ist da noch was zu retten?

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: marokko
Beiträge: 579
Dabei seit: 07 / 2012
Betreff:

ist da noch was zu retten?

 · 
Gepostet: 29.12.2012 - 09:26 Uhr  ·  #1
guten morgen liebe greenies

eigentlich wollte ich ja ohne hilfe mal etwas bewerkstelligen
abernun muss ich euch doch zu rate ziehen

ich habe extra mir ananas kaufen lassen(ist was besonderes hier)
nur um sie zu bewurzeln und nun das
alle blaetter werden trocken
aber schaut mal am besten selbst
ich bin die ganze zeit die trockenen blaetter am abreissen

lg meriam
DSC04567 (800x600).jpg
DSC04567 (800x600).jpg (65.08 KB)
DSC04567 (800x600).jpg
DSC04568 (800x600).jpg
DSC04568 (800x600).jpg (94.97 KB)
DSC04568 (800x600).jpg
DSC04566 (800x600).jpg
DSC04566 (800x600).jpg (99.48 KB)
DSC04566 (800x600).jpg
DSC04565 (800x600).jpg
DSC04565 (800x600).jpg (95.73 KB)
DSC04565 (800x600).jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Beiträge: 2721
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: ist da noch was zu retten?

 · 
Gepostet: 29.12.2012 - 10:49 Uhr  ·  #2
hallo meriam,
ich habe leider nur zwei Fragen an dich. Was ist das für ein Gewächs und warum steht es in Wasser? So wie es aussieht, war das mit dem Wasser nicht so gut. Vielleicht kannst du noch was tun, in dem du die Pflanzen in Erde stellst und sie trockener hältst?

Grüsse
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: zwischen Gießen u. Grünberg Klimazone 7b
Beiträge: 1820
Dabei seit: 02 / 2009

Blüten: 30
Betreff:

Re: ist da noch was zu retten?

 · 
Gepostet: 29.12.2012 - 10:51 Uhr  ·  #3
Siehe oben: Ananas.
LG
Marion
Pflanzendoktor*in
Avatar
Beiträge: 2721
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: ist da noch was zu retten?

 · 
Gepostet: 29.12.2012 - 10:53 Uhr  ·  #4
hallo MaWe,
es sieht nicht wie Ananas aus, deshalb meine Frage. Ist das echt Ananas?


PS: sieht ein Ananassteckling nicht so aus? http://www.gruene-kamera.de/in…controller[id]=1120&tx_ffgallery_controller[action]=showAlbum&cHash=66380b8b93c07e5dcc5a879f07443265
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Ruhrpott
Beiträge: 10250
Dabei seit: 07 / 2010

Blüten: 20973
Betreff:

Re: ist da noch was zu retten?

 · 
Gepostet: 29.12.2012 - 11:05 Uhr  ·  #5
wenn Ananas in Marokko was besonderes sind sehen die Schöpfe vielleicht nicht so aus, wie wir es kennen
Pflanzendoktor*in
Avatar
Beiträge: 2721
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: ist da noch was zu retten?

 · 
Gepostet: 29.12.2012 - 12:03 Uhr  ·  #6
achso, also ich war doch etwas irritiert-verzeihung.

Liebe Meriam, ich würde die beiden nochmal in Substrat setzen, Tüte drauf und gucken. Sind auf der Vergrößerung nicht schon 2 Wurzelansätze zu sehen?

Sonst kannst du es ja nach der kleinen Anleitung mit einem neuen Steckling nochmal versuchen. Meine Mutter hatte Erfolg mit Ananas, als sie den Steckling direkt in Erde stellte.

Grüsse
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: marokko
Beiträge: 579
Dabei seit: 07 / 2012
Betreff:

Re: ist da noch was zu retten?

 · 
Gepostet: 29.12.2012 - 14:01 Uhr  ·  #7
ui ihr lieben vielen dank


ja es ist ananas ne ganz normale nur meine hab ich die blaetter alle abgerupft weil sie nach und nach so schäbbig ausschauen
ganz besonderes meine ich fuer das dorf hier lol in der stadt isses schon wieder anders

also werde ich sie heute nachmittag in erde setzen und plastiktuete drauf


ich danke euch lg meriam
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Samen & Anzucht & Vermehrung

Worum geht es hier?
Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.