Ich suche... gelöst: Beaucarnea recurvata - Elefantenfuß - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Ich suche... gelöst: Beaucarnea recurvata - Elefantenfuß

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Do 08 Dez, 2011 1:15
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo liebe green24-Mitglieder,

ich habe vor ein paar Tagen in einem Restaurant eine Pflanze gesehen, die ich sehr schön fand und die ich unbedingt haben möchte. Ich habe schon recherchiert aber nichts finden können. Die Pflanze hat eine "Wurzel", die wie eine Kokosnuss aussieht und aus der grüne, lange Blätter rausragen, die sich zum Teil "schlängeln". Ich weiß nur, dass es keine kokosnusspalme ist!

Ich hoffe, es kann mir jemand helfen.. ?

Gute Nacht!
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 19:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragDo 08 Dez, 2011 1:32
Unter etwas, das aussieht, wie eine Kokosnuß, kann ich mir jetzt nur dicke kurze Stämme vorstellen, wie etwa bei einem Palmfarn.
Oder meinst Du einen Caudex? Aber wie eine Kokosnuß..... :?: :-k


Wenn es kein Palmfarn ist, kannst Du sagen, ob die Pflanze tatsächlich aus dieser "Nuß/Knolle" heraus gewachsen ist? Es gibt ab und zu auch so Deko-Arrangements, da wird nur eine besonders dekorative Nuß direkt an den Stamm einer Pflanze gelegt, damit es so aussieht, als wäre die Pflanze aus dieser Nuß gewachsen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Do 08 Dez, 2011 1:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 08 Dez, 2011 1:42
Eine Palmfarn ist es definitiv nicht!
Einer Caudex ähnelt es schon viel mehr aber nicht ganz. Was mir aufgefallen ist, ist, dass an zwei Stellen aus der "Wurzel" Blätter sprießen. Das ganze sieht schon echt aus und ich habe noch letztens gemerkt, dass die Pflanze größer geworden ist bzw. die Blätter länger. Vielleich kann ich ja bald ein Foto davon machen..?
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1932
Registriert: Do 13 Okt, 2011 17:16
Wohnort: Zürich, USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 1147
BeitragDo 08 Dez, 2011 3:48
Kannst du nicht einfach nochmal dort vorbei gehen oder anrufen und fragen? :wink:
Oder wenn man es dort auch nicht weiss, ein Foto von der Pflanze machen und hier einstellen?
Ich glaube, damit ist dir am schnellsten geholfen (ausserdem bin ich jetzt auch neugierig, um welche Pflanze es sich handelt, hört sich interessant an :D )

LG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2721
Registriert: Fr 28 Aug, 2009 13:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 08 Dez, 2011 5:35
hallo,
wie aus einer Kokosnus wachsend sieht auch ein Cerbera odollam, Zerberusbaum aus. Die Nüsse findet man u.a. auch als Deko aus Kunststoff nach gebildet.

Liebe Grüsse
OfflineEdda
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 08 Dez, 2011 8:34
Hallo,

also ich musste direkt an die Schildkrötenpflanze - Dioscorea denken!

Edda
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3022
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 32
Blüten: 320
BeitragDo 08 Dez, 2011 9:59
Hi,

gucke mal nach Bowia volubilis und Fockea edulis.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7764
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 21:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
BeitragDo 08 Dez, 2011 14:22
und ein elefantenfuß? manchmal haben die so knubbelige kurze stämme :-k
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 14:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragDo 08 Dez, 2011 18:11
:-k noch zwei Ideen, die aber von den Blättern her nicht überzeugen

Australische Kastanie oder ein Sämling der Seebohne, Entada gigas :-k

Könnte die Kokosnuss eine große Zwiebel sein?
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Do 08 Dez, 2011 1:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Dez, 2011 2:12
Bisher kam der Elefantenfuß meiner unbekannten Pflanze am nächsten! Sehr ähnlich, nur dass die Blätter nicht so pergamentartig sind.

Ich weiß nicht, was die "Wurzel" ist. Zwiebel? Nuss? Es sieht halt wie eine Kokosnuss aus, ist es aber wohl nicht.

Ich werd einfach mal ein Foto davon machen. Ich hab schon nach der Bezeichnung gefragt, konnte mir im Restaurant leider keiner sagen.

Danke für die vielen Anregungen! \:D/


Nachtrag: Hab mir noch einige andere Fotos im Internet angeguckt und bin mir FAST sicher, dass es der Elefantenfuß ist. Aus der Knolle würd dann irgendwann der Stamm rauswachsen?! Irgendwie sieht der auf den Fotos gar nicht so gut aus wie ich ihn im Restaurant gesehen habe =(
Ein Foto wird es später trotzdem geben, damit wir uns ganz sicher sind =)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7764
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 21:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
BeitragFr 09 Dez, 2011 13:57
wenn die jung sind sehen die manchmal so aus: wie eine knolle mit blättern dran...so sah meiner eine ganze weile aus, bis ich ihn verschenkt habe. :-#= aber ein foto wäre wirklich sehr interessant :-k
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3022
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 32
Blüten: 320
BeitragSo 11 Dez, 2011 19:19
Hi,

eindeutig ein Elefantenfuß, Beaucarnea recurvata. Der ist mal geköpft worden und hat knapp darunter neu ausgetrieben.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 11 Dez, 2011 19:45
Wenn du Zeit hast und lustig bist lässt der sich schön aus Samen ziehen.

Da die recht langsam wachsen musst du aber damit rechnen, dass eine ca 30 cm hohe Pflanze ca 10 Jahre alt ist (+/- 3 Jahre, je nach Pflege). :)

Die Pflanzen die man Kauft sind oft geköpft und haben dann mehrere Schöpfe - der natürliche Wuchsform der Pflanze ist aber zunächst nur Einschöpfig - finde ich persönlich schöner.

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Beaucarnea recurvata - Elefantenfuß von Schnuffy, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 4 Antworten

4

13920

Di 18 Sep, 2007 7:22

von Schnuffy Neuester Beitrag

elefantenfuss beaucarnea recurvata von ducki1405, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1944

So 15 Jul, 2012 17:25

von resa30 Neuester Beitrag

Elefantenfuß - Beaucarnea recurvata von Bubble, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 64 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

64

18891

Sa 29 Feb, 2020 16:34

von gudrun Neuester Beitrag

Elefantenfuß (Beaucarnea recurvata) von Pflanzenboy, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

2409

Mi 01 Apr, 2015 9:24

von Kleeblatt04 Neuester Beitrag

Elefantenfuß (Beaucarnea recurvata) Aufzucht von Duran, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 75 Antworten

1 ... 4, 5, 6

75

33878

Fr 31 Mai, 2013 12:49

von Hasenmama Neuester Beitrag

Elefantenfuß (Beaucarnea recurvata) hat Wollläuse von fortune, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

2528

Mo 14 Jan, 2013 20:25

von andi.v.a Neuester Beitrag

Palme ---> Elefantenfuß - Beaucarnea recurvata von markolino, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1194

So 21 Jul, 2013 17:20

von markolino Neuester Beitrag

meine Beaucarnea recurvata (elefantenfuss) wie pflegen? von Darklady, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

4890

So 04 Nov, 2007 10:59

von Darklady Neuester Beitrag

Ziergras? Wer weiss es?elefantenfuß-Beaucarnea recurvata von Anja75, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 21 Antworten

1, 2

21

7509

Fr 25 Jul, 2008 22:46

von Gast Neuester Beitrag

Palme, oder wat???Beaucarnea recurvata (Elefantenfuß) von TheraVet, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1889

Mo 02 Feb, 2009 15:24

von TheraVet Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Ich suche... gelöst: Beaucarnea recurvata - Elefantenfuß - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ich suche... gelöst: Beaucarnea recurvata - Elefantenfuß dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der recurvata im Preisvergleich noch billiger anbietet.