Interessante, alte oder seltene eßbare Pflanzen (Gemüse) - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Interessante, alte oder seltene eßbare Pflanzen (Gemüse)

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Mi 24 Nov, 2010 20:58
Wohnort: Labenz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 24 Nov, 2010 21:54
auch wenn der Thread schon alt ist, aber viele besondere Gemüsesorten gibt es auch bei VEN, Arche Noah, Seedsavers oder Gerhard Bohl.

Gerhard Bohl ist das Private Samenarchiv in Deutschland.
Der gute Mann setzt sich für den Erhalt von Pflanzen, wie die anderen genannten ein.
Inzwischen hat er über 2.400 Tomatensorten und 700 Bohnen. Er ist nicht über das Internet erreichbar.
Das Prinzip bei ihm ist einfach. Man sammelt Saatgut, schickt es ihm und bekommt etwas für diesen Wert zurück. Ohne weitere Verpflichtungen.
Eine sehr seriöse Geschichte, die ich unterstütze. Deshalb habe ich mit seiner Erlaubnis etwas dazu auf meiner homepage geschrieben.

VEN ist ebenfalls zur Erhalt der Artenvielfalt mit Sitz in Deutschland. Hierzu ist jedoch eine Mitgliedschaft erforderlich.
Arche Noah hat den Sitz in Österreich, ist jedoch grenzüberschreitent aktiv.

Viele alte Gemüsesorten könne über diese Partner bezogen werden, daher habe ich sie hier genannt.
Zum Beispiel:
Baumspinat (Chenopodium giganteum)
Oca (Oxalis tuberosa)
Haferwurzel
Erdkastanie,
Zuckerwurzel
chinesische Gemüsemalve
Erdmandeln
Mashua
Uklluco,
aber auch Amarantharten, wie zum Beispiel der Gemüseamaranth roter Meier
Cary
Brokkolie purple sprouting
Königin Annes Taschenmelone
Spargelerbsen
Teufelsohrensaat
farbiger Mangold
....

Wer solche Sorten anbaut und ausserdem noch sortenrein vermehrt, bereichert nicht nur seinen Garten, sondern trägt auch noch zum Erhalt der Artenvielfalt bei :-#=
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 298
Registriert: Di 29 Mai, 2007 15:55
Wohnort: Salgen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 26 Nov, 2010 9:32
interessant sind auch diese:

Anredera – Peruportulak
Abelmoschus manihot - Aibika
Prunk-/Feuerbohne, Einbohne
Chenopodium giganteum - Baumspinat
Cucurbita ficifolia - Feigenblattkürbis
Hokkaido
Zuckerhirse - Sorghum dochna
Mohrenhirse - Sorghum bicolor
Oenothera biennis - Nachtkerze = Schinkelwurzel
Pastinaca sativa – Pastinake
auch Kartoffeln gibt es seltene Sorten wie: Schwarze Ungarin, Bamberger Hörnchen, Blaue Schweden, Kerr`s Pink, Isna, Hermann`s Blaue, Vitelotte, Rosara, Augsburger Gold
Tragopon porrifolius - Haferwurzel

dazu kommen noch unzählige Früchte, die auch noch winterhart sind wie:
Aronja melanocarpa - Apfelbeere
Actinidia arguta - WEIKI / Bayernkiwi
Actinidia arguta - Ken's Red
Boysenberry - Kreuzung aus Tayberry und Brombeere
Brombeere - Rubus sectio
Dormanbeere - Kreuzung aus Rubus parviflorus und Himbeere Dorsett
Felsenbirne - Amelanchier
Ährenfelsenbirne - Amelanchier spicata
Heidelbeere
Jostabeere
jap. Weinbeere
Kamtschatkabeere /Maibeere - Lonicera kamtschatica
Kumoi - Apfelbirne
Kirschpflaume - Myrobalane - Prunus cerasifera
Kroatzbeere - Rubus caesius
Lotuspflaume - Diospyros lotus
Maulbeere schwarz - Morus nigra
Maulbeere weiß - Morus alba
Pecannuss - Carya illinoinensis
Pyrus pyrifolia - Nashi, Asia Birne
Rubus occidentalis - Schwarze Himbeere
Tayberry
Zibarte - Prunus domestica subsp. prisca


diese und noch einige mehr wachsen in meinem Garten ohne Probleme
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Mi 24 Nov, 2010 20:58
Wohnort: Labenz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 26 Nov, 2010 21:01
Ich finde, auch hier sollten ein paar Bilder zu besonderen Gemüsesorten rein:
Amaranth Opopeo:

Kartoffel Cusoi

ausdauernder Buchweizen (Baumspinat-Fagopyrum)

Malaberspinat

Cardy

andine Knollen (Oca, Mashua, Ulluco)


Ich liebe buntes Gemüse...
Tomate Serise Green grape

Verschiedene Bohnensorten

Inkagurke
Benutzeravatar
Schnäppchenfuchs
Schnäppchenfuchs
Beiträge: 4647
Bilder: 0
Registriert: Mi 27 Feb, 2008 20:26
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragFr 26 Nov, 2010 21:17
Wenn ihr schon von alten Gemüsesorten redet sollte eine aber nicht fehlen.
Solanum viride Bilder und Fotos zu Solanum viride bei Google. (Syn. Solanum uporo Bilder und Fotos zu Solanum uporo bei Google. ) hat eine Jahrhunderte alte Geschichte. Von der Kannibalentomate Bilder und Fotos zu Kannibalentomate bei Google. , oder auch Menschenfressertomate Bilder und Fotos zu Menschenfressertomate bei Google. genannt, sind auch die Blätter eßbar. :mrgreen:
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10184
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 17:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 27
Blüten: 4805
BeitragSa 27 Nov, 2010 14:01
Die ursprügliche lila Karotte ist auch sehr alt und schmeckt noch dazu :-#)
Vorherige

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Essbare Blüten wie Gemüse zu ernten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

10142

Sa 14 Jul, 2007 7:30

von Frank Neuester Beitrag

schwer zupflegende oder seltene pflanze von Lavida, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

2059

Mi 09 Jun, 2010 21:18

von Gast Neuester Beitrag

Wo bekomme ich seltene Pflanzen her? von Akelei, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 11 Antworten

11

11214

Mo 01 Okt, 2007 17:40

von Ausgefallen_gut Neuester Beitrag

Seltene Pflanzen welche? von flor, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

3680

Fr 12 Sep, 2008 20:10

von Roadrunner Neuester Beitrag

Seltene Pflanzen an der Autobahn von Mel, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 2 Antworten

2

3553

Di 26 Okt, 2010 15:16

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Interessante Pflanzen für den Schatten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4060

Fr 14 Okt, 2011 6:38

von Frank Neuester Beitrag

Interessante Pflanzen für kühles Klima von Andreas*, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

1069

So 23 Feb, 2014 8:51

von bethik Neuester Beitrag

Essbare Pflanzen von jinny92, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

6281

Di 05 Apr, 2005 6:55

von Andy Neuester Beitrag

Eßbare + nicht eßbare Kürbisse nebeneinander - Geht das gut? von geeseanny, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

9701

Mo 29 Okt, 2012 21:34

von andi.v.a Neuester Beitrag

Essbare WildKräuter und Pflanzen von 123sonne, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

858

Mi 02 Mär, 2016 8:59

von Mara23 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Interessante, alte oder seltene eßbare Pflanzen (Gemüse) - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Interessante, alte oder seltene eßbare Pflanzen (Gemüse) dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.