ich habe auch ne meise - Tiere & Tierwelt - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTiere & Tierwelt

ich habe auch ne meise

Kleine und große Tiere, Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw.
Worum geht es hier: Alles über Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw...
Die Fauna ist ein sehr umfangreiches Thema. Hier gibt es überwiegend Infos zu den heimischen Tierarten und beliebten Haustierarten. Fragen und Antworten zur Haltung, Pflege, Gesundheit, Ernährung und tierische Impressionen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragich habe auch ne meiseDo 28 Jul, 2011 19:53
habe mitte mai eine kleine kohlmeise gefunden, normalerweise würde ich so einen kleinen vogel nicht mit nach hause nehmen, aber da war weit und breit kein gebüsch oder rasen, da war nur die stark befahrene strasse und der gefplasterte bürgersteig. der kleine konnte nicht fliegen und war gerade mal ca 4 cm groß. es war auch nachts nur so ca. 5 grad kalt. naja jedenfalls habe ich ihn mitgenommen, er hat sich auch gleich dankbar in meine hand gekuschelt. dann habe ich einen käfig besorgt und im internet jeden beitrag über die aufzucht gelesen.ich habe dann heimchen gekauft, da ich mich vor solchen ungeziefer ekel, habe ich die gleich immer ins tiefkühlfach getan damit die tot sind wenn ich sie
verfüttern wollte.dazu gab es immernoch hartgekochtes eigelb, aufgeweichte beoperlen,morgens 1 tropfen vitamine vom tierarzt und blattläuse.
die erste woche muste ich nachts ca 3-4 mal füttern bis er endlich durchschlief, ab morgens um 5 wollte
er jede stunde was zu fressen,zum glück hatte ich gerade urlaub. das war sehr stressig und teuer aber es hat sich gelohnt =D> :lol: . nach 2 wochen habe ich täglich mit ihm flugübungen in der küche gemacht, am anfang konnte er zwar fliegen aber die landung war eher eine bruchlandung.als er richtig fliegen und landen konnte habe ich ihn tagsüber draußen fliegen lassen, abens habe ich ihn dann immer wieder in den käfig getan und zum schlafen reingebracht. jetzt ist er seit ca 6 wochen tag und nacht draußen, er sitzt aber morgens um halb 6 auf seinem käfig, der bei mir in garten steht, und wartet auf seine heimchen. er kommt tagsüber ca. 6-8 mal zum fressen vorbei und ich freue mich jedesmal darüber. wenn er mal morgens nicht da ist, dann mache ich mir immer sorgen es könnte ihm was passiert sein.
also so schön wie es auch ist, so einen kleinen freund zu haben so schwer ist es auch loszulassen, weil so ein kleiner kerl sich in dein herz schleicht. :cry:
Bilder über ich habe auch ne meise von Do 28 Jul, 2011 19:53 Uhr
IMG_0240.JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7764
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 21:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
BeitragDo 28 Jul, 2011 20:07
das ist eine wirklich schöne geschichte.
und schön, daß sie so gut ausgeht.
ist der kleine mann süß... :-#)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 17:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Jul, 2011 20:36
Deine Geschichte ist Sonnenschein fürs Herz. Danke für den Bericht.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7402
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 9:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
BeitragDo 28 Jul, 2011 20:42
Immer gut zu wissen, dass es Menschen mit einer (oder sind es hier zwei) Meise(n) gibt. Ich drücke dir die Daumen, dass es mit dem "Flüggewerden" und der Trennung gut klappt.
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21709
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 51
Blüten: 64639
BeitragFr 29 Jul, 2011 7:51
Ich finde deinen Titel besonders schön- ne Meise haben wir doch alle, vielleicht keine reale, aber zumindest in Sachen Grünzeug. :-#=

Danke für deinen Bericht, der ist wirklich ganz toll! Hat der/ die Kleine denn einen Namen? :-#=
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1216
Bilder: 1
Registriert: Mi 11 Aug, 2010 10:49
Wohnort: Mutterstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 29 Jul, 2011 8:14
Eine ganz tolle Geschichte, und super, dass du dir die Mühe gemacht hast! Irgendwann wird der Kleene halt wahrscheinlich nicht mehr auf dem Käfig sitzen und nicht mehr kommen - das fällt schon schwer. Vielleicht nistet er ja aber irgendwann in deinem Garten!

LG
Martina
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 288
Bilder: 1
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 2:30
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 29 Jul, 2011 18:06
Das ist ja echt toll, dass Du den so retten konntest, Du hast ja wahrlich einen Vogel! Bei mir hier kommen die Meisen immer auf den Balkon und picken an der Sonnenblume rum, ist schon witzig zu beobachten vom Schreibtisch aus.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 29 Jul, 2011 18:57
ich freue mich wirklich über die reaktionen, bei mir auf der arbeit halten mich die meisten für verrückt wenn ich von meiner meise rede.
er bzw. vermutlich sie heisst puschel, weil er am anfang zwei kleine babypuscheln auf dem kopf hatte, er sah aus wie ein kleiner teufel . :wink:
meine kollegin hat mal gesagt ich soll ihm doch lieber auch mal lebende insekten geben, sonst läuft der später jedem käfer hinterher und wartet bis der tot umfällt bevor er ihn frist, das fand ich wirlich lustig, weil ich mir das gleich bildlich vorgestellt habe.
einen brutkasten habe ich auch gekauft, aber dann habe ich im internet gelesen, dass die meisen erst
am jahresende geschlechtsreif werden und sich erst in nächsten frühjahr einen partner suchen. als ich das meinem mann erzählt habe, hat der gleich einen zettel mit zu vermieten an den brutkasten rangemacht.
gruß silvia
so sieht er jetzt aus: :-#= :knicksx: : :taubenx: :schreibx:
Bilder über ich habe auch ne meise von Fr 29 Jul, 2011 18:57 Uhr
IMG_1264.JPG
Zuletzt geändert von Gast am So 31 Jul, 2011 5:32, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 17:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 29 Jul, 2011 19:20
"Deine Meise" sieht überlebensfähig aus... nur gewöhn dich an den Gedanken das SIE/ER ein Wildtier ist/bleiben sollte. Natürlich kann es manchmal zu einer 'außergewöhnlichen' Freundschaft kommen
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 29 Jul, 2011 23:30
8) Das ist ja totaaaal süüüüß!
Schön, dass Du den Puschel aufgezogen hast!
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 20 Aug, 2011 10:26
:abflugx: Seit 1 woche kommt der puschel nur noch ab und zu, ich glaube der braucht mich jetzt nicht mehr. :(
dabei hab ich ihm doch so ein schönes zuhause eingerichtet.
Und meine Wellnsittiche vermissen ihn auch. :hiphiphurrax:
Bilder über ich habe auch ne meise von Sa 20 Aug, 2011 10:26 Uhr
pu14.JPG
pu 08.JPG
pu10.JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8647
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 13:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 23673
BeitragSa 20 Aug, 2011 10:43
Ich kann verstehen, dass du traurig bist. :knuddelx:

Du kannst aber echt stolz auf dich und deinen Puschel sein, dass ihr beide das so toll gemeistert habt! :D

Vielen Dank, dass du eure schöne Geschichte mit uns geteilt hast! :-#:

LG Theresa
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 17:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 20 Aug, 2011 11:20
Ned traurig sein, so ist der Lauf der Natur. Vielleicht kommt er/sie ja mit Braut/Bräutigam zurück und feiern
bei dir. Das wär doch was
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 20 Aug, 2011 15:37
Ich finde es prima, dass Deine Meise sich von allein *entwöhnt* - für sie ist es ja wichtig, sich den Artgenossen anzuschließen!
Ist ja niedlich, wie sie auf dem Wellensittichkäfig sitzt! \:D/
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7402
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 9:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
BeitragSa 20 Aug, 2011 21:36
Ich schliesse mich meine Vorschreibern an.

Es würde mich mal interessieren, ob deine Wellensittiche jetzt Meisisch sprechen, wenn sie so engen Kontakt hatten?
Nächste

Zurück zu Tiere & Tierwelt

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

ich habe solche auch im garten , von louisa01, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1546

Do 10 Apr, 2008 17:54

von tartan Neuester Beitrag

Ich habe auch noch was unbekanntes von karin65, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1660

Di 17 Jun, 2008 19:42

von karin65 Neuester Beitrag

Habe da auch mal wieder ein paar pflanzen von Locke, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 23 Antworten

1, 2

23

4439

Di 10 Apr, 2007 11:00

von Sira Neuester Beitrag

Ich weis auch nicht was ich da auf der Fensterbank habe von karin65, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1828

Mi 21 Nov, 2007 12:58

von Rose23611 Neuester Beitrag

Ich habe auch mal wieder Wolle gesponnen und gestrickt von Amorphophallus, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 20 Antworten

1, 2

20

6175

Mo 19 Jan, 2009 18:36

von Blue Neuester Beitrag

Was auch immer ich hier habe... Tradescantia pallida von pünktchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1042

Di 23 Mär, 2010 9:51

von pünktchen Neuester Beitrag

habe auch einige Fragen wegen Pflanzenbestimmung von oezi23, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

966

Fr 18 Mär, 2011 12:36

von July Neuester Beitrag

Auch ich habe einen kleinen "Drachenpatienten! von Ralis, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1254

Do 24 Mär, 2011 15:30

von Ralis Neuester Beitrag

Kleine Meise von sallymaus, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 8 Antworten

8

1755

So 14 Aug, 2011 12:45

von sallymaus Neuester Beitrag

Unsere verliebte Meise von MrTresenthesen, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 4 Antworten

4

1353

Mi 07 Mär, 2012 15:31

von MrTresenthesen Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema ich habe auch ne meise - Tiere & Tierwelt - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu ich habe auch ne meise dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der meise im Preisvergleich noch billiger anbietet.