Im Freien überwintern? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln
Gardify – smarter Gärtnern

Im Freien überwintern?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 381
Bilder: 2
Registriert: Mo 03 Sep, 2007 14:36
Wohnort: Zirndorf (USDA Zone 7)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragIm Freien überwintern?Di 04 Sep, 2007 15:38
Da ich seit Anfang des Jahres einen Garten habe, wollte ich ein paar der großen Kübelpflanzen über den Winter draußen lassen (weiß sonst immer nicht so recht, wo hin damit - Keller zu dunkel, Schlafzimmer zu voll). Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob alle Pflanzen, die ich als winterhart gekauft habe auch wirklich winterhart sind. Daher meine Frage, was davon kann ich draußen lassen (Südwand oder geschützt auf der Westterrasse):

Albizie
Erdbeerbaum
Olive
Passiflora caerulea
Musa basjoo
Hanfpalme

und wie mache ich die Pflanzen richtig winterfest?
OfflineMo
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1513
Bilder: 13
Registriert: Do 29 Mär, 2007 7:58
Wohnort: nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Sep, 2007 15:46
Hallo,

erst einmal liegt es daran, wie alt die Pflanzen schon sind.

Also, erst einmal würde ich alle Pflanzen geschützt aufstellen.

Für Olive, Basjo (bei dieser unbedingt drauf achten das sie nicht viel Feuchtigkeit abbekommt) Hanfpalme und Erdbeerbaum dürfte es keine Probleme geben. Diese würde ich einfach mit Luftpolsterfolie um den Topf schützen.

Albizie finde ich gewagt und Passie hab ich keine Ahnung.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 501
Bilder: 7
Registriert: Fr 10 Aug, 2007 18:08
Wohnort: Hürth USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPassiDi 04 Sep, 2007 15:50
Hi,

P. caerulea haben meine Eltern jahrelang draußen im Rankkasten gehabt, ohne Probleme. Dass sie letzten Winter nicht überlebt hat, kann am Standortwechsel liegen, zu kalt war es sicher nicht.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 381
Bilder: 2
Registriert: Mo 03 Sep, 2007 14:36
Wohnort: Zirndorf (USDA Zone 7)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Sep, 2007 15:51
Also, geschützt stehen sie auf alle Fälle (auch überdacht). Die Albizie ist ausgepflanzt und hat schon einen Winter überstanden (falls man den letzten 'Winter' nennen kann, denn wirklichen Frost hatten wir ja nicht.). Ich hab mal gelesen, dass es bei der Folie Probleme mit Kondenzwasserbildung gibt, daher war ich noch unschlüssig... Allerdings fällt mir auch keine wirkliche Alternative ein...
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Sep, 2007 15:52
In welcher Ecke von Deutschland wohnst du denn?

In der Regel sind Pflanzen nur frostfest, wenn sie ausgepflanzt oder zumindest in Kübeln etwas geschützt werden. Dann kommt es noch drauf an, ob die reine Gewächshauspflanzen sind und etwas Kälte abkönnen...ich würde das nicht testen!!!!
OfflineMo
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1513
Bilder: 13
Registriert: Do 29 Mär, 2007 7:58
Wohnort: nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Sep, 2007 15:55
Wie alt (ungefähr) sind die Pflanzen denn??
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Sep, 2007 15:56
Egal im Kübel geht nicht :oops: es sei denn es wird ein frostfreier Winter!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 381
Bilder: 2
Registriert: Mo 03 Sep, 2007 14:36
Wohnort: Zirndorf (USDA Zone 7)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Sep, 2007 16:01
Also ich komm aus der Nürnberger Gegend. Du hast geschrieben, die Pflanzen können draußen überwintert werden, wenn sie im Küber geschützt werden, welche Schutzmaßnahmen meinst du da genau? Aufstellen würde ich die Kübel auf der Terrasse direkt am Wohnzimmerfenster (ist überdacht, weil der Balkon drüber ist). Es sind keine Gewächshauspflanzen. Bisher standen sie im Sommer draußen, bis die leichten Fröste kamen und dann so bis März im kühlen Zimmer...
Das Alter der Pflanzen liegt bei allen so um die 5 Jahre...
Aber wenn es im Kübel wirklich nicht geht, werde ich sie wohl wieder reinholen müssen...
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 501
Bilder: 7
Registriert: Fr 10 Aug, 2007 18:08
Wohnort: Hürth USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Sep, 2007 16:11
Mel hat geschrieben:Egal im Kübel geht nicht :oops: es sei denn es wird ein frostfreier Winter!


Wieso geht Passi im Kübel nicht? Hat, wie gesagt, jahrelang an geschütztem Standort überlebt und super geblüht, nicht nur bei uns, sondern auch bei den Nachbarn.

Allerdings war der Rankkasten ja auch ziemlich groß.
OfflineMo
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1513
Bilder: 13
Registriert: Do 29 Mär, 2007 7:58
Wohnort: nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Sep, 2007 16:18
Also, wie ich schon sagt.. sie sollten es schaffen. Meine Pflanzen bekommen im Winter Luftpolsterfolie um die Töpfe und bisher hat noch keine einen Schaden abbekommen.

Wenn sie dann noch überdacht stehen und keine Feuchtigkeit abbekommen müßte es auf jeden Fall klappen.

Möchte allerdings auch nicht daran Schuld sein, wenn die Pflanzen es nicht schaffen :oops:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 501
Bilder: 7
Registriert: Fr 10 Aug, 2007 18:08
Wohnort: Hürth USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Sep, 2007 16:20
Zu der Passi ist mir gerade noch eingefallen, meine Mutter hat den Rankkasten unten mit Styropor ausgelegt gehabt, so quasi als "Isolierung" gegen kalte Füße. So konnte er auch von unten keine Feuchtigkeit ziehen.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Sep, 2007 16:38
Es sind immer mehrere Faktoren entscheidend..ich habe auch eine neue Passi, die würde ich im Frühjahr auspflanzen und schützen!

Vielleicht hilft das etwas weiter :wink:

http://diewasserwelt.de/winter.aspx
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 501
Bilder: 7
Registriert: Fr 10 Aug, 2007 18:08
Wohnort: Hürth USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Sep, 2007 16:43
Hallo Mel,

Superlink, danke! Bin zwar zur Zeit - noch - nicht direkt betroffen, aber das werd ich mir sofort mal abspeichern und nachher mal durchblättern. =D> =D> =D>
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Sep, 2007 16:46
Brauchst du nicht, musst nur in Roadrunners Beiträgen nachlesen :mrgreen:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 501
Bilder: 7
Registriert: Fr 10 Aug, 2007 18:08
Wohnort: Hürth USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Sep, 2007 17:20
Mel hat geschrieben:Brauchst du nicht, musst nur in Roadrunners Beiträgen nachlesen :mrgreen:


Hihi - nee, lieber nich, dann komm ich gar nicht mehr zum Kochen heute, wird jetzt eh immer so spät abends, bis ich in die Pötte komme :oops: da hilft auch die Profisuche nix :-
Nächste

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kiwi im Freien von Valdris, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

15343

Di 25 Jul, 2006 13:21

von cat Neuester Beitrag

Zimmerpflanzen im Freien von jumaba, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 11 Antworten

11

3170

Fr 28 Sep, 2007 17:19

von Rose23611 Neuester Beitrag

Wohnraum im Freien von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

2339

Mo 09 Mär, 2009 8:38

von Frank Neuester Beitrag

Kakteen im Freien von sachsen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 32 Antworten

1, 2, 3

32

6082

Fr 10 Apr, 2009 14:16

von terence Neuester Beitrag

Echter Papyrus im Freien von Tom, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 24 Antworten

1, 2

24

9856

Do 27 Dez, 2007 19:41

von VolkerHH Neuester Beitrag

Schutz von Jungpflanzen im Freien von gudrun, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

2937

Mi 27 Jun, 2007 14:40

von Yaksini Neuester Beitrag

Tisch für die Pflanzenanzucht im Freien von Norbert, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 10 Antworten

10

8835

Di 17 Jun, 2008 20:18

von Möhrchen Neuester Beitrag

Im freien Flug geknipst... von knupsel, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 39 Antworten

1, 2, 3

39

7408

So 14 Jun, 2015 13:54

von knupsel Neuester Beitrag

Meine Pflänzchen und die Temperaturen im Freien von TerraP, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

1058

Do 27 Mai, 2010 18:01

von TerraP Neuester Beitrag

Kakteenbeet im freien anlegen,aber wie??? von zuckerfeechen, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 6 Antworten

6

6695

Di 07 Jun, 2011 13:43

von Hirschi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Im Freien überwintern? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Im Freien überwintern? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ueberwintern im Preisvergleich noch billiger anbietet.