Anmelden
Switch to full style
Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...

Worum geht es hier:

Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Antwort erstellen

Ideen für Vorgarten gesucht

Do 29 Apr, 2010 12:38



Hallo,

ich bin neu hier und auch neu, was Gartengestaltung angeht. Also kenn ich mich nicht wirklich damit aus. Wir haben Anfang des Jahres ein Reihenhaus bezogen und müssen nun den Vorgarten sowie die Terrasse nebst Grünfläche bepflanzen. Ein kleiner Steingarten ist zum Glück schon bepflanzt.

Im Vorgarten steht ein Hängekätzchen und dann wäre da noch ein Platz zu vergeben. Ich hatte da eigentlich an nen jap. Zwergahorn gedacht, da die Stelle direkt vor dem Küchenfenster (also 2-3 m davor) ist und es somit keine allzu große Pflanze/Baum werden sollte. Es ist übrigens die Ostseite (wie meistens). Der Boden ist etwas lehmig, von daher weiß ich nicht, ob der Zwergahorn dort gut gedeihen würde. Als Alternative habe ich mir einen langblühenden oder mehrmals blühenden Strauch o.ä., was auch nicht höher als 1,50 m wird, vorgestellt. Ich würde neben dem Kätzchen eben gern etwas Farbe ins Spiel bringen. Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?

Gruß, tweety

Do 29 Apr, 2010 12:52

hallo tweety

mach doch mal bite einpaar fotos, dann können wir besser gucken :wink: und helfen

http://green-24.de/forum/ftopic17561.ht ... ht=#174294

Do 29 Apr, 2010 13:10

Das kann ich gerne machen, Rose. Allerdings häng ich im Moment noch auf der Arbeit fest, so dass ich die Fotos erst am Abend reinstellen kann. :(

Also, wer Fotos sehen will, bitte noch etwas Geduld...

Do 29 Apr, 2010 20:03

So, hier jetzt die versprochenen Fotos (bitte von unten nach oben anfangen - hab mit der falschen Reihenfolge begonnen #-o )


Ich hoffe, ihr habt nun eine Vorstellung von meinem Problem bzw. meinen Problemen :shock: Mein Mann sagt zwar immer, alles nach und nach, aber ich will es doch schon diesen Sommer schön haben. :mrgreen:
Bilder
IMG_1805.jpg
so sieht der Vorgarten von der Haustür aus aus... es handelt sich lediglich um die Hälfte des Streifens - die andere Hälfte gehört dem Nachbarn...man sieht, wenn man genau hinguckt, beim Rasen einen Unterschied; das ist die Grenze (also der Rosastrauch (?
IMG_1809.jpg
hier der Blick auf das Haus - das Loch ist der Übeltäter :(
IMG_1806.jpg
das ist jetzt die andere Seite vom Vorgarten - hier bräuchte ich eventuell auch noch ein paar ANregungen, was man alles pflanzen könnte. ganz hinten sind ein Magnolienstrauch, eine Prachtspiere und eine WEllblattfunkie sowie eine Rhododendron (kleinbleibe
IMG_1811.jpg
so und weil das hochladen so'n Spaß macht, hier noch die Fotos vom Garten hintern Haus. Vielleicht habt ihr ja hier auch noch gute Ideen
Hier soll später noch mal ein kleiner Bachlauf o.ä. hinzukommen - ansonsten hätte ich gern etwas, was mehr Sichtschutz
IMG_1812.jpg
und noch die andere Seite...
hier ist auch noch nicht allzu viel gepflanzt

Do 29 Apr, 2010 20:04

Oh, doch richtige Reihenfolge. Komisch, bei der Vorschau sah das eben noch ganz anders aus. Aber dann ist ja alles paletti!!!

Do 29 Apr, 2010 20:24

Du kannst den Boden ja mit Kompost oder Blumenerde aufbessern, ansonsten ist Ostseite gut geeignet für japanische Ahorn. Ich würde aber etwas mehr rasen wegmachen, sonst hast du beim mähen später mal Probleme.
Das Beet auf dem zweiten Bild ist ja eigentlich schon recht voll bepflanzt, höchstens noch ein paar Zwiebelpflanzen vorne mit dazu.
Antwort erstellen