
Ne, aber Mama bringt mich um wenn ich das jetzt hier im Haus mache, und draußen isses zu dunkel. Also der Stamm ist nicht matschig oder so, aber er gibt ein Bisschen nach. Ist das normal?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22841
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 49725
BeitragSa 16 Feb, 2008 21:27
Eigentlich nicht, aber machs morgen in Ruhe bei Tageslicht.
Heute rettest du eh nichts mehr ;)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 10:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 16 Feb, 2008 21:29
Freddy, wie sind denn heute die Außentemperaturen so bei euch?????
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 202
Registriert: So 20 Jan, 2008 21:21
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 16 Feb, 2008 21:37
Okay, ich guck mir alles Morgen noch mal in Ruhe an :( . Jetzt isses bei uns so -2°C, aber die letzten zwei Wochen war es wärmer, jetzt isses wieder kälter geworden... Freddy
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 10:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 16 Feb, 2008 22:37
Ich wünsche Euch noch viel Glück mit der Pflanze, obwohl ich nicht mehr daran glaube. Wenn nicht vielleicht bleibst du doch hier doch im Forum. Es ist sehr interessant hier. :D :D :D

Und ich hoffe auch sehr freundlich.

Habe noch Mitleid mit deiner Pflanze, eventuell das letzte Geleit:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 202
Registriert: So 20 Jan, 2008 21:21
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Feb, 2008 17:40
Also die Wurzeln sind nicht matschig... Kann man noch hoffen?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22841
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 49725
BeitragSo 17 Feb, 2008 17:46
Da kannst es nur versuchen ;)

Schneide den Stamm, wenn er weich ist, so weit zurück, bis du ans Feste kommst und topfe sie halt wieder ein.

Leicht feucht halten, nicht naß, und dann schau mal, was wird :)

Vielleicht hast du ja Glück gehabt ;)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 202
Registriert: So 20 Jan, 2008 21:21
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Feb, 2008 21:08
Mach ich :grjajaja: . Vielen Dank für eure Antworten :-#: . Freddy
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragSo 17 Feb, 2008 21:22
Hallo Freddy,

das klingt zwar wirklich alles ganz schlimm, aber Yuccas sind schon Überlebenskünstler. Deshalb meine Bitte an Dich hol sie rein und folge den Ratschlägen meiner Vorredner, aber falls sie jetzt nicht schnell den Eindruck macht als ob sie neu austreibt, wirf sie nicht gleich weg. Warte bis das Wetter wieder etwas pflanzenfreundlicher wird, bevor Du sie aufgibst. :)
Es gab auch schon Yuccas, die einfach abgehackt und entsorgt wurden und dann irgendwo unter eigentlich unmöglichen Bedingungen wieder ausgetrieben haben. :mrgreen:
Einen Versuch wär's wert....
:mrgreen:

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Yucca noch zu retten? von Isale, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

1502

Sa 20 Aug, 2011 23:00

von Hesperis Neuester Beitrag

Yucca noch zu retten? von Jackylii, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

271

Mi 25 Mai, 2016 18:21

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Ist meine Yucca noch zu retten ???? von wolfi017, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

2010

Fr 15 Okt, 2010 15:47

von Rouge Neuester Beitrag

Yucca Palme noch zu retten? von Kratos, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

181

Do 13 Sep, 2018 21:20

von matucana Neuester Beitrag

Yucca-Palme von Katzen zerfressen - noch zu retten? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

6014

Do 27 Jan, 2011 22:57

von eisenfee Neuester Beitrag

ist diese pflanze noch zu retten? von enie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 22 Antworten

1, 2

22

2192

Sa 12 Jan, 2008 16:58

von tubanges Neuester Beitrag

Ist diese Washingtonia noch zu retten? von Schnupp1987, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 23 Antworten

1, 2

23

3297

Do 28 Feb, 2008 13:58

von laudi Neuester Beitrag

Ist diese Kokospalme noch zu retten? von blueOrange, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2113

Di 07 Okt, 2008 22:59

von blueOrange Neuester Beitrag

Was hat diese Olive ? ist sie noch zu retten ? von banana, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

734

Mi 15 Apr, 2009 19:47

von Mel Neuester Beitrag

Ist diese ZITRONE noch zu retten? von vulpecula, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1537

Mi 24 Mär, 2010 19:14

von Mara23 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Ist diese Yucca noch zu retten -->? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ist diese Yucca noch zu retten -->? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der retten im Preisvergleich noch billiger anbietet.