Anmelden
Switch to full style
Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...

Worum geht es hier:

Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Antwort erstellen

Ist das Unkraut oder eine Gemüsepflanze?-Sonnenblume

Mi 24 Jun, 2009 12:32



Hallo, ich bin neu hier (auch im Gartenbereich :) ) und benötige Euer Fachwissen. Ich habe mir ein Beet angelegt, habe es mit Zuccini Pflanzen, Tomatenpflanzen, Erdbeerpflanzen, Gurken etc. bepflanzt. Da die meisten Pflanzen aber eingegangen sind, habe ich es nochmal von neuem versucht und alles umgegraben, auf einmal wuchsen auf der anderen Seite meines noch unbepflanzten Beetes, diese merkwürdigen Pflanzen. Ich dachte ups, die Gurkenpflanzen haben überlebt, mittlerweile sind es ca. 6 Stück. An den Pflanzen sind keine Blüten, keine Früchte nichts außer Blätter! Sie rankt auch nicht. Das oben auf dem Foto ist keine Blüte sonder dort wachsen weitere Blätter!!! Zwei sind mittlerweile viel Größer als meine sieben Jährige Tochter!!! Jetzt hab ich Gurkenpflanzen nochmals gepflanzt um zu vergleichen was für eine Pflanze es sein könnte... Könnt Ihr mir helfen? Vielen Dank!

Bilder
SDC10884.JPG
SDC10882.JPG
SDC10884.JPG

Mi 24 Jun, 2009 12:36

für mich sieht das nach einer riesen-sonnenblume aus. so welche hatte ich letztes jahr auch gesäht. die bekamen bei mir eine höhe von fast 2 meter.

Mi 24 Jun, 2009 12:37

ja das würde ich auch sagen.

Ist aber ein wirkliches Prachtexemplar.
Viel Freude damit.

LG wippsteert

Mi 24 Jun, 2009 12:44

Ich finde aber leider keine Blüte, ich habe schon nach geschaut, ich dachte auch erst es wäre eine Sonnenblume. Ich hatte allerdings keine gepflanzt und was noch merkwürdig ist, aus manchen anderen wächst noch mehr solche dinger raus. Aber sie ranken nicht, die sind genauso fett. :shock:

Mi 24 Jun, 2009 12:48

hallo

die sonnenblume blüht auch erst später, so ab august :wink:
das was ich mal rot eingekreist hab, wird die blüte :wink:



wenn ein nachbar/oder du wintervogelfutter hingestellt hat, haben die vöglein bei dir die ausgesät :mrgreen:

Mi 24 Jun, 2009 12:51

:mrgreen:
Okay, danke Euch allen!!!!
Dann ist meine Tochter die kleine Laus, die hatte nämlich im Winter drei Säcke Vogelfutter auf dem Ganzen Grundstück verteilt. :mrgreen:
Das erklärt es.
Vielen Dank

P.S. Kann man die Blumen denn um beeten????

Mi 24 Jun, 2009 12:57

:-#= :-#= :-#=

die kann man nicht umpflanzen, das überleben die leider nicht, hab ich mal versucht :cry: und sind eingegangen

Mi 24 Jun, 2009 13:03

Okay, danke.
Wie ist es, wie alt werden die? Blühen die nächstes Jahr nochmal? Wäre nicht so schön da ich mit dem Bagger eine größere Fläche ausgraben möchte...

Mi 24 Jun, 2009 13:22

die sind einjährig und nicht winterhart, die kommen nächstes jahr nicht wieder :mrgreen:
Antwort erstellen