Anmelden
Switch to full style
Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...

Worum geht es hier:

Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Antwort erstellen

Ist das ein Pilz?

Di 14 Mai, 2013 20:23



Hallo Zusammen

Ich habe das heute im Garten auf der Himbeere entdeckt. Was ist das? Ein Pilz?

Bilder
IMG_2430.JPG

Di 14 Mai, 2013 20:29

Hallo

sieht nach himbeerrost auf den blättern

http://www.hortipendium.de/Himbeerrost

Di 14 Mai, 2013 20:31

Ja das könnte sein. Wie wirk sich das auf die Früchte aus?

Di 14 Mai, 2013 20:38

Du kannst die stark befallenen Blätter ab machen, den Busch auslichten,alles in die Tonne entsorgen,nicht auf den Kompost. Alles andere steht im link :wink: dann sollte es auch mit den Früchten keine Probleme geben
Antwort erstellen